Slow Motion Floor?

Antworten
poschel
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 19:08

Slow Motion Floor?

Beitrag von poschel » Di 2. Jul 2019, 11:36

Moinsen,
es war wiedermal herrlich.
Einer der besten Momente für mich persönlich war, als ich Samstag (29.06.19) irgendwann zwischen 1Uhr und 3 Uhr für eine Stunde in einer Art Zeitlupe angenehm gefangen war.

Mit einem Freund stolperten wir gerade am Schuhkarton vorbei nachlinks Richtung Neuland. Wir waren dann auf einer kleinen Lichtung/Kreuzung wo eine Diskokugel hing und in den Bäumen umher weiße Schallplattenhüllen.An der Seite war auf dem Boden eine weiße Projektion, die wie wasser aussah und hin und her schwang. In der Mitte tanzte ein Mann, eine hübsche Frau tanzte mit LED-Pois und eine wunderschöne Frauen in einem weißen Kleid mit langen, blond gewellte Haare sehr langsam und sinnlich zu seeehr langsamer angenehmer Musik. Das war atemberaubend und die Entschleunigung hat uns wie Treibsand langsam eingesogen.

Hier nun die Fragen:
1. Was war dasfür ein Musikstil?
2. War das Zufall oder ist das dort immer? Denn in den nächsten 2 Nächsten hörte man dort nur rüberschallende Musik von den bands der Neulandbühne.

Falls einer der drei tanzenden das liest: Danke für die tolle Zeit, das hat sich eingebrannt.

freq
Beiträge: 2647
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von freq » Di 2. Jul 2019, 11:47

Keine Ahnung, wen Du da gehört hast, aber der Sound, den Du meinst, nennen ein Freund und ich immer Schnecko.

Vertreter*innen dieses Sounds sind zB SoSo & ReRe, Tisko, Pärchenurlaub und RSS Disco. Vielleicht findest Du da ja wieder, was Dir gefallen hat ;)

DujuKnow
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 11:56

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von DujuKnow » Di 2. Jul 2019, 13:28

freq hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 11:47
Keine Ahnung, wen Du da gehört hast, aber der Sound, den Du meinst, nennen ein Freund und ich immer Schnecko.

Vertreter*innen dieses Sounds sind zB SoSo & ReRe, Tisko, Pärchenurlaub und RSS Disco. Vielleicht findest Du da ja wieder, was Dir gefallen hat ;)
Ich weiß nicht obs genau das ist, was du suchst, aber ich könnte mir vorstellen dass du sowas meinst:
soundcloud .com/deepbazar/deep-bazar-podcast-84-javi-trigo --> Leerzeichen zwischen "Soundcloud" und ".com" entfernen.
Ich wüsste auch nicht wie diese Richtung genau heißt, aber oft sieht man den Tag "chillrave" dran. Um sowas zu finden folge ich da Channels wie "Seasidetrip", "Rolandson", "Leichtigkeit des Seins" und, "Leveldva". Auf der Fusion waren Vertreter dieser Richtung Künstler wie "tadoh", "Intiche", "neobeo", "Maes", "Martha van Straaten" und "Oceanvs Orientalis". Letztere hab ich dieses Jahr leider verpasst :/ Insanlar auf der Seebühne gingen irgendwie auch in diese Richtung. Kann aber auch meine tranceartige Wahrnehmung gewesen sein

poschel
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 19:08

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von poschel » Do 4. Jul 2019, 14:21

DujuKnow hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 13:28
freq hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 11:47
Keine Ahnung, wen Du da gehört hast, aber der Sound, den Du meinst, nennen ein Freund und ich immer Schnecko.

Vertreter*innen dieses Sounds sind zB SoSo & ReRe, Tisko, Pärchenurlaub und RSS Disco. Vielleicht findest Du da ja wieder, was Dir gefallen hat ;)
Ich weiß nicht obs genau das ist, was du suchst, aber ich könnte mir vorstellen dass du sowas meinst:
soundcloud .com/deepbazar/deep-bazar-podcast-84-javi-trigo --> Leerzeichen zwischen "Soundcloud" und ".com" entfernen.
Ich wüsste auch nicht wie diese Richtung genau heißt, aber oft sieht man den Tag "chillrave" dran. Um sowas zu finden folge ich da Channels wie "Seasidetrip", "Rolandson", "Leichtigkeit des Seins" und, "Leveldva". Auf der Fusion waren Vertreter dieser Richtung Künstler wie "tadoh", "Intiche", "neobeo", "Maes", "Martha van Straaten" und "Oceanvs Orientalis". Letztere hab ich dieses Jahr leider verpasst :/ Insanlar auf der Seebühne gingen irgendwie auch in diese Richtung. Kann aber auch meine tranceartige Wahrnehmung gewesen sein
Ja geil! Genau sowas!! Tausend dank

konopke
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Jul 2019, 14:27

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von konopke » Do 4. Jul 2019, 14:30

könnte sutsche gewesen sein: soundcloud . com/sutsche

die spielen alle plattten auf 33 rpm :)

RoofDamage
Beiträge: 273
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von RoofDamage » Do 4. Jul 2019, 14:40

Ist chillout nicht eigentlich die richtige Bezeichnung für sowas oder ist das wieder was anderes?

poschel
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 19:08

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von poschel » Do 4. Jul 2019, 21:30

konopke hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 14:30
könnte sutsche gewesen sein: soundcloud . com/sutsche

die spielen alle plattten auf 33 rpm :)
Das kommt auch gut ran, nur noch mit weniger kicks, drums und allem :) Die Artists von oben warens leider nicht, kommen aber nah ran.
Auf jedenfall danke an alle bisher :)

encarnizado
Beiträge: 95
Registriert: Di 5. Jul 2011, 21:48

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von encarnizado » Do 4. Jul 2019, 22:31

downtempo hätte ich es schlicht genannt.

versuchs doch mal mit dem großártigen lagartijeando, der sich auch letztes jahr vorm salon de baille die ehre gegeben hat.

soundcloud. com/lagartijeando

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von buki » Do 4. Jul 2019, 23:16

Downtempo
Lowtempo
Schneckno
Ketapop

DujuKnow
Beiträge: 18
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 11:56

Re: Slow Motion Floor?

Beitrag von DujuKnow » Fr 5. Jul 2019, 11:00

encarnizado hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 22:31
downtempo hätte ich es schlicht genannt.

versuchs doch mal mit dem großártigen lagartijeando, der sich auch letztes jahr vorm salon de baille die ehre gegeben hat.

soundcloud. com/lagartijeando
Cool, danke für den Tipp!

Antworten