Musikpause

Antworten
superbanana1
Beiträge: 1
Registriert: Di 4. Jul 2023, 17:55

Musikpause

Beitrag von superbanana1 »

Hallo Leute,

war es schon immer so, dass es lange Musikpause mittags gab? Wir sind dieses Jahr oft nachts einfach für 3-4h schlafen gegangen und morgens um 4 aufgewacht, weil es eh nur geregnet hat und es mir nachts auch zu überfüllt ist. Dann standen wir meistens 10/11 Uhr da und alle Stages hatten zu. Nicht mal bei den Bachstelzen gings weiter. Das kann doch bei so einem großen Festival nicht sein. Auch sonntags gab es von 12 - 14 Uhr eine Musikpause. Das ist für Leute mit einem Sonntagsticket doch mega blöd, wenn sie nur für einen Tag kommen und dann 2h ausharren müssen.

LG
Psychobeere
Beiträge: 15
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 21:53

Re: Musikpause

Beitrag von Psychobeere »

Ja die Feierpausen gab es schon immer. Dienen auch dazu, die Floors mal sauberzumachen, was bei der Flaschensituation auch bitter nötig war.
In heißeren Jahren ist 12-14 auch ne gute Zeit, um mal
aus der Sonne zu kommen und sich abzukühlen.
bemaltehosen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Jul 2023, 19:23

Re: Musikpause

Beitrag von bemaltehosen »

Stimmt aber auch nicht ganz, dass alle Stages zu hatten. Irgendwo gab es immer Musik, in den Ruhezeiten am Mittag halt kleinere Bühnen mit alternativem Sound, aber nicht minder tanzbereitem Publikum.
Jot Em
Beiträge: 6
Registriert: Di 28. Jun 2011, 09:10
Kontaktdaten:

Re: Musikpause

Beitrag von Jot Em »

Nein gibt es glaube ich erst seit 2010. glaube mir das war eine der besseren Ideen die umgesetzt wurde für Publikum und Festival!
Affe
Beiträge: 358
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 16:58

Re: Musikpause

Beitrag von Affe »

Hat jemand Samstag mittag in der Musikpause mitbekommen, wie so ein monotones "Lied" bei den Bachstelzen lief? War irgendwie nur eine Zeile die ständig wiederholt wurde: "Der Müll geht in den Sack, der Müll, der Müll, der Müll geht in den Sack"

Hat mich schon bisschen genervt im Zelt diese Zeilen immer und immer wieder beim Dösen zu hören. :o :D
Lauraki
Beiträge: 5
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 08:56

Re: Musikpause

Beitrag von Lauraki »

Affe hat geschrieben: Di 4. Jul 2023, 23:32 Hat jemand Samstag mittag in der Musikpause mitbekommen, wie so ein monotones "Lied" bei den Bachstelzen lief? War irgendwie nur eine Zeile die ständig wiederholt wurde: "Der Müll geht in den Sack, der Müll, der Müll, der Müll geht in den Sack"

Hat mich schon bisschen genervt im Zelt diese Zeilen immer und immer wieder beim Dösen zu hören. :o :D
Ja 😂 war erst ganz schön genervt, dann fand ich es irgendwann ganz schön witzig. Hab mich gefragt, ob es live war oder ein Lied.
diesdas
Beiträge: 68
Registriert: So 8. Mai 2022, 01:29

Re: Musikpause

Beitrag von diesdas »

Affe hat geschrieben: Di 4. Jul 2023, 23:32 Hat jemand Samstag mittag in der Musikpause mitbekommen, wie so ein monotones "Lied" bei den Bachstelzen lief? War irgendwie nur eine Zeile die ständig wiederholt wurde: "Der Müll geht in den Sack, der Müll, der Müll, der Müll geht in den Sack"

Hat mich schon bisschen genervt im Zelt diese Zeilen immer und immer wieder beim Dösen zu hören. :o :D
:D :D Ich habs gefeiert.

Ich war gerade auf dem Weg zum Hauptgelände und hab nen Kaffee getrunken und dann gings los. Ich fands so gut und weird, dass ich ein paar Samples aufgenommen habe. Eins ist hier, hör mal hier rein, wenn du nen kleinen Flashback brauchst :D : http://sndup.net/dbpk
ivi
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 01:59

Re: Musikpause

Beitrag von ivi »

superbanana1 hat geschrieben: Di 4. Jul 2023, 17:59 Hallo Leute,

war es schon immer so, dass es lange Musikpause mittags gab? Wir sind dieses Jahr oft nachts einfach für 3-4h schlafen gegangen und morgens um 4 aufgewacht, weil es eh nur geregnet hat und es mir nachts auch zu überfüllt ist. Dann standen wir meistens 10/11 Uhr da und alle Stages hatten zu. Nicht mal bei den Bachstelzen gings weiter. Das kann doch bei so einem großen Festival nicht sein. Auch sonntags gab es von 12 - 14 Uhr eine Musikpause. Das ist für Leute mit einem Sonntagsticket doch mega blöd, wenn sie nur für einen Tag kommen und dann 2h ausharren müssen.

LG
Liest du keine Hinweise bzw.stand es überall sei es in Mails Newsletter im Programm Büchlein ...verwirrt mich wie verwundert du dies zum Ausdruck bringst ob du auf der richtigen Fusion warst. Selbst die Erklärung warum Feierpausen sind steht überall dazu geschrieben. 🤣
Hui 8-)
Mirjam Kramer
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Apr 2022, 17:01

Re: Musikpause

Beitrag von Mirjam Kramer »

diesdas hat geschrieben: Di 4. Jul 2023, 23:52
Affe hat geschrieben: Di 4. Jul 2023, 23:32 Hat jemand Samstag mittag in der Musikpause mitbekommen, wie so ein monotones "Lied" bei den Bachstelzen lief? War irgendwie nur eine Zeile die ständig wiederholt wurde: "Der Müll geht in den Sack, der Müll, der Müll, der Müll geht in den Sack"

Hat mich schon bisschen genervt im Zelt diese Zeilen immer und immer wieder beim Dösen zu hören. :o :D
:D :D Ich habs gefeiert.

Ich war gerade auf dem Weg zum Hauptgelände und hab nen Kaffee getrunken und dann gings los. Ich fands so gut und weird, dass ich ein paar Samples aufgenommen habe. Eins ist hier, hör mal hier rein, wenn du nen kleinen Flashback brauchst :D : http://sndup.net/dbpk
Habe gerade das Forum auf genau diesen Track durchsucht. Er geht meinen Freund*innen und mir seit dem einfach immer wieder durch den Kopf :lol:
Haben uns sehr gefreut über deinen kleinen Ausschnitt! Hast du denn noch mehr davon?
Vielen Dank und ganz liebe Grüße :geek:
elos
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Sep 2023, 19:36

Re: Musikpause

Beitrag von elos »

Vielen Dank für den Link... :D
Zuletzt geändert von elos am Mi 15. Nov 2023, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten