Umsonst und Draußen in Hamburg

was sonst nicht passt aber geschrieben werden muss.
Antworten
Alexander
Beiträge: 580
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 11:45
Wohnort: Hamburg Eimsbush

Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von Alexander » Sa 18. Apr 2015, 12:43

Guten Morgen liebe Fusionistas,

ich wohne seit Herbst in der schönen Hansestadt und bin auf der Suche Umsonst&Draußen, zum Teilnehmen, aber auch gerne zum Mitmachen.

Schwärmertanz und Tunneldamadge sagen mir beides was, mein soziales Netzwerk ist aber dementsprechend nicht sehr ausgedehnt, u.A. weil ich kein Account bei FB habe.

Offen bin ich auch für irgendwie coolere Aktionen, Schnitzeljagd, abgelegende Veranstaltungsorte und kann mir auch vorstellen irgendwie mitzuhelfen, beizutragen oder so Dinge zu tun.

In Lübeck habe ich öfters bei den OpenAirs von Spießergarten, Smalland und Zuckersüß, in Hamburg habe ich mit einem SMS-Verteiler für die Enigma Reihe mitgeholfen, mittlerweile bekomme ich aber kaum noch was mit.

Müssten nicht eigentlich um Ostern ein paar OpenAirs gewesen sein? Das Wetter schreit doch beinahe danach 8-) . Für mich sind das kleine Fusions.

Viele Grüße
Alexander
inoffizieller Fusion Chat

Arne_lichterloh
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 16:11
Wohnort: Hamburg

Re: Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von Arne_lichterloh » Mo 20. Apr 2015, 11:34

von den meisten open airs erfahre ich leider immer erst wenn sie schon zu ende sind :D ich bin auch sehr interessiert am mitwirken :)

am wochenende hab ich von südpol hamburg erfahren.. klingt ganz interessant.

MadPad
Beiträge: 48
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 12:42
Wohnort: Hamburg

Re: Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von MadPad » Mo 20. Apr 2015, 16:07

Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein.

Arne_lichterloh
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 16:11
Wohnort: Hamburg

Re: Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von Arne_lichterloh » Di 21. Apr 2015, 11:26

ich mein ehr die kleinen unbekannten open airs die nicht grad bei ohschonhell eingetragen sind. evtl gibts ja sowas wie ein sms verteiler oder newsletter wo man sich eintragen kann.

MadPad
Beiträge: 48
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 12:42
Wohnort: Hamburg

Re: Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von MadPad » Di 21. Apr 2015, 12:39

Das habe ich mir schon fast gedacht ;) Wollte nur wenigstens eine Möglichkeit darbieten für die Leute, die "von den meisten Open-Airs immer nur erfahren, wenn sie schon vorbei sind" o.ä. :). Die kleinen Feinen bekomme ich auch immer nur durch Freunde mit.
Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein.

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Umsonst und Draußen in Hamburg

Beitrag von buki » Sa 2. Mai 2015, 21:03

Also in Hamburg sind ab dem Frühling jedes Wochenende meist so 3 Open Airs. Im Sommer gibt es inzwischen teilweise sogar mal 6 OAs an einem Samstag. Also schon krass viel.

Das meiste findest Du problemlos auf Facebook, daher würde ich Dir einen Fake-Account empfehlen. Im Notfall mit Tor-Browser :D

Antworten