Autofahrer-Info Ketamin

broum
Beiträge: 73
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 12:20

Re: Autofahrer-Info Ketamin

Beitrag von broum » So 23. Jun 2019, 13:10

Generell stehen alle Fusionbesucher unter Generalverdacht. Wenn man alle Tests verweigert, wird wahrscheinlich ein Bluttest angeordnet. Richter etc. sind genug vor Ort, um das auf den kurzen Dienstweg zu erledigen.
Brauchen nichts mehr von einer Richterin oder einem Richter.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2102
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Autofahrer-Info Ketamin

Beitrag von DieEnteMedusa » So 23. Jun 2019, 13:18

Partybombe hat geschrieben:
So 23. Jun 2019, 12:47
Wie es rechtlich aussieht weiss ich nicht. Fahrausweis dürfen sie dir nicht wegnehmen (ist ein Dokument der CH) sie können dir aber ein Fahrverbot für Deutschland auferlegen. Vermutlich kostet es ein schweine Geld an Strafe und Hinterlegung für ev. weitere Kosten.
Im schlimmsten Fall kann bei Ausländern sogar als Sicherheit das Fahrzeug beschlagnahmt werden.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

divergenz
Beiträge: 249
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:03

Re: Autofahrer-Info Ketamin

Beitrag von divergenz » Di 25. Jun 2019, 15:03

DieEnteMedusa hat geschrieben:
So 23. Jun 2019, 13:18

Im schlimmsten Fall kann bei Ausländern sogar als Sicherheit das Fahrzeug beschlagnahmt werden.
deswegen: mit schrottauto anreisen

Antworten