Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

freq
Beiträge: 2647
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von freq » Do 4. Jul 2019, 22:06

RoofDamage hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 22:04
Aber braucht dieser Typ und vor allem dieses Dorf noch mehr Aufnmerksamkeit? Die Frage kann man wohl klar mit nein beantworten :)
Das Dorf sicher nicht. Bei dem Typen ist es wohl Teil des Konzeptes.

broum
Beiträge: 73
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 12:20

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von broum » Fr 5. Jul 2019, 06:53

FreeHugo hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 21:22
RoofDamage hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 21:06
Frage ist für mich eher ob es unbedingt das Y Kollektiv sein muss welches so eine Doku dreht. Den ein oder anderen Bockmist haben die ja auch schon verzapft.

Doku wird sich aber noch angeguckt.
Was genau? Mag die meisten Dokus von denen eigentlich ganz gerne. Was Bullen angeht haben die manchmal ne fragwürdige Einstellung aber bleibt halt öffentlich-rechtlich.

Finde die Doku an sich ganz in Ordnung abgesehen davon, dass ich solche Dokus von der Fusion eigentlich überhaupt nicht sehen will.
Dann viel Spaß mit folgender Doku
https://m.youtube.com/
watch?v=ORa1KjjUVt8

Techmac
Beiträge: 53
Registriert: Do 3. Jul 2014, 13:12

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von Techmac » Fr 5. Jul 2019, 07:16

finde die doku ganz ok und ich kann den schritt dieses jahr an die medien zu gehen auch absolut nachvollziehen, gerade im bezug auf die kommenden jahre. ohne die öffentliche unterstützung hätte sich der kk niemals so durchsetzen können. es ist wichtig für kommende diskussionen so etwas auch mal einem unwissenden zeigen zu können.

denke nächstes jahr sieht das bis auf die übliche lokale presse wieder anders aus und am bekanntheitsgrad des festivals ändert das auch nichts. jeder der auch nur entfernt etwas mit elektronischer musik zu tun hat kennt die fusion sowieso!

steven_K
Beiträge: 10
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:37

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von steven_K » Fr 5. Jul 2019, 10:49

Das die Fusion dieses Jahr am Donnerstag die Presse auf das Festival gelassen hat war eine einmalige Aktion. Mir persönlich wäre es auch lieber gewesen wenn alles beim alten wäre, aber da können wir uns beim polizeipräsidenten bedanken. Es ist das Dankeschön der Fusion an die Öffentlichkeit/Presse, ohne die es dieses Jahr erstens unschön und zweitens die letzte Fusion geworden wäre. Ich kann das nachvollziehen und akzeptiere es! Wir brauchen keine Angst haben das jetzt jedes Jahr neue dokus/Videos auf YouTube landen, es war eine einmalige Aktion und die wird es auch bleiben.
Lg

cl1pp0r
Beiträge: 8
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 12:28

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von cl1pp0r » Fr 5. Jul 2019, 12:53

steven_K hat geschrieben:
Fr 5. Jul 2019, 10:49
Das die Fusion dieses Jahr am Donnerstag die Presse auf das Festival gelassen hat war eine einmalige Aktion. Mir persönlich wäre es auch lieber gewesen wenn alles beim alten wäre, aber da können wir uns beim polizeipräsidenten bedanken. Es ist das Dankeschön der Fusion an die Öffentlichkeit/Presse, ohne die es dieses Jahr erstens unschön und zweitens die letzte Fusion geworden wäre. Ich kann das nachvollziehen und akzeptiere es! Wir brauchen keine Angst haben das jetzt jedes Jahr neue dokus/Videos auf YouTube landen, es war eine einmalige Aktion und die wird es auch bleiben.
Lg
danke, das sehe ich genau so. es ging dieses Jahr halt nicht anders und sämtliche Videobeiträge zur diesjährigen Fusion sind wirklich vollkommen OK geworden.

Kurumi201
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Jul 2019, 22:39

Re: Y-Kollektiv "Fusion - Ein Festival kämpft für Freiheit ohne Polizei" Doku

Beitrag von Kurumi201 » Do 11. Jul 2019, 14:54

https://youtu.be/rhq5LsCmSCk

Es wurde noch ein weiteres Video dazu hochgeladen, falls es wen interessiert

Antworten