falscher name bei überweisung..was nun?

Alles zur Registrierung, Verlosung und Bingo
unbedeutend
Beiträge: 53
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:31

falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von unbedeutend » Mi 2. Jan 2013, 19:08

Mist ich habe das Geld überwiesen aber den falschen Namen angegeben..der Stand nämlich nicht in der Email.bei meinem Freund das gleich.kommt das Geld trotzdem an?was mach ich denn jetzt :-(:-(

Ulfmann
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von Ulfmann » Mi 2. Jan 2013, 20:43

Solange du den richtigen Verwendungszweck und die richtige Kontonummer + BLZ angegeben hast, sollte das alles hinhauen.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2128
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von DieEnteMedusa » Mi 2. Jan 2013, 21:10

Welchen Empfänger hast Du denn angegeben?
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

unbedeutend
Beiträge: 53
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:31

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von unbedeutend » Do 3. Jan 2013, 12:44

den namen der bank :D ich habs irgendwie nicht gesehen-mich zwar gewundert aber naja..in der mail stand das halt so..ob das jetzt schlimm ist?

Kalkburner
Beiträge: 5
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 15:15

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von Kalkburner » Do 3. Jan 2013, 13:28

Bekommt man eigentlich bescheid ob die (Kulturkosmos) das Geld erhalten haben?

Ulfmann
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 13:07

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von Ulfmann » Do 3. Jan 2013, 13:49

unbedeutend hat geschrieben:ob das jetzt schlimm ist?
Hast du meinen Beitrag oben übersehen?
Kalkburner hat geschrieben:Bekommt man eigentlich bescheid ob die (Kulturkosmos) das Geld erhalten haben?
Ja, indem du dich in deinen Ticket Bereich einloggst und nachsiehst. Dort steht dann bei Bezahlstatus "offen" oder "bezahlt".

HerrMaulwurf
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Jul 2012, 21:44

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von HerrMaulwurf » Do 3. Jan 2013, 14:21

Das ist nicht weiter schlimm, ich habe den selben Fehler gemacht. Der Status ist nun auf bezahlt.

unbedeutend
Beiträge: 53
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 17:31

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von unbedeutend » Do 3. Jan 2013, 20:33

klasse danke :D alles andere wäre auch eher blöd!

Seiji
Beiträge: 27
Registriert: Do 12. Apr 2012, 12:30

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von Seiji » So 6. Jan 2013, 15:08

woher weiß ich denn, welchen verwendungszweck etc. ich angeben muss?? hab noch keine Mail bezüglich der Überweisung bekommen...

Wunderwurst
Beiträge: 1132
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 21:55
Wohnort: Münster

Re: falscher name bei überweisung..was nun?

Beitrag von Wunderwurst » So 6. Jan 2013, 16:31

...wenn Du bis zum 3.1. nicht auf den Bestätigungs-Link in der "Du hast gewonnen"-Mail vonner Fusion geklickt hast, wird wohl auch keine Mail mit Überweisungsdaten mehr kommen...falls doch, solltest Du Dich wohl an den Support wenden.
Bild

Antworten