Sonnenschutz ohne Auto

Antworten
Glotzkowski
Beiträge: 8
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 13:04
Kontaktdaten:

Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von Glotzkowski » Do 20. Jun 2019, 15:21

Hallo zusammen,

wir fahren zum ersten mal ohne Auto zu einem Festival und stehen vor dem Problem, dass wir mit Zelten, Taschen, Isomatten, Schlafsäcken usw. schon sehr vollgepackt sind. Mit dem Auto hat man immer problemlos einen Pavilion mitnehmen können, aber das klappt diesmal nicht mit dem Bassliner. Ich habe schon verschiedene Tarps/Sonnensegel ins Auge gefasst, dafür braucht man aber meist sehr viel Platz zum Abspannen der Plane, welcher auf dem Zeltplatz wohl eher nicht in Überfülle vorhanden sein wird :D

Habt ihr vielleicht Tips? Wir sind 4 Leute mit 2 Zelten. Vielleicht findet sich ja eine Gruppe aus Berlin, die uns ab und an etwas Schatten spendieren kann unter ihrem Pavilion oder ähnlichem oder der man sich im Allgemeinen auch anschließen kann. :)
An "gewöhnlichen" Feierwochenenden findet man uns im Sisy oder Polygon, wir sind Mitte bis Ende 20 und sehr umgängliche, offene Menschen :) Wir fahren am Mittwoch 13 Uhr mit dem Bassliner vom Ostbahnhof.

Vielen Dank schon mal für die Antworten und bei der Gelegenheit will ich noch loswerden, wie genial ich das Forum finde und alle, die sich die Zeit nehmen, um darin anderen, womöglich völlig fremden Leuten zu helfen. Ich fühle mich jetzt schon gut aufgehoben unter euch und zähle die Stunden bis es endlich losgeht! :lol:

DamianMono
Beiträge: 308
Registriert: Di 25. Feb 2014, 13:42

Re: Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von DamianMono » Do 20. Jun 2019, 15:26

Also wir sind auch mit ca. 3 - 4 Zelten aufm Platz und werden 2 Tarps spannen. Das Abspannen kann man auch relativ kurz halten, muss nicht unbedingt in die Länge gezogen werden (haben wir schon öfter gemacht, war nie ein Problem). Da sehe ich viel größere Aufbauten von Gruppen ähnlicher Gruppengröße :)

Wir sind auch relativ offen, heißt: wenn jemand Schutz vor der Sonne sucht, ist er immer willkommen... Unsere Tür steht offen ^^

Partybombe
Beiträge: 276
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 17:19

Re: Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von Partybombe » Do 20. Jun 2019, 16:35

Da ich schon ziemlich sonnenempfindlich bin nehm ich für Unterwegs ein werbefreien Sonnenschirm mit.
Ansonsten die leider nervige Sonnencrem. Oder einfach mal eine Veranstaltung in einem Hangar besuchen...

freq
Beiträge: 2653
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von freq » Do 20. Jun 2019, 18:16

Glotzkowski hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 15:21
Vielleicht findet sich ja eine Gruppe aus Berlin, die uns ab und an etwas Schatten spendieren kann unter ihrem Pavilion oder ähnlichem oder der man sich im Allgemeinen auch anschließen kann.
Vielleicht finden sich ja auch Leute aus Hamburg, München, oder Amsterdam ;)

Ist ja schliesslich Fusion...

duftbaum
Beiträge: 20
Registriert: Mi 23. Mär 2016, 16:45

Re: Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von duftbaum » Do 20. Jun 2019, 18:53

Egal ob plötzlicher Regen oder spontane Hitzewallung bei Sonnenschein oder was auch immer. In all den Jahren waren gefühlt alle (ob Nachbarn oder unterwegs), bereit einen spontan aufzunehmen. Hatten selbst auch schon die verschiedensten Leut im Camp. Also keine Sorge - thats Fusion <3

Glotzkowski
Beiträge: 8
Registriert: Fr 21. Dez 2018, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Sonnenschutz ohne Auto

Beitrag von Glotzkowski » Do 20. Jun 2019, 19:48

freq hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 18:16
Glotzkowski hat geschrieben:
Do 20. Jun 2019, 15:21
Vielleicht findet sich ja eine Gruppe aus Berlin, die uns ab und an etwas Schatten spendieren kann unter ihrem Pavilion oder ähnlichem oder der man sich im Allgemeinen auch anschließen kann.
Vielleicht finden sich ja auch Leute aus Hamburg, München, oder Amsterdam ;)

Ist ja schliesslich Fusion...
Jaa entschuldige, wollte niemanden ausgrenzen, ich dachte man könnte sich dann in Berlin schon treffen bei den Bussen zB, soweit ich weiß wird das kommunizieren über alles andere als Schreie, Rauchzeichen und Zettel vor Ort nämlich schwierig :D
Ich hab mir schon ein Tarp rausgesucht, das ich morgen bei Berger kaufen werde, trotzdem danke an alle und wir werden die meiste Zeit ja sowieso unterwegs sein, vielleicht begegnen wir uns dann ja und können anstoßen :)

Antworten