Fusion-Ticket übertragen

BiWe
Beiträge: 75
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 22:22
Wohnort: Hamburg

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von BiWe » Mi 14. Feb 2018, 14:36

kultmult hat geschrieben:Finds ehrlich gesagt sehr streng und lächerlich solche Vorschriften so streng einzuhalten.
Sehr schade ums Ticket, wenn derjenige wirklich nicht teilnehmen kann... da wird es doch wohl jemand anderes bekommen können :(

Lächerlich ist das ganz und gar nicht, sondern leider absolut notwendig.

Es gab halt in den vergangenen Jahren zunehmend Leute, die zahlreiche Freunde, Freundesfreunde, Bekannte und und und dazu bewegt haben, sich für die Verlosung anzumelden. Ganz ohne die Absicht, tatsächlich selbst auf die Fusion zu gehen. Allein das Verkaufen der Wunschkandidatenoption war das Ziel.
Bereicherung auf Kosten derjenigen die kein Losglück hatten, widerspricht allem wofür die Fusion steht.

Daher wurde der Wunschkandidat abgeschafft.
Und die scharfen Kontrollen beibehalten.
Und das ist auch gut so.
The best time of the year
is calling me home.

WukPunk
Beiträge: 155
Registriert: Di 29. Apr 2014, 22:27

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von WukPunk » Mi 14. Feb 2018, 17:57

Eine gute Bekannte hat die letzten Jahre immer an der Bootschaft die Ticketprobleme abgearbeitet. Ihr könnt Euch nicht vorstellen was da alles an faulen Ausreden kam um mit falsch personalisierten Ticket's und PDF's rein zu kommen... Interessant ist auch wie plötzlich ende Juni gaaaanz viele Oma's / Opa's sterben. Freund*innen schwerst erkranken oder verunfallen und man deswegen das Ticket von deren Angehörigen, natürlich zum Einkaufspreis, erhalten habe...

kultmult
Beiträge: 4
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 14:11

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von kultmult » Do 15. Feb 2018, 14:52

ok klar, einerseits ist das ja auch wirklich verständlich wenn so viele das zu ihrem Vorteil und zum Nachteil anderer ausnutzen... aber finde trotzdem, dass es irgendwie eine Lösung geben sollte, um Tickets nicht einfach so verfallen zu lassen.. im Falle eines Falles

BiWe
Beiträge: 75
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 22:22
Wohnort: Hamburg

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von BiWe » Do 15. Feb 2018, 16:28

Im Falle eines Falles können die Tickest bis ca. 1 Woche vor der Fusion storniert werden. Geld gibt es dann zurück, bis auf eine Bearbeitungsgebühr.
The best time of the year
is calling me home.

maldini
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Jun 2012, 00:53

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von maldini » Do 15. Mär 2018, 19:10

Hallo

Kann jemand sagen, was mit den Tickets passiert die kurz vor dem Fest storniert werden. Gehen die an der Botschaft nochmal in den "freien Verkauf" ?

knurrl1
Beiträge: 3
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 21:54

Re: Fusion-Ticket übertragen

Beitrag von knurrl1 » Mo 19. Mär 2018, 22:04

maldini hat geschrieben:Hallo

Kann jemand sagen, was mit den Tickets passiert die kurz vor dem Fest storniert werden. Gehen die an der Botschaft nochmal in den "freien Verkauf" ?
Aus der FAQ:
Was ist die Tombola?

Erfahrungsgemäß werden tausende bezahlte und verschickte Tickets aus unterschiedlichen Gründen bis zur Fusion wieder storniert. Diese Tickets werden wir ab dem 20. Februar 2018 bis zum 23. Juni 2018 (also kurz vor dem Festival) neu vergeben in unserer Tombola. Die stornierten Tickets werden über einen kurzen Zeitraum gesammelt und per Zufallsprinzip von einem Computer neu verlost unter denjenigen, die sich im Dezember registriert und die Teilnahme an der Tombola bestätigt haben.
https://ticketing.fusion-festival.de/de ... ml#tombola

Ich habe von einem freien Verkauf an Botschaften die letzten 3 mal die ich dort war, nichts gehört. Natürlich gibts für den Sonntag noch Tages-Tickets, aber sonst kommt man wohl net so einfach rein...

Antworten