Katzensprung Festival

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Sonnenbine85
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 20:04

Katzensprung Festival

Beitrag von Sonnenbine85 » Mo 3. Apr 2017, 13:34

Hallloooo zusammen :D Kann mir jemand von euch etwas über das Katzensprung Festival erzählen? Finde es ja total schade, dass das Fusion 2017 ausfällt :| Jetzt suche ich nach einer guten Alternative… Brauche auch wegen meiner Krankheit, Schwindelgefühl, Schwäche, schnelle Ermüdung, eine sehr nahe Unterkunftsmöglichkeit.
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen ;)

solomun
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Apr 2017, 11:46

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von solomun » Do 6. Apr 2017, 12:29

Noch niewas von gehört! Wo soll das sein?
Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Schickschön
Beiträge: 29
Registriert: Di 1. Jul 2014, 13:37

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Schickschön » Sa 15. Apr 2017, 13:26

Absolut empfehlenswert!
Das Katzensprung ist eine Stunde ca von Köln entfernt und liegt im oberbergischen bei Röhnsal.
Letztes Jahr waren ca 3.000 da und es war definitiv neben der Fusion mein Highlight :)



"Das Katzensprung Festival steht für alternative Musik, kulturelle Freiräume und interaktive Kunst. Auf der Grenze vom Bergischen Land zum Märkischen Kreis und vom Rheinland nach Westfalen wollen wir mit Euch den Katzensprung wagen, drei Tage frische Landluft schnuppern, gutes Essen genießen, durch Nacht und Tag tanzen und uns bewusst machen, was unser Leben ausmacht. Wir wollen Grenzen überschreiten: musikalisch, inhaltlich, geografisch und ja, vielleicht sogar spirituell."

Das Line Up so far ( Stand: 15.04.17)

DJs

Barda | Festival Nomade, UCR |
Chris Thimm | Katzensprung, Zügellos |
Commander Love | Feines Tier, 3000 Grad |
Craig Morrison | Silicone Soul |
Dave Dinger | Bachstelzen |
Franca | Feines Tier, URSL |
Frankey & Sandrino | Innervisions, Drumpoet Community|
Glitzer Spritzer | Bjørn & Reinhardt, Ketoga |
Graziano Avitabile | Zwischenlandung, Bergwacht |
Haptik | Ketoga |
Heimlich Knüller | Bachstelzen, Feines Tier |
Holger Hecler | Katerblau, Bachstelzen, Feines Tier |
Just Emma | UYSR, Katermukke | on soundcloud |
LEiSE & Raulito Wolf | Festival Nomade | Lotenheim | Germany | Mexico
Luca Musto | Muzo, Feines Tier |
Luis Rosenberg | Feines Tier |
Madmotormiquel | URSL, Katermukke |
Marcel Janovsky | WIR, Gewölbe |
Martha van Straaten | Laut & Luise |
Mimi Love | Katerblau, Bachstelzen |
Miyagi | Einmusika, Katermukke |
M.Rux | Baltic Sea, ynfnd |
Okaxy| Laut & Luise| Lushlife |
Philipp Fein | Feines Tier, Ancient Future Now |
Steffen Kirchhoff | Festival Nomade, Ki Records, Cosmic Awakenings |
Timboletti | Copy Cow, 3000 Grad |
Twinpitchers | Auditive |
Two Hands | on soundcloud |

Live-Acts

Atelier Francesco | Cocoon Recordings, Cityfox |
Atlantik | Sisyphon, Feines Tier |
Constantijn Lange | Laut & Luise |
EXZ | Voodohop, Festival Nomade | Brazil |
Dave Echo | Ketoga | on soundcloud |
David Hasert | LIKE records, WIR |
Detmolt | Amselcom, Feines Tier |
Dwig | Giegling, Laut & Luise |
Julian Maier-Hauf | Springstoff |
Kurup | Festival Nomade, Sonido Tropico | Brazil |
Monolink | UYSR, 3000 Grad |
Rampue | Audiolith |
Schlepp Geist & Krink b2b | Katermukke, URSL |
Tim Engelhardt | Poker Flat, Innervisions |

Bands

Björnson Bear |
Blümchenknicker |
Botticelli Baby |
Jamaram |
Komfortrauschen |
Konfetti Klub Ensemble | 3000 Grad |
Rico Loop | Bar 25 |
Sensi Simon and his Brother |

Nyamuk
Beiträge: 34
Registriert: So 1. Mär 2015, 17:54

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Nyamuk » Fr 28. Apr 2017, 13:12

Ich fand das Katzensprung für den ersten Anlauf auch gelungen. Es gab allerdings Dinge, die gar nicht gingen:
Bullen auf dem Gelände und Fotografen, die ungefragt Fotos von einzelnen Personen gemacht haben und diese in Kreiszeitungen veröffentlicht haben. Kinderkrankheiten wie Wassermangel etc. gab es zwar auch, aber alles im Rahmen. Der Vibe des Festivals war allerdings toll, so dass ich dieses Jahr auch wieder da bin...hoffentlich ohne Bullen un Paparazzis...

Ebony
Beiträge: 5
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:42

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Ebony » Di 9. Mai 2017, 15:08

Oh das klingt ja eigentlich ziemlich cool! Muss zugeben, dass ich noch nie vom Katzensprung gehört habe, obwohl ich eigentlich viel auf Festivals unterwegs bin. Für dieses Jahr ist es ja schon zu spät, aber könnte mir vorstellen, dass ich da nächstes Jahr mal hindüse :)

Liebe Grüße

Sina123
Beiträge: 10
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 10:52

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Sina123 » Mi 17. Mai 2017, 10:19

Hey,

ich war letztes Jahr auch auf dem Katzensprung! Die Anfahrtsituation war so chaotisch, dass ich schon vor Ankunft gesagt habe, dass ich da nie wieder hinfahre :D

Ich fand es dann aber so gut, dass ich mir dann doch Tickets für dieses Jahr bestellt habe. Habe auch schon gehört, dass sie die Anfahrtsituation optimiert haben. Finde das Gute an dem Festival ist, dass es so ein bisschen auf Öko ist. Wohne jetzt in Berlin und da ist die Öko-Szene ja auch nicht so klein. Lief dadurch aber letztes Jahr nicht optimal da rum, da alle diese lockeren Schlupfhosen (habe auch erst gelernt, dass die so heißen) getragen habe. Habe allerdings eine super breite Hüfte und ziemlich üppige Oberschnenkel. Wolle aber unebdingt auch so eine Hose für dieses Jahr und habe mir so viele Hosen bestellt und bin jetzt tatsächlich fündig geworden. Habe jetzt zwei Stück bei Peter Hahn gefunden und mein super Favorit ist sogar aus 100% Leinen, also passt perfekt für die Szene und vor Allem für den Sommer.

vielleicht sieht man sich ja Nyamuk :)
und Ebony es gibt sicherlich noch Tickets zu erwerben!

Liebe Grüße
I wish some nights lasted forever

Nyamuk
Beiträge: 34
Registriert: So 1. Mär 2015, 17:54

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Nyamuk » Mo 22. Mai 2017, 15:22

Sina123 hat geschrieben:Hey,

ich war letztes Jahr auch auf dem Katzensprung! Die Anfahrtsituation war so chaotisch, dass ich schon vor Ankunft gesagt habe, dass ich da nie wieder hinfahre :D

Ich fand es dann aber so gut, dass ich mir dann doch Tickets für dieses Jahr bestellt habe. Habe auch schon gehört, dass sie die Anfahrtsituation optimiert haben. Finde das Gute an dem Festival ist, dass es so ein bisschen auf Öko ist. Wohne jetzt in Berlin und da ist die Öko-Szene ja auch nicht so klein. Lief dadurch aber letztes Jahr nicht optimal da rum, da alle diese lockeren Schlupfhosen (habe auch erst gelernt, dass die so heißen) getragen habe. Habe allerdings eine super breite Hüfte und ziemlich üppige Oberschnenkel. Wolle aber unebdingt auch so eine Hose für dieses Jahr und habe mir so viele Hosen bestellt und bin jetzt tatsächlich fündig geworden. Habe jetzt zwei Stück bei Peter Hahn gefunden und mein super Favorit ist sogar aus 100% Leinen, also passt perfekt für die Szene und vor Allem für den Sommer.

vielleicht sieht man sich ja Nyamuk :)
und Ebony es gibt sicherlich noch Tickets zu erwerben!

Liebe Grüße
Wenn Du Sina, a.k.a. Sinus bist, sehen wir uns spätestens da! ;-) Wenn nicht, dann aber bestimmt auch...so viele Menschen gibt es da ja Gott sei Dank nicht :-)

Salamisoldatin
Beiträge: 4
Registriert: Di 6. Jun 2017, 13:53

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von Salamisoldatin » Di 6. Jun 2017, 15:01

Ach krass, hab's grad mal gecheckt: es gibt tatsächlich noch Tickets, Ebony. Wäre ja wirklich mal eine Überlegung Wert, denn das klingt schon alles ziemlich, ziemlich gut :)

Liebe Grüße
Sari

freesoul
Beiträge: 5
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 12:31

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von freesoul » Mo 24. Jul 2017, 08:56

Hab davon noch nie etwas gehört. :shock:
Eure Berichte klingen aber interessant, nur leider ist es in diesem Jahr schon vorbei. Leider verpasst. Aber 2018 muss ich mich davon überzeugen, dass es wirklich großartig ist, wie ihr sagt. ;)

HupiHupt
Beiträge: 9
Registriert: Do 31. Aug 2017, 13:02
Wohnort: Berlin

Re: Katzensprung Festival

Beitrag von HupiHupt » Do 31. Aug 2017, 13:19

Kannte original gar keinen Act :D

Antworten