CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von helvete » Mi 3. Jul 2019, 17:24

Das ist übrigens genauso empathiebefreit wie die Hohlbirnen, die den Frauen ihre Fusionella-Pissoirs nicht gönnen und sich da trotzdem zum pissen hinstellen, auch wenn ganz klar am Eingang signalisiert wird, dass das hier kein Männerklo ist. ASSOZIAL. Und das obwohl hier schon wieder massiv Männer privilegiert werden, indem sie locker doppelt so viele Pissmöglichkeiten auf dem Gelände haben als Frauen(die keine Fusionella nutzen möchten/können).


tipp: fahrt nicht auf die nation, da gibts neben dem Mainfloor eine riesen große Kompoletten Batterie NUR für Frauen*. Wie Assi! Die armen unterpriveligierten Männer. =(

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von helvete » Mi 3. Jul 2019, 17:25

freq hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:22
helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:15
verstehst du es wirklich nicht oder möchtest du es nicht verstehen??

ein mensch, der sich als mann sieht/versteht/gesehen werden möchte, aber dessen biologisches geschlecht mit dieser kategorisierung nicht übereinstimmt(e), ist ein mann, aber kein cis-mann.
Nee, weißt Du, eigentlich frage ich hier nur aus Spaß seit gestern nach einer Erklärung :roll:

Es soll tatsächlich auch Menschen geben, die sich mit queerer Theorie nicht ganz so gut auskennen, weil sie in der Materie nicht drin stecken.

Und ich denke, ich bin hier in dem Strang nicht der einzige, dem es so geht. Wäre also schön, wenn sich jemand dazu berufen fühlen würde uns mal eine kurze und verständliche Einführung zum Thema zu geben. Ist ja nicht so, das wir unwissend bleiben möchten.
wat? du hast doch selber den Lexikoneintrag hier verlinkt, der wirklich so deutlich und klar formuliert ist, dass selbst ein Grundschüler ihn verstehen dürfte.

nochmal für dich:
Cis Mann
cis Mann: Ein cis Mann ist eine Person, die bei der Geburt dem männlichen Geschlecht zugewiesen wurde und sich auch als Mann identifiziert.

noch Fragen? Ist noch irgend ein queerer Kampfbegriff in dieser Definition vorhanden, der dir erklärt werden muss, damit du den Satz verstehen kannst?

groove_a_lot
Beiträge: 7
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 16:49

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von groove_a_lot » Mi 3. Jul 2019, 17:28

helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:20
groove_a_lot hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:15
Betulas2019 hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 16:48
Finde es seltsam, dass allen Cis-Männern unterstellt wird, dass sie kein Problem damit hätten, sich vor anderen auszuziehen.
Geht mir ähnlich. Ich habe vollstes Verständnis dafür, dass gewissen Geschlechtergruppen geschützte Räume geboten werden, aber nicht dafür, dass lediglich cis-Männer davon ausgenommen werden.
welchen Geschlechtergruppen qualifizieren sich denn deiner Meinung nach dafür, besondere geschützte Räume in Anspruch nehmen zu dürfen?



Leute, hier werden doch nicht Männer diskriminiert! Es geht hier doch nicht darum, dass Männern unterstellt wird, dass sie alle kein Problem damit haben sich vor anderen Leuten auszuziehen!
Hier geht es darum, Frauen* einen safer space zu bieten; unter anderem den vielen vielen Frauen, die schon sexuelle Gewalt erfahren mussten.

Bei diesem ganzen 'no shirt no service' kann man sicher diskutieren, ob das eine sinnvolle maßnahme ist oder nicht.

Dass sich jetzt hier ernsthaft Männer beschweren, dass sie nicht alle Duschen benutzen dürfen und den Frauen* ihren safer space nicht gönnen - und das im fusion forum - SCHOCKIERT mich ehrlicht gesagt. unfassbar! Ein klein bisschen mehr Empathie würde euch gut tun!
Du sagst es doch selbst: Beispielsweise Frauen, die bereits sexuelle Gewalt erfahren mussten. Ich "gönne" allen einen safer space - auch cis-Männern, die sich vielleicht auch einen solchen wünschen. Cis-Männer sind sicher von sexueller Gewalt in einem viel geringerem Ausmaß betroffen. Aber wenn es nur einen auf der Fusion gäbe, wäre das doch Grund genug. Oder nicht?
Es geht mir nicht darum, dass cis-Männer nicht alle Duschen benutzen dürfen. Es geht mir darum, dass sich cis-Männer die Duschen mit allen teilen müssen - ob sie es wollen oder nicht.

Wie kommst du eigentlich zu der Annahme ich sei ein cis-Mann und unterstellst mir indirekt ich hätte auch was gegen Fusionellas? Das nur zum Vorwurf "empathiebefreit".
Zuletzt geändert von groove_a_lot am Mi 3. Jul 2019, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von freq » Mi 3. Jul 2019, 17:29

helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:20
Hier geht es darum, Frauen* einen safer space zu bieten; unter anderem den vielen vielen Frauen, die schon sexuelle Gewalt erfahren mussten.
Absolut verständlich!


helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:20
Dass sich jetzt hier ernsthaft Männer beschweren, dass sie nicht alle Duschen benutzen dürfen und den Frauen* ihren safer space nicht gönnen - und das im fusion forum - SCHOCKIERT mich ehrlicht gesagt. unfassbar! Ein klein bisschen mehr Empathie würde euch gut tun!
Es beschwert sich keiner, soweit ich das gesehen habe, bis auf vielleicht der TE. Und uns jetzt mangelnde Empathie zu unterstellen, schießt komplett am Thema vorbei. Traumatisierte Menschen sollen selbstverständlich ihre Schutzräume haben.

Hier haben lediglich ein paar Menschen etwas weniger Einsicht in die bunte, aber theoretische Begriffswelt. Die Bezeichnung Cis-Mann kommt dann auch irgendwie stigmatisierend rüber.

Woran würde man denn rein äußerlich bei der Duschenfrage festmachen, ob ein Mann jetzt ein Mann oder ein Cis-Mann ist? Gibt es da Gedankenscanner, oder wie wird das unterschieden? Wenn ich einen Rock trage und bunte Fingernägel habe, was bin ich dann von außen betrachtet für Dich?

Ich würde es halt gerne verstehen...

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von helvete » Mi 3. Jul 2019, 17:31

groove_a_lot hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:28
Du sagst es doch selbst: Beispielsweise Frauen, die bereits sexuelle Gewalt erfahren mussten. Ich "gönne" allen einen safer space - auch cis-Männern, die sich vielleicht auch einen solchen wünschen. Cis-Männer sind sicher von sexueller Gewalt in einem viel geringerem Ausmaß betroffen. Aber wenn es nur einen auf der Fusion gäbe, wäre das doch Grund genug. Oder nicht?
Es geht mir nicht darum, dass cis-Männer nicht alle Duschen benutzen dürfen. Es geht mir darum, dass sich cis-Männer die Duschen mit allen teilen müssen - ob sie es wollen oder nicht.
es gibt genug duschen auf der fusion, bei denen man in einzelkabinen duschen kann und sich keiner person nackig zeigen muss. man kann nicht für jeden und alle einen eigenen safer space eröffnen. da wird eben nach den möglichkeiten der infrastruktur priorisiert.

fassungslosigkeit ob der kommentare hier, wirklich.

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von freq » Mi 3. Jul 2019, 17:32

helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:24
Das ist übrigens genauso empathiebefreit wie die Hohlbirnen, die den Frauen ihre Fusionella-Pissoirs nicht gönnen und sich da trotzdem zum pissen hinstellen, auch wenn ganz klar am Eingang signalisiert wird, dass das hier kein Männerklo ist. ASSOZIAL.
Asozial ist es eigentlich nur, wie Du hier gerade alle Leute in einen Topf schmeisst.

Das ist exakt die Überheblichkeit, die ich an linker Politik seit Jahrzehnten hasse.

Ich habe übrigens einen Mann (vermutlich Cis...) direkt darauf angesprochen, das er gerade fälschlicherweise in eine Frauen-Pissrinne geschifft hat.

Soviel mal zu den empathiebefreiten Hohlbirnen...

Betulas2019
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 17:56

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von Betulas2019 » Mi 3. Jul 2019, 17:32

helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:20
Leute, hier werden doch nicht Männer diskriminiert! Es geht hier doch nicht darum, dass Männern unterstellt wird, dass sie alle kein Problem damit haben sich vor anderen Leuten auszuziehen!
Hier geht es darum, Frauen* einen safer space zu bieten; unter anderem den vielen vielen Frauen, die schon sexuelle Gewalt erfahren mussten.

Dass sich jetzt hier ernsthaft Männer beschweren, dass sie nicht alle Duschen benutzen dürfen und den Frauen* ihren safer space nicht gönnen - und das im fusion forum - SCHOCKIERT mich ehrlicht gesagt. unfassbar! Ein klein bisschen mehr Empathie würde euch gut tun!
Ich denke es gönnt hier jede*r diesen safer space, darum geht es nicht. Es geht darum, dass mit einer Selbstverständlichkeit Männern* dieser safer space nicht zugesprochen wird. Ich lehne mich einfach mal weit aus dem Fenster und sage, dass die meisten Cis-Männer am liebsten nur mit Cis-Männern duschen würden, eben um Vorverurteilungen zu entgehen.

freq
Beiträge: 2691
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von freq » Mi 3. Jul 2019, 17:36

helvete hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:31
fassungslosigkeit ob der kommentare hier, wirklich.
Dito.

Wir fragen nach, weil wir etwas nicht verstehen, oder nachempfinden können, aber gerne würden und werden dafür hier von Dir verbal angepisst.

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von helvete » Mi 3. Jul 2019, 17:37

freq hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 17:29

Woran würde man denn rein äußerlich bei der Duschenfrage festmachen, ob ein Mann jetzt ein Mann oder ein Cis-Mann ist? Gibt es da Gedankenscanner, oder wie wird das unterschieden? Wenn ich einen Rock trage und bunte Fingernägel habe, was bin ich dann von außen betrachtet für Dich?

Ich würde es halt gerne verstehen...
Ein Mensch geborenen männlichen biologischen Geschlechts, der kein cis-Mann ist, muss also ein Mensch sein, der sich eniem anderen Geschlecht oder verschiedenen Geschlechtern (gender-fluid) zugehörig ist.
Ich unterstelle jetzt mal, dass man solche Menschen optisch vom gewöhnlichen cis-Mann unterscheiden kann. Falls dem nicht so ist, muss sich dieser nicht-cis-Mann darauf einstellen, dass es zu initialen Diskussionen bzgl. der Nutzung dieses safer spaces kommen wird; und er wird mit großer Sicherheit seinen gegenüber davon überzeugen können, dass er tatsächlich zu Recht diesen safer space benutzen möchte.

Dass das hier nicht alles schwarz/weiß ist, sollte klar sein.

Möglicherweise gibt es tatsächlich auf der fusion einige wenige männer, die optisch nicht von cis-männern zu unterscheiden sind, obwohl sie sich als genderfluid/frau/usw verstehen. Wenn dieser Person der Zutritt zum safer space dann verwehrt wird, wäre das nicht schön; aber auch die Fusion-Welt ist nicht perfekt.

Betulas2019
Beiträge: 9
Registriert: Di 2. Jul 2019, 17:56

Re: CIS-Männer nur halbsoviele Duschen wie alle anderen

Beitrag von Betulas2019 » Mi 3. Jul 2019, 17:41

Das Problem könnte wohl mit einer Einteilung von Duschen und Pissoirs in einmal cis-männlich und einmal alle anderen gelöst werden.

Antworten