Auch krank geworden?

Lillux
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 11:27

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Lillux » Do 4. Jul 2019, 18:11

Ich denke auch es war vor allem das extreme Wetter was vielen zu schaffen gemacht hat, mir auch, man musste ei Fach etwas langsamer machen, was halt schwierig ist bei dem großartigen Angebot auf der Fusion leide ich eh unter permanentem FOMO und dann auch noch Pausen für den Körper... Waaaahhhh :shock: aber eben auch besser als irgendwann zu kollabieren.

Kurumi201
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Jul 2019, 22:39

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Kurumi201 » Do 4. Jul 2019, 19:09

Letztes Jahr mit 40 Grad Fieber nachhause gefahren, dieses Jahr meine Taktik geändert und vor allem tagsüber geschlafen. So bin ich nicht ständig komplett ausgekühlt in der Nacht, da ich da meistens getanzt habe! :D
Hat super funktioniert, habe jetzt nur etwas Husten, was aber vor allem von dem ganzen Sand kommt.

Lichtleiter
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Jul 2019, 23:29

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Lichtleiter » Do 4. Jul 2019, 19:27

Im letzten Jahr hatte ich danach ziemlich starken Reizhusten, der sich auch ziemlich lange festgesetzt hatte weil wir im Anschluss direkt zum Feel gefahren sind :D. Aber in diesem Jahr ist alles tiptop, dank exzessivem Gebrauch meiner Staubmaske. Kann ich nur weiterempfehlen, auch wenn man hin und wieder skeptisch gefragt wird ob es denn wirklich sooo schlimm sei mit dem Staub :D

RoofDamage
Beiträge: 272
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von RoofDamage » Do 4. Jul 2019, 19:29

Kurumi201 hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:09
Letztes Jahr mit 40 Grad Fieber nachhause gefahren, dieses Jahr meine Taktik geändert und vor allem tagsüber geschlafen. So bin ich nicht ständig komplett ausgekühlt in der Nacht, da ich da meistens getanzt habe! :D
Hat super funktioniert, habe jetzt nur etwas Husten, was aber vor allem von dem ganzen Sand kommt.
Hast du im Zelt gepennt oder wie hast du das gemacht? In nem normalen Zelt hat man das ja Tagsüber nicht ausgehalten.

Kurumi201
Beiträge: 5
Registriert: Di 2. Jul 2019, 22:39

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Kurumi201 » Do 4. Jul 2019, 19:54

RoofDamage hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:29
Kurumi201 hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:09
Letztes Jahr mit 40 Grad Fieber nachhause gefahren, dieses Jahr meine Taktik geändert und vor allem tagsüber geschlafen. So bin ich nicht ständig komplett ausgekühlt in der Nacht, da ich da meistens getanzt habe! :D
Hat super funktioniert, habe jetzt nur etwas Husten, was aber vor allem von dem ganzen Sand kommt.
Hast du im Zelt gepennt oder wie hast du das gemacht? In nem normalen Zelt hat man das ja Tagsüber nicht ausgehalten.
Immer unterm Pavilion einfach, also auf jeden Fall im Schatten. 2 mal auch direkt auf dem Gelände in so super gemütlichen Hängenetzen irgendwo bei der Trance Stage :) Bin da nicht so anspruchsvoll und kann überall ganz gut schlafen. Am Sonntag hab ich die fiese Hitze komplett verschlafen von 13 bis 22 Uhr, haha.

RoofDamage
Beiträge: 272
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von RoofDamage » Do 4. Jul 2019, 19:58

Kurumi201 hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:54
RoofDamage hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:29
Kurumi201 hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 19:09
Letztes Jahr mit 40 Grad Fieber nachhause gefahren, dieses Jahr meine Taktik geändert und vor allem tagsüber geschlafen. So bin ich nicht ständig komplett ausgekühlt in der Nacht, da ich da meistens getanzt habe! :D
Hat super funktioniert, habe jetzt nur etwas Husten, was aber vor allem von dem ganzen Sand kommt.
Hast du im Zelt gepennt oder wie hast du das gemacht? In nem normalen Zelt hat man das ja Tagsüber nicht ausgehalten.
Immer unterm Pavilion einfach, also auf jeden Fall im Schatten. 2 mal auch direkt auf dem Gelände in so super gemütlichen Hängenetzen irgendwo bei der Trance Stage :) Bin da nicht so anspruchsvoll und kann überall ganz gut schlafen. Am Sonntag hab ich die fiese Hitze komplett verschlafen von 13 bis 22 Uhr, haha.
Dafür ist bei uns unterm Pavillon immer zu viel Action als das man da in Ruhe pennen könnte :D
Hängematte klingt aber gut. Hab mich Freitagmorgen auch irgendwo für 3 Stunden in ne Hängematte gelegt. Aber Hängematten sind ja relativ beliebt auf dem Gelände :D
War schon am überlegen ob ich mir selber eine mit zur nächsten Fusion nehme und die dann bei Bedarf aufspanne. Mal gucken :lol:

RRRaddauuuuuh!
Beiträge: 5
Registriert: Mi 3. Jul 2019, 20:24

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von RRRaddauuuuuh! » Do 4. Jul 2019, 20:32

Der Körper reinigt sich auf geistiger und materieller Ebene.
Und in vielen Dimensionen.
Ich habe auch die schnodderseuche :mrgreen:

Lillux
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 11:27

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Lillux » Do 4. Jul 2019, 20:54

RRRaddauuuuuh! hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 20:32
Der Körper reinigt sich auf geistiger und materieller Ebene.
Und in vielen Dimensionen.
Ich habe auch die schnodderseuche :mrgreen:
Jap. Absolut. Kann ich bestätigen...

dogan123
Beiträge: 40
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 14:54

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von dogan123 » Do 4. Jul 2019, 21:24

In unserer Gruppe ( 8 Personen) sind auch 7 krank geworden :D

Runningback
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 15:22

Re: Auch krank geworden?

Beitrag von Runningback » Do 4. Jul 2019, 23:00

Hey. Also bei uns sind auch 2 von 4 Leuten krank geworden im Laufe der Woche. Das liegt wahrscheinlich
am Cocktail aus allem (Temperaturwechsel, Schlafmangel, Staub und Ballerei)

Bei so einer schönen Fusion nimmt man das doch gerne in Kauf. 🚀 :lol:
Grüße und gute Besserung an alle.

Antworten