Danke @Polzei

Kuestenjung83
Beiträge: 23
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 17:24

Re: Danke @Polzei

Beitrag von Kuestenjung83 » Sa 20. Jul 2019, 17:19

Jetzt sind wir schon so weit und sagen der Polizei "Danke"? Wofür denn? Dafür, dass ein Haufen Leute sich monatelang mit diesem Mist beschäftigen musste, obwohl es Wichtigeres gab? Dafür, dass nur zurückgerudert wurde, weil sogar die örtliche CDU und FDP dagegen waren? Dafür, dass man Daten in die Hände eines AfD-Funktionärs gegeben hat? Dafür, dass garantiert auch nächstes Jahr die Scheisse wieder losgeht? Dafür, dass man sich mit der Presse verbünden musste, Kamerateams auf das Gelände ließ, Pressekonferenzen abhielt und die Fusion so noch bekannter machen musste?

Und nee, das hat nichts mit dem üblichen "ACAB-Gebashe" zu tun. Die ganze Sache war einfach ein riesiger Haufen Mist. Jetzt noch den Bullen danke sagen, ich glaub es hackt.

typoid
Beiträge: 8
Registriert: Di 2. Jul 2019, 16:48

Re: Danke @Polzei

Beitrag von typoid » Sa 20. Jul 2019, 17:58

Wir sagen Danke weil wir besser sind als die Gruppe von Menschen die wir kritisieren. Und weil wir für unser ideal einstehen. Alles andere wäre heuchlerisch und populistisch.

Nochmal: Ich sage nicht Danke für den Stress im Vorlauf! Checkt das bitte mal. :)

Danke :)

chateau_lafite
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 01:19

Re: Danke @Polzei

Beitrag von chateau_lafite » Mo 22. Jul 2019, 08:41

Nein, du bedankst dich eindeutig für die gute Kooperation zwischen Polizei und kuko, für die zurückhaltende und stabile Haltung der polizei und eine produktive und entspannte Zusammenarbeit. Dann noch ein dickes "Daumen hoch" zum Ende der Lobbekundigung.
Die selben Beamten, bei denen du dich hier bedankst, hätten auch anlasslos das Gelände bestreift, kontrolliert und unterdrückt, wenn sie gedurft hätten.
Außerdem beschwerst du dich über das ewige rumgeheule der Fusiongäste über die Verkehrskontrollen und das Gebashe auf dem Gelände.

Und der Dialog, welcher in deinem 2. Beitrag positiv hervorgehoben wurde, ist doch erst zustande gekommen, nachdem der KuKo aufgrund des massiven Drucks der Behörden (Polizei), gezwungen war, an die Öffentlichkeit zu gehen..

typoid
Beiträge: 8
Registriert: Di 2. Jul 2019, 16:48

Re: Danke @Polzei

Beitrag von typoid » Mo 22. Jul 2019, 09:01

Ja exakt, und ich bedanke mich nicht für den Stress im Vorlauf.

Mehr habe ich dazu nun auch nicht zu sagen. Die Reflexe hier sind immer schon etwas erstaunlich. Gut dass der KuKo den Weg des Dialogs gegangen ist. Das zahlt sich ja anscheinend aus. Das wollte ich damit begrüßen und ich freue mich nachwievor dass das anscheinend zu Befriedung auf allen Seiten geführt hat.

colarocker
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 21:29

Re: Danke @Polzei

Beitrag von colarocker » Do 29. Aug 2019, 16:13

typoid hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 09:01
Ja exakt, und ich bedanke mich nicht für den Stress im Vorlauf.

Mehr habe ich dazu nun auch nicht zu sagen. Die Reflexe hier sind immer schon etwas erstaunlich. Gut dass der KuKo den Weg des Dialogs gegangen ist. Das zahlt sich ja anscheinend aus. Das wollte ich damit begrüßen und ich freue mich nachwievor dass das anscheinend zu Befriedung auf allen Seiten geführt hat.
Na da merkt man eben, wer erwachsen geworden ist und verstanden hat, dass es nicht reicht, einfach nur zu schimpfen und dagegen zu sein.. Souveränität zeigt man nicht, indem man alles umbringen will, was einem missfällt. Wo sollte sowas auch hinführen?! Und ja, der KuKo hat gezeigt, dass der mühsamere Weg zwar anstrengend ist und nicht unbedingt Erfolg versprechen muss, diese Haltung nach aussen jedoch klare, friedliche Zeichen setzt, die etwas bewegen können. Ich identifiziere mich gerne mit dieser Herangehensweise.

Die Gedankenpolizei der ACAB-Fraktion finde ich hingegen eher traurig, hasst du keine cops, komm lieber nicht zur Fusion. Vielleicht solltet ihr euch nochmal ein paar Jahre Auszeit nehmen, in ein Kloster gehen und mal ne Weile darüber reflektieren, anstatt so blind Hass zu verbreiten. Das unterscheidet euch nicht mehr groß von dem rechten Lager.

Liebe ensteht durch Liebe, nicht durch gemeinsamen Hass auf ein paar Menschlis.

Als kleine Übung versucht doch mal, FÜR etwas zu sein, und alle "GEGEN"s mal bleiben zu lassen.

justmy2cents, liebe euch alle <3

SingerSwinger
Beiträge: 12
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 15:58

Re: Danke @Polzei

Beitrag von SingerSwinger » Di 3. Sep 2019, 15:22

Kill the Cop inside you!

Antworten