Seite 59 von 79

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: Sa 25. Mai 2019, 23:13
von MellonHead
DieEnteMedusa hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 16:34
MellonHead hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 15:51
Und ich hoffe du gerätst auf dem Festival in ernsthafte Schwierigkeiten in der du um schnelle Hilfe dankbar bist
Mal abgesehen davon, dass jemandem so etwas zu wünschen absolut unterste Schublade ist... :shock:

Wenn ich in ernsthafte Schwierigkeiten geraten sollte, gibt es um mich herum tausende Fusionisten, die sofort bereit sind zu helfen, und zusätzlich noch Ordner, Rettungsdienst und Feuerwehr.
Ich kann mir kein Szenario vorstellen, in dem ich unbedingt die Polizei benötige.

Und jetzt geh dich schämen, Du Troll :evil:
Ich habe das natürlich geschrieben um zu verdeutlichen dass du deinen Hass gegen die Polizei vor die menschliche Logik stellst. Wenn es einem Notfall gibt ist es wichtig das die Polizei schnell auf das Gelände kommt. Deine Hoffnung darauf dass die Polizei am Eingang aufgehalten wird ist unterste Schublade und im Gegensatz zu mir ist deine Aussage nicht ironisch gemeint.
Das gleiche gilt für deine Aussage dass dir kein Fall einfällt in dem Polizei auf dem Gelände nötig ist. Das ist einfach nur naiv und dumm und das solltest du auch wissen.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: Sa 25. Mai 2019, 23:40
von divergenz
MellonHead hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 23:13
[...]kein Fall einfällt in dem Polizei auf dem Gelände nötig ist. Das ist einfach nur naiv und dumm[...]
Geiles Totschlagargument, hat schon im Kindergarten gut gezogen :lol:

Ist nicht jeder siebte auf dem Festival für den Veranstalter tätig? Die passen doch alle extra auf. Dann noch die ganzen Sanis und die Feuerwehr. Und voll viele hilfsbereite, liebe Menschen? Selbst wenn ich meinen Verstand verliehrte (verlieren würde?) könnt ich mir keinen sicheren Platz als die fusion vorstellen ;)

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: Sa 25. Mai 2019, 23:46
von RoofDamage
Das sich auf das Gelände immer mal irgendwelche Trolle oder Personen verirren die den Fusion Spirit nicht unbedingt inne haben sollte doch eigentlich klar sein. Social Dreckwork etc sei dank. Da ist bestimmt auch der ein oder andere bei der versucht zu provozieren oder was auch immer.

Würde zwar auch gerne sagen, dass man an und für sich auf sich selbst aufpassen kann. Aber man weiß ja nie was bei 70k an Personen so alles dabei ist.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 01:18
von jockl
ja, die gibt´s; zum Glück nur sehr wenige. Bisher ist man mit solchen Personen immer klargekommen, der Fusiongeist hat sie einfach professionell ruhig weggeatmet.

Naivität und Dummheit vorzuwerfen ohne konkret benennen zu können, in welchen Situationen die Polizei auf dem Gelände unterstützend eingreifen könnte grenzt an Beleidigung und bringt nicht voran.

Es geht nicht um Hass auf die Polizei, sondern um Angst vor Ihr.
Angst z.B. davor, daß Polizisten den Besuchern nicht wohlgesonnen sind.
(So wie z.B. auf der Loveparade/Duisburg, wo das Verhalten der Polizei Menschen in die Falle getrieben hat. - Ohne Absperrgitter und arrogante Polizisten wäre da niemand ums Leben gekommen. Viele hier hatten schon Ärger mit den Cops, weil sie deren Feindbild entsprechen. Beim G20 in Hamburg haben sehr viele meiner Bekannten die Stadt verlassen, da sie u.a. vor Schikanen und dem Verhalten der Polizei Angst hatten. - die "Gefahrengebietserfahrung" hat ihnen gereicht.... )

Deshalb die wirklich ernst gemeinte Frage , in welchen Situationen die Polizei auf dem Fest für mehr Sicherheit sorgen könnte?
- sie kann es selbst nicht sagen und schüttelt hilflos einen unsinnigen Grund nach dem anderen aus dem Ärmel.
(ok, der einzige Grund ist für Recht und Ordnung zu sorgen bzw. daß es nicht sein kann, daß es Orte gibt, wo Menschen nicht in die Hände klatschen wenn sie mitfeiern will. )


So, und dann ist ja auch mal gut mit dem "ich verstehe wirklich nicht was man gegen die Polizei haben kann" und Blöd finden, daß sich einige in Anwesenheit von Polizei nicht sicherer fühlen.

wenn´s nötig ist wird der Zutritt nicht verwehrt, sagt der Kulturkosmos.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 07:32
von MellonHead
Jemand kommt mit einem Messer auf dich zu und sticht dir in den Hals, das ist zum Beispiel ein Grund warum die Polizei auf das Gelände muss. Dass du auch so tust als könntest du dir das nicht ausmalen zeigt dass du auch dumm und naiv bist. Und ja das ist eine Beleidigung was denn sonst.

Du hast also die Schuldigen in dem Loveparde Fall gefunden den mehrer Gerichte nach jahrelanger Untersuchung nicht ausfindig machen konnten. Wärst du nicht dumm und naiv würde das echt etwa heißen.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 08:27
von DamianMono
MellonHead hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 07:32
Jemand kommt mit einem Messer auf dich zu und sticht dir in den Hals, das ist zum Beispiel ein Grund warum die Polizei auf das Gelände muss. Dass du auch so tust als könntest du dir das nicht ausmalen zeigt dass du auch dumm und naiv bist. Und ja das ist eine Beleidigung was denn sonst.

Du hast also die Schuldigen in dem Loveparde Fall gefunden den mehrer Gerichte nach jahrelanger Untersuchung nicht ausfindig machen konnten. Wärst du nicht dumm und naiv würde das echt etwa heißen.
Oh man, oh man... Es geht schon wieder los :?

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 08:54
von MellonHead
Erzähl doch mal bitte was wieder los geht.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 08:59
von DamianMono
MellonHead hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 08:54
Erzähl doch mal bitte was wieder los geht.
Du willst nur Stunk machen, du glaubst doch nicht ernsthaft, dass ich darauf eingehen werde :) das wäre übrigens dumm und naiv ;)

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 09:07
von MellonHead
DamianMono hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 08:27
MellonHead hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 07:32
Jemand kommt mit einem Messer auf dich zu und sticht dir in den Hals, das ist zum Beispiel ein Grund warum die Polizei auf das Gelände muss. Dass du auch so tust als könntest du dir das nicht ausmalen zeigt dass du auch dumm und naiv bist. Und ja das ist eine Beleidigung was denn sonst.

Du hast also die Schuldigen in dem Loveparde Fall gefunden den mehrer Gerichte nach jahrelanger Untersuchung nicht ausfindig machen konnten. Wärst du nicht dumm und naiv würde das echt etwa heißen.
Oh man, oh man... Es geht schon wieder los :?
Das heißt hiermit wolltest du auch nur Stunk machen? Ist das kein Eingehen?
Es regt mich halt nur auf dass immer die gleichen fünf Personen ihre Meinung als die aller "Fusionisten" ausgeben.
Und es ist dumm und naiv darauf zu hoffen dass die Polizei am Eingang aufgehalten wird. Dieser jockl wirft den Polizisten die bei der Loveparade dabei waren fahrlässige Tötung vor. Damit sollte der zur Polizei gehen und es nicht zu Propaganda Zwecken hier im Forum posten.

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Verfasst: So 26. Mai 2019, 09:12
von DamianMono
MellonHead hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 09:07
DamianMono hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 08:27
MellonHead hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 07:32
Jemand kommt mit einem Messer auf dich zu und sticht dir in den Hals, das ist zum Beispiel ein Grund warum die Polizei auf das Gelände muss. Dass du auch so tust als könntest du dir das nicht ausmalen zeigt dass du auch dumm und naiv bist. Und ja das ist eine Beleidigung was denn sonst.

Du hast also die Schuldigen in dem Loveparde Fall gefunden den mehrer Gerichte nach jahrelanger Untersuchung nicht ausfindig machen konnten. Wärst du nicht dumm und naiv würde das echt etwa heißen.
Oh man, oh man... Es geht schon wieder los :?
Das heißt hiermit wolltest du auch nur Stunk machen? Ist das kein Eingehen?
Es regt mich halt nur auf dass immer die gleichen fünf Personen ihre Meinung als die aller "Fusionisten" ausgeben.
Und es ist dumm und naiv darauf zu hoffen dass die Polizei am Eingang aufgehalten wird. Dieser jockl wirft den Polizisten die bei der Loveparade dabei waren fahrlässige Tötung vor. Damit sollte der zur Polizei gehen und es nicht zu Propaganda Zwecken hier im Forum posten.
Damit bestätigst du meinen Eindruck... Danke dir....