Seite 2 von 2

Re: Mobilfunknetze, Kommunikation, Handy

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 08:49
von Hatchet
Die einzigen Netze mit gutem Empfang sind D1/Telekom und D2/Vodafone. Dazu zählen sicher auch die günstigeren Tarife wie congstar und Co.

Re: Mobilfunknetze, Kommunikation, Handy

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 09:42
von Raketenstart18h
Hatchet hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 08:49
Die einzigen Netze mit gutem Empfang sind D1/Telekom und D2/Vodafone. Dazu zählen sicher auch die günstigeren Tarife wie congstar und Co.
Das hängt von der Auslastung der Funkzelle ab. Es findet in der Funkzelle nochmals eine Priorisierung statt (Geschäftskunden > Telekom Direktkunden > Drittanbieter).

Re: Mobilfunknetze, Kommunikation, Handy

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 10:10
von Hatchet
Raketenstart18h hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 09:42
Hatchet hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 08:49
Die einzigen Netze mit gutem Empfang sind D1/Telekom und D2/Vodafone. Dazu zählen sicher auch die günstigeren Tarife wie congstar und Co.
Das hängt von der Auslastung der Funkzelle ab. Es findet in der Funkzelle nochmals eine Priorisierung statt (Geschäftskunden > Telekom Direktkunden > Drittanbieter).
Gut zu wissen. Ich hatte als Direktkunde letztes Jahr keinerlei Probleme mit D1 und sogar meist LTE. Habe ich aber nicht benötigt. ;)

Die Jahre davor mit o2 war es eine Qual und wurde schnell aufgegeben.

Re: Mobilfunknetze, Kommunikation, Handy

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 12:50
von RickiS.Thompson
Wir haben fürs Gelände einfach Walky Talkys besorgt damit wir uns in der Gruppe verständigen können, Mobilfunk Empfang ist eher eine Qual. O2 geht sehr sehr schlecht, also sowohl Daten als auch Sprache, der Rest aber zum Höhepunkt aber auch nicht besser

Re: Mobilfunknetze, Kommunikation, Handy

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 18:04
von anonymous23
Hatte letztes Jahr nicht so viel Erfolg mit meinen Motorola TLKR T80. Sind schon viele Leute auf die Idee mit der Funke gekommen.