Geht's auch ohne Jammern?!

Pladde
Beiträge: 271
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 13:48

Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von Pladde » Di 2. Jul 2019, 14:25

Wenn man sich so das Forum ansieht, fällt sofort auf, das so dermaßen viel gejammert wird und nur sehr wenig, positives erwähnt wird...

Gibt's noch andere außer mir, denen das auf die nerven geht?

Ich fand es so dermaßen toll, endlich wieder auf der Fusion zu sein! Endlich wieder geile Leute treffen, voller Entspannung und Freude!

Sicher stören mich auch einige Dinge, aber hey, es ist Fusion! Im Alltag wird schon genug gemeckert und gejammert!

Ich freue mich auf die nächste Fusion!♡

DujuKnow
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 11:56

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von DujuKnow » Di 2. Jul 2019, 14:29

Pladde hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:25
Wenn man sich so das Forum ansieht, fällt sofort auf, das so dermaßen viel gejammert wird und nur sehr wenig, positives erwähnt wird...

Gibt's noch andere außer mir, denen das auf die nerven geht?

Ich fand es so dermaßen toll, endlich wieder auf der Fusion zu sein! Endlich wieder geile Leute treffen, voller Entspannung und Freude!

Sicher stören mich auch einige Dinge, aber hey, es ist Fusion! Im Alltag wird schon genug gemeckert und gejammert!

Ich freue mich auf die nächste Fusion!♡
Ich wollte eigentlich auch einen ähnlichen Thread erstellen. Ich bin dem Kulturkosmos und allen beteiligten Kollektiven so unglaublich dankbar, dass sie mir so viele unglaubliche Erfahrungen ermöglichen und mein Leben bereichern! Danke an alle! Und an jede*n Einzelne*n, die/der die Fusion mit ihrem/seinem Zulächeln mitgestaltet und bereichert!

freq
Beiträge: 2653
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von freq » Di 2. Jul 2019, 14:32

Endlich jammert mal jemand über die Jammernden :mrgreen:

Ich denke, die positiven Berichte kommen noch. Erstmal kommt die Erkenntnis, das die tollsten Tage des Jahres mal wieder vorbei sind. Dann kommt irgendwann das Sprach- und Textverständnis wieder und dann kommen sicher auch noch ein paar positive Aspekte.

Von mir kommt auf jeden Fall noch eine Nachlese. Aber für längere Texte ist mein Hirn noch nicht wieder auf voller Leistung 8-)

followtheV
Beiträge: 268
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 14:47

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von followtheV » Di 2. Jul 2019, 14:33

Wir sind Almans. Wir meckern gern. Wir können das sehr gut.

Desenchantee
Beiträge: 52
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 14:35

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von Desenchantee » Di 2. Jul 2019, 15:37

followtheV hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:33
Wir sind Almans. Wir meckern gern. Wir können das sehr gut.
richtig. und wir empören uns gern und oft und viel. das ist auch bei den fusionistas leider nicht so leicht rauszukriegen.
aber wir arbeiten dran. und mit glück wird es jedes jahr ein bisschen besser

ilitsch
Beiträge: 83
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 10:52

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von ilitsch » Di 2. Jul 2019, 16:59

Ich fand die fusion auch sehr gut, wie immer, es war echt dufte

ilitsch
Beiträge: 83
Registriert: Sa 2. Jul 2016, 10:52

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von ilitsch » Di 2. Jul 2019, 17:00

ach ja, danke an alle, die das ermöglicht haben.

duftbaum
Beiträge: 20
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:45

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von duftbaum » Di 2. Jul 2019, 17:53

Genau mein Gedankengang.
Es war einfach fantastisch und ich hatte gefühlt so viele lächelnde Begegnungen wie noch nie zuvor. ♡ Danke ♡

Hoffmann-Ritterbusch
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Jul 2019, 10:21
Wohnort: Neubrandenburg
Kontaktdaten:

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von Hoffmann-Ritterbusch » Di 2. Jul 2019, 18:11

Pladde hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:25
Wenn man sich so das Forum ansieht, fällt sofort auf, das so dermaßen viel gejammert wird und nur sehr wenig, positives erwähnt wird...

Gibt's noch andere außer mir, denen das auf die nerven geht?

Ich fand es so dermaßen toll, endlich wieder auf der Fusion zu sein! Endlich wieder geile Leute treffen, voller Entspannung und Freude!

Sicher stören mich auch einige Dinge, aber hey, es ist Fusion! Im Alltag wird schon genug gemeckert und gejammert!

Ich freue mich auf die nächste Fusion!♡
Guten Tag werte Feiergemeinde,

sicherlich gibt es viele schöne Aspekte der Fusion die immer unerwähnt bleiben. Aber negatives bleibt dem Menschen leider immer stärker in Erinnerung als positiv erlebtes. Ich und meine Kollegen haben im Dienst öfters mit diesen Problem zu kämpfen. Wer erzählt in den Medien von verhinderten Anschlägen? Leider haben erfolgreich verübte Anschläge eine höhere Mediale Präsenz. Nichtsdestotrotz ist eben auch dies der Grund warum wir in einer stetig besseren Gemeinschaft leben, da viele ihr Leben dem Fortschritt und Verbesserung widmen, welche nunmal durch Kritik und Beschwerden erst wahrgenommen werden. Durch einen von dir erwünschten Maulkorb gegenüber Kritik wären wir alle längst in stagnation und rückwärts gerichteten Lebensentwürfen gefangen.

Also "Alles Gut" ist eben auch scheisse!
Euer Nils

Ordnung, Sicherheit, Feierei

Scheinregen
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 16:43

Re: Geht's auch ohne Jammern?!

Beitrag von Scheinregen » Di 2. Jul 2019, 18:57

Pladde hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 14:25
Wenn man sich so das Forum ansieht, fällt sofort auf, das so dermaßen viel gejammert wird und nur sehr wenig, positives erwähnt wird...

Gibt's noch andere außer mir, denen das auf die nerven geht?

Ich fand es so dermaßen toll, endlich wieder auf der Fusion zu sein! Endlich wieder geile Leute treffen, voller Entspannung und Freude!

Sicher stören mich auch einige Dinge, aber hey, es ist Fusion! Im Alltag wird schon genug gemeckert und gejammert!

Ich freue mich auf die nächste Fusion!♡

Wahrscheinlich geht es vielen hier so wie dir und wir sind grundsätzlich wirklich happy, aber nutzen diese Plattform hier, um uns auszutauschen. Negative Aspekte nehmen natürlich mehr Raum ein und werden umfangreicher besprochen. Also Lust zu diskutieren und Kritik zu äußern, aber alles auf einer sehr großen positiven Basis, die nicht unbedingt erwähnt wird :).

Antworten