Seite 4 von 5

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 12:10
von mull

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 12:14
von DieEnteMedusa

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 12:17
von RoofDamage
DieEnteMedusa hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:14
mull hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:10
www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Dein Link funktioniert nicht....


www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Weil in seinem Link irgendwie automatisch noch der Link zum Forum vorne angehängt wird. Wenn man das raus löscht dann gehts.

Ja 250, doch leicht mehr als hundert :lol:

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 12:26
von mull
DieEnteMedusa hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:14
mull hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:10
www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Dein Link funktioniert nicht....


www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Sorry und Danke fürs korrigieren, lag am [url]-tag

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 13:18
von Deleted User 37739
RoofDamage hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:17
DieEnteMedusa hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:14
mull hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:10
www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Dein Link funktioniert nicht....


www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Weil in seinem Link irgendwie automatisch noch der Link zum Forum vorne angehängt wird. Wenn man das raus löscht dann gehts.

Ja 250, doch leicht mehr als hundert :lol:
Selbst wenn es 1000 gewesen wären, wären es angesichts der Dimension immer noch lächerlich wenig.

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 13:56
von DamianMono
bodomei hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 13:18
RoofDamage hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:17
DieEnteMedusa hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 12:14


Dein Link funktioniert nicht....


www.nordkurier.de/mueritz/unterstuetzer ... 67705.html
Weil in seinem Link irgendwie automatisch noch der Link zum Forum vorne angehängt wird. Wenn man das raus löscht dann gehts.

Ja 250, doch leicht mehr als hundert :lol:
Selbst wenn es 1000 gewesen wären, wären es angesichts der Dimension immer noch lächerlich wenig.
ach bodochen.... du bist auch ganz verrückt nach Stöckchen was :) dafür das du "gelangweilt" vorm handy sitzt, scheinst du ja viel Interesse am Thema zu haben und einiges an Zeit dafür zu investieren :D genau so viel Zeit wie die, die scheinbar gegen die Fusion demonstrieren.. Wie viele sind das noch gleich gewesen?

250 Menschen die für etwas aufstehen was sie bewegt sind immerhin 250 Menschen mehr, als die, die nichts tun... So wie du.. Du bist gegen etwas, tust aber nichts dafür... ist wie abnehmen wollen, aber dann doch auf der Couch sitzen und Pizza essen.. genau mein Humor :D

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 16:28
von mull
Hier ein weiterer Bericht der Lokalpresse zur heutigen Demo

https://www.wir-sind-mueritzer.de/allge ... um-fusion/

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 17:06
von Deleted User 37739
mull hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 16:28
Hier ein weiterer Bericht der Lokalpresse zur heutigen Demo

https://www.wir-sind-mueritzer.de/allge ... um-fusion/
Also doch nur ca.100. :mrgreen:
Quasi die gesamte Region war vertreten und hat dort machtvoll demonstriert. ;)

Man man man.

Übringens schrieb hier ein user etwas von 10.000 bis 15.000 Leuten auf der Fusion, die sich mit Drogen vollständig zugemüllt ha(ä)tten. Wenn das wirklich stimmen sollte, dann sind das eben 10.000 bis 15.000 Straftaten, und nicht nur 2,5.
Eigenverbrauch ist wohl nicht strafbar, handeln mit Drogen schon.

Und da will der PP "nur" eine Wache???
Da wären noch ganz andere Kaliber angebracht!

Seht doch endlich ein, dass die übergroße Mehrheit der Leute hier nichts für diese lästige linksautonome Drogenparty übrig hat.
Nennt das Kind doch einfach beim Namen und alles ist gut.

Mundtot machen von Kritikern ist eine beliebte linke Masche. Ändert aber nichts an der Sache.

Tippfehler bitte zu entschuldigen, können beim Tippen auf dem Smartphone vorkommen.

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 17:26
von DamianMono
bodomei hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 17:06
mull hat geschrieben:
So 12. Mai 2019, 16:28
Hier ein weiterer Bericht der Lokalpresse zur heutigen Demo

https://www.wir-sind-mueritzer.de/allge ... um-fusion/
Also doch nur ca.100. :mrgreen:
Quasi die gesamte Region war vertreten und hat dort machtvoll demonstriert. ;)

Man man man.

Übringens schrieb hier ein user etwas von 10.000 bis 15.000 Leuten auf der Fusion, die sich mit Drogen vollständig zugemüllt ha(ä)tten. Wenn das wirklich stimmen sollte, dann sind das eben 10.000 bis 15.000 Straftaten, und nicht nur 2,5.
Eigenverbrauch ist wohl nicht strafbar, handeln mit Drogen schon.

Und da will der PP "nur" eine Wache???
Da wären noch ganz andere Kaliber angebracht!

Seht doch endlich ein, dass die übergroße Mehrheit der Leute hier nichts für diese lästige linksautonome Drogenparty übrig hat.
Nennt das Kind doch einfach beim Namen und alles ist gut.

Mundtot machen von Kritikern ist eine beliebte linke Masche. Ändert aber nichts an der Sache.

Tippfehler bitte zu entschuldigen, können beim Tippen auf dem Smartphone vorkommen.
also Bodo deine Argumente hinken stark... "die übergroße Mehrheit der Leute hier nichts für diese lästige linksautonome Drogenparty übrig hat"... woher nimmst du das? gib mal Fakten? weil sie nicht hingegangen sind? ahhh ja... bedeutet also, dass jeder der NICHT auf eine Demo für Tierschutz geht, automatisch gegen den Tierschutz ist bzw. dafür nichts übrig hat? das wäre deine Argumentation... ergibt ganz doll viel sinn... man man man... du demontierst dich mit solchen Aussagen faktisch selbst, da sie nicht durchdacht sind :)

Re: LÖSUNGSANSÄTZE zum Erhalt der Fusion

Verfasst: So 12. Mai 2019, 19:39
von Psycoman
Empfehlunge des Abend, bodomei einfach ignorieren. :roll: