LINEUP

kollektivjaeger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 19:57

Re: LINEUP

Beitrag von kollektivjaeger » Mi 3. Feb 2021, 21:21

Schönen juten Tag meine freunde der Nacht...ich freu mich auf die Befreiung im freien zu feiern..

Wunschzettel:

Acid Pauli und nochmal Acid Pauli wer mal wieder schön dem Martin beim zaubern zu zuhören....

Pilocka Krach

Luis Rosenberg

Sorry Entertainer

Heimlich Knüller

Verschnibbt & Zugenäht

Madmotomiguel

Mimi Love

HVOB

Andhim

DieVögel

Kombinat100

Sebastien Leger

Hanne & Lore

Figub Brazlevič

NU

Jake the rapper

Hazy Pockets

Apparat

Damian Lazarus

Audiofly

Moon In My Pocket

schNee

Laut & Luise

crussen

Animal Trainer

wankelmut

Geju

Konfetti Klub Ensemble

Bonaparte

DJ Koze

Four Tet

Caribou

Disclosure

Moderat

Maribou State

Alec Troniq

Boogie Belgique

Stereo Total

Rampue

Polo Pan

Ada

Timboletti

MEUTE

Sooo nun den :D ein paar Anregungen wenn des überhaupt gelesen wird....und auch Sinn mach des überhaupt zu schreiben.....würde mich Mega freuen einen oder eine Band davon zu sehen....

kollektivjaeger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 3. Feb 2021, 19:57

Re: LINEUP

Beitrag von kollektivjaeger » Mi 3. Feb 2021, 21:29

Kurzer Nachtrag Ticket hab ich fürs TEAM RED

feierlaune
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Apr 2021, 13:32

Re: LINEUP

Beitrag von feierlaune » Mo 12. Apr 2021, 14:16

Mir gehts ähnlich, meine Freunde wollten zu Team red. Aber ich trauer jetzt schon so dermaßen um den Trancefloor :(

ich meine, man hätte ihn ja auch weniger zentral machen können, günstigere bookings, mehr "amateure" aber ihn ganz weg zu lassen? :(
Das war doch immer das Tolle an der fusion, dass man mit allen feiern konnte (mit angemessener politischer einstellung zumindest) auch wenn es unterschiedliche präferenzen für genere gibt :(

Vielleicht wäre ein Gagenfreies konzept des trancefloors eine idee gewesen, auf das sich neuere djs bewerben können?

zwitscher
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Apr 2021, 21:02

Re: LINEUP

Beitrag von zwitscher » Mo 12. Apr 2021, 21:25

der trancefloor hätte viel mehr darkpsy & subgenres besser vertragen als FullOn und Proggy in dauerschleife - für sowas kann man auf die ganzen GoaGoa-MPU Festivals landauf/landab fahren

zwitscher
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Apr 2021, 21:02

Re: LINEUP

Beitrag von zwitscher » Mi 14. Apr 2021, 15:30

schade, dass viele kleinere floors und bühnen gestrichen werden.

hypnofrosch
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:14

Re: LINEUP

Beitrag von hypnofrosch » Do 15. Apr 2021, 19:45

Crataegus hat geschrieben:
Di 2. Feb 2021, 01:45

Aphex Twin
BCEE
Massive Attack
sehr geil, leider wird das niemals was mit Aphex Twin :'(

Letztes Jahr waren schon ultimativ geile Acts am Start<3

Weitere Dreamacts wären:

IC3PEAK
Ellen Allien
Forest Swords oder Apparat
Venetian Snares
Grimes
Friedrich Liechtenstein
Kangding Ray
NAYANA IZ oder IAMDDB
Ishome
Oidorno

lasse mich aber überraschen und entdecke gerne neues. Die Fusion ist die beste Plattform um neue Musik zu entdecken.

hypnofrosch
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Jul 2015, 21:14

Re: LINEUP

Beitrag von hypnofrosch » Do 15. Apr 2021, 19:46

zwitscher hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 21:25
der trancefloor hätte viel mehr darkpsy & subgenres besser vertragen als FullOn und Proggy in dauerschleife - für sowas kann man auf die ganzen GoaGoa-MPU Festivals landauf/landab fahren
Finde ich auch, daher habe ich Team RED gewählt - keiner brauch Proggy ;D

Antworten