Führerschein statt Ausweis?

Antworten
Louki
Beiträge:1
Registriert:Di 28. Jun 2016, 12:12
Führerschein statt Ausweis?

Beitrag von Louki » Di 28. Jun 2016, 12:15

Hallo liebe Freunde,

habe leider entdeckt, dass mein Ausweis seit ein paar Wochen abgelaufen ist. Werde ich mit meinem Führerschein Probleme kriegen?
Oder soll ich evtl noch eine Kopie meines Reisepasses mitnehmen? Diesen würde ich verständlicher Weise lieber gerne zuhause lassen, um nicht zu riskieren, ihn zu verlieren!

Freue mich über eure Antworten.

Liebe Grüße,
Louki

Leanin
Beiträge:12
Registriert:Do 9. Jun 2016, 16:14

Re: Führerschein statt Ausweis?

Beitrag von Leanin » Di 28. Jun 2016, 12:25

Auf dem Ticket steht lediglich, dass die Person sich ausweisen können muss. In der Regel ist ein Führerschein ausreichend. Sogar die Krankenkassenkarte wird in vielen Fällen als amtliches Dokument mit Lichtbild akzeptiert. Mach dir also keinen Kopf. Auf dem Ticket steht nur dein Name, weder Wohnort noch Geburtstag o.ä. sind dort vermerkt. Folglich sind alle geforderten Daten auch auf deinem Führerschein ausgewiesen.

Schöne Fusion :)

helvete
Beiträge:33
Registriert:Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: Führerschein statt Ausweis?

Beitrag von helvete » Di 28. Jun 2016, 12:25

mit nem abgelaufenen perso wirst du ganz sicher keine probleme bekommen das festivalgelände zu betreten. Auch gegenüber der Polizei hast du kein Problem, da auch mit abgelaufenem Perso dich identifizieren kannst und ja einen gültigen Reisepass zu Hause hast. (es gibt eine Ausweispflicht, aber keine Ausweismitführpflicht)

Leanin
Beiträge:12
Registriert:Do 9. Jun 2016, 16:14

Re: Führerschein statt Ausweis?

Beitrag von Leanin » Di 28. Jun 2016, 12:28

3.1 [...] Karteninhaber_in muss sich am Einlass durch Vorlage eines Personalausweises, Passes oder Fahrerlaubnis entsprechend ausweisen können. Eine Berechtigung zum Besuch der Veranstaltung besteht nur für eine Person, die das Ticket gemäß diesen AGB erworben hat und deren Name vom Kulturkosmos, auf der Rückseite des Tickets abgedruckt wurde.

Kurz nochmal in den AGB gestöbert :)

Schöne Fusion :)²

browneunice
Beiträge:1
Registriert:Fr 19. Nov 2021, 10:23

Re: Führerschein statt Ausweis?

Beitrag von browneunice » Fr 19. Nov 2021, 10:26

Hallo, ich denke, dass Sie keine Probleme haben werden, weil Sie in der Datenbank sind und keine Probleme damit haben sollten.

Antworten