Bar aufmachen

Antworten
Hannahlie
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Dez 2022, 06:51

Bar aufmachen

Beitrag von Hannahlie »

Hallo ihr :),
Wir würden gerne bei der Fusion 2023 unsere eigene Bar aufmachen, um somit unserer Energie, Freude und Liebe für die Fusion teilen zu können. Konzept und Menü schwirren uns schon lange im Kopf. Wir finden allerdings nicht wo wir uns dafür bewerben können...
Hat jemand von euch einen Tipp für uns, wie wir unsere Idee realisieren könnten? Oder hat jemand einen Kontakt von euch, bei dem wir uns melden könnten, der Abseits der großen Bühnen sein eigenes Barkonzept verwirklicht hat?
Das wäre echt super lieb von euch. Ham euch alle lieb <3
Danke euch!
LG Hannah und Julian
Rudolf
Beiträge: 5
Registriert: Mo 4. Jul 2022, 22:23

Re: Bar aufmachen

Beitrag von Rudolf »

Soweit ich weiß werden die Bars von Vereinen oder Kollektiven Betrieben und können mit dem Barbetrieb Einahmen für ihr Projekt generieren.
Insofern stell ich es mir schwer vor eine Bar zu betreiben die nicht darunter fällt.
Sonst vielleicht einfach den Kulturkosmos kontaktieren und nachfragen, vielleicht gibt es Bars die unterstützung suchen?

Lg
Rudolf
Chimay
Beiträge: 51
Registriert: Mo 11. Apr 2022, 12:21

Re: Bar aufmachen

Beitrag von Chimay »

rudolf hat da recht. die meisten (oder alle?) bars werden von linken gruppierungen betrieben, soweit ich das mitbekommen habe.

sollte also von euch kein linker bezug festzustellen sein ála "wir machen das um projekte gegen rechts zu finanzieren" oder als kunstprojekt ála "kleiner mann im kühlschrank macht mini-drinks", sehe ich da wenig chancen.

aber genaueres weiß da nur der kulturkosmos.
Sympathisant
Beiträge: 31
Registriert: Di 2. Jul 2019, 11:25

Re: Bar aufmachen

Beitrag von Sympathisant »

Die Bars werden vor Vereinen und Kollektiven betrieben. Ich glaube, dass ihr wenig bis keine Chancen habt eine eigene Bar aufzumachen. Aber wenn wollt wird es sicher genügend Möglichkeiten geben an einer der zahlreichen Bars zu arbeiten. Bei Interesse gerne pm an mich.
Antworten