Packliste - Was sollte man dabei haben

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Shashi
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Jun 2017, 22:49

Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von Shashi » Mo 12. Jun 2017, 00:11

Hi,

wir werden in diesem Jahr das erste Mal an einem Festival teilnehmen. Somit habe ich keinerlei Erfahrungen, was man alles dabei haben sollte. Auf http://www.wissen.de/musikfestivals-all ... erfekt-vor steht, dass man sich am Besten eine Packliste macht. Unter anderem werden dort Utensilien wie Zelt, Schlafsack, Isomatte, Lebensmitte, wetterfeste Kleidung aufgeführt. Was nehm ihr denn alles mit, und was sollte man unbedingt dabei haben?

LG

chateau_lafite
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 01:19

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von chateau_lafite » Mo 12. Jun 2017, 20:48

Ne kleine Dachrinne ist mittlerweile für unsere crew unverzichtbar geworden

streckkey
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Apr 2017, 12:45
Wohnort: Berlin

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von streckkey » Di 13. Jun 2017, 16:33

HI,

also ich habe gelernt, dass die Kleidung absolut wichtig ist. Wenn die nicht stimmt, dann hatte ich jedesmal ein Problem. ;) Am besten wären Jeans denke ich. Die sind strapazierfähig und halten einiges aus. Wenn du eine Lieblingsmarke hast, dann schau dich mal um, was der Hersteller noch so im Angebot hat. Oftmals gibt es Jeans, die für Outdoor-Aktivitäten gerade zu optimal sind.

Die findet man dann auch im Laden um die Ecke denke ich. So erging es mir jedenfalls, wenn ich nach einer passenden Jeans Ausschau gehalten habe. Neulich erst war ich wieder unterwegs und kam bei der Jeans-Meile in Waren/Müritz vorbei. Die Hose, die ich vorher bei denen im Online Shop ( https://www.jeans-meile.de/cat/damen-je ... gh-waisted ) gekauft habe, war mir ein Ticken zu eng, sodass ich sie umtauschen wollte. Ging super einfach und nebenbei habe ich dann noch ein paar Jeans gefunden, die ich auf Festivals tragen könnte, wenn ich denn auch im Zelt übernachten möchte.
Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett!

chateau_lafite
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 01:19

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von chateau_lafite » Mi 14. Jun 2017, 11:58

Jeans sind echt super; die saugen nämlich das regenwasser gut auf, sodass das festivalgelände länger trocken bleibt und am ende weniger wohnmobile mitm fendt rausgezogen werden müssen. Super hinweis!!

MrPewPew
Beiträge: 13
Registriert: Di 7. Feb 2017, 12:26

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von MrPewPew » Do 22. Jun 2017, 13:00

Ich schwöre auf meine Gummistiefel, die müssen immer mit, außer es ist warm genug, dann geht es auch mal ohne Schuhe.

Partinho
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Jul 2017, 15:21

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von Partinho » Mi 5. Jul 2017, 11:00

Meine absoluten "must have´s" sind Luftmatratze, Tisch, und "NATÜRLICH" eine Jeans ;)

Weltraummäusentin
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 23:29
Wohnort: Berlin

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von Weltraummäusentin » Mi 5. Jul 2017, 19:55

Ein Pipibecher fürs Vorzelt, wenn man nachts nicht mehr in die Kälte rausmag und zu schwach ist es bis zu den Toiletten zu schaffen oder die Schlange zu lang ist... kann man dann morgens ausleeren gehen :P
ich schwöre drauf! :lol: ;) und jeder ders mal probiert hat, auch :lol:
Ich leuchte im Dunkeln! Schon immer wollte ich im Dunkeln leuchten!

Partinho
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Jul 2017, 15:21

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von Partinho » Do 6. Jul 2017, 14:08

Da geht mir gerade ein Licht auf ! Die Taschenlampe muss auf jeden fall eingepackt werden :)

freesoul
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 12:31

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von freesoul » Mo 10. Jul 2017, 12:45

Festival-Tickets, Geld, Handy, Trinkwasser, Zelt, Schlafsack, Matte zum Schlafen, Pavillion, Decke zum Sitzen, Taschenlampe, Taschenmesser (kann zum Öffnen von Dosen und Flaschen, zum Zerkleinern von Speisen und ähnlichem verwendet werden), Campingkocher und Kochtopf.
Das wären so die wichtigsten Utensilien, die man auf jeden Fall dabei haben sollte.
Kommen wir nun aber zum spaßigsten Teil eines solchen Events: dem Outfit!
Natürlich kommt es auf das Genre des Festivals an, aber ich kleide mich da immer gerne etwas ausgefallen!
Beim Feel Festival, welches dieses Wochenende stattgefunden hat, hatte ich diesen orange gemusterten Kimono an, den ich mir bei Emilia Lay bestellt habe.
Darunter eine High Waist Hotpants kombiniert mit einem Bikinioberteil.
Das war dieses Jahr mein perfektes Festivaloutfit!
Also packt alles Wichtige und die Klamotten ein :P

Partinho
Beiträge: 7
Registriert: Di 4. Jul 2017, 15:21

Re: Packliste - Was sollte man dabei haben

Beitrag von Partinho » Mo 10. Jul 2017, 15:31

Also jetzt müsste Sie wriklich langsam voll werden die Liste, oder ?! :D :) :D

Campingkocher / Gaskocher
Möchte man auf dem Festival warmes Essen genießen, so kommt man an einem Campingkocher wohl kaum vorbei. Bei den meisten Campingkochern benötigt man außerdem ein Feuerzeug zum Anzünden.

Besteck
Reinigt man das Besteck direkt nach jeder Verwendung, so reicht an sich eine Garnitur von Messer, Gabel und Löffel. Alternativ kann man sich auch Plastikbesteck besorgen.

Kochtopf
Manchmal sieht man zwar, dass Konservendosen direkt am Campingkocher warm gemacht werden, zu empfehlen ist das allerdings nicht. Ein kleiner Topf nimmt nicht wirklich viel Platz weg und ermöglicht ein sicheres Aufkochen der Speisen.

Schlafsack
Falls der Schlafsack keine intregrierte Kopfpolsterung hat oder man es einfach gerne weich hat, empfiehlt sich evtl. noch zusätzlich ein Kopfkissen mitzunehmen.

Unterlage zum Schlafen
Hartgesottene brauchen auf einem Festival vielleicht gar keine Unterlage, vor allem bei Schlechtwetter und niedrigen Temperaturen ist es aber schon sehr empfehlenswert. Es gibt verschiedene Alternativen, die am häufigsten genutzen Utensilien sind Isomatten, Luftmatratzen und Feld- bzw. Campingbetten.

Dosenöffner
Falls Konservendosen mitgenommen werden und man kein entsprechendes Taschenmesser hat.

Getränke
Je nach Bedarf: Bier, Kaffee, Limonaden, Spirituosen, Tee, Wasser, Wein, etc.
Achtung: Auf den meisten Festivals sind Glasflaschen verboten! Getränke in Glasflaschen also vorher in Plastikflaschen oder andere Behälter umfüllen.

Geld & Zelt
Nachdem mein Zelt nicht mehr das beste war habe ich mir letztes Jahr ein neues geholt, ich bin Student und hab mir easy peasy bei https://www.smava.de/ eine mini Zuschuss geholt. Andernfalls wäre der Festival Sommer eher low ausgefallen. Hatte die mal im TV gesehen.

Pavillion
Ein Pavillion-Zelt ist zwar nicht unbedingt notwendig, bietet aber bei schönem Wetter Schutz vor Hitze und bei schlechtem Wetter Schutz vor Regen.

Geeignete Lebensmittel
Hierzu zählen z.B. Konservendosen, Obst, Trockenwurst, Toastbrot, uvm.

BIER UND SCHNAPS :mrgreen: :mrgreen:

Antworten