Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

raketen_ralf
Beiträge: 20
Registriert: So 1. Jul 2018, 22:11

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von raketen_ralf » Di 7. Mai 2019, 13:45

obacht vor dem nora-virus!

ifindoubtlove
Beiträge: 86
Registriert: Do 2. Jul 2015, 13:54

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von ifindoubtlove » Di 7. Mai 2019, 13:47

DieEnteMedusa hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 13:44
ifindoubtlove hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 13:38
aber in seiner Rolle sehr professionell und abgebrüht.
Sehen wir gerade die gleiche PK...?
Der redet nur um den heißen Brei herum, beantwortet keine Frage richtig, hat kein stichhaltiges Argument sondern kommt mit Beispielen wie dem Blitzeinschlag bei Rock am Ring vor 3 Jahren.
Ganz genau, und genau mit dieser Taktik wird er in Medien und Öffentlichkeit durchkommen. Und das ist das Gefährliche dran. Bisher bleibt beim Normalbürger hängen: Sicherheit nicht gewährleistet. Polizei und Ämter wollen nur das beste für die Besucher. Fusion lenkt nicht ein.

Übrigens auch ein ganz schlechtes Bild der Medienvertreter. Vorbereitung und Nachbohren und die Redner nicht mit Geschwätz davon kommen lassen - leider Fehlanzeige.
Zuletzt geändert von ifindoubtlove am Di 7. Mai 2019, 13:49, insgesamt 1-mal geändert.

Xilëf
Beiträge: 38
Registriert: So 6. Jan 2019, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von Xilëf » Di 7. Mai 2019, 13:48

Hab mir das 5 min angeguckt und ausgemacht!
Das was ich mit bekommen habe ist argumentiev ganz niedriges Niveau! Vergleiche wie Notre Dame usw....
Einfach nur lächerlich!
Der Tag ist für heute gelaufen!
FUSIONBLEIBT

DamianMono
Beiträge: 308
Registriert: Di 25. Feb 2014, 13:42

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von DamianMono » Di 7. Mai 2019, 13:51

Also alles ein reines BLA BLA.... Sorry, aber die aufegührten Argumente hinken sehr stark, wenn man sie genauer betrachtet.... Ich sehe immer noch keine Notwendigkeit einer Polizeistation auf dem Gelände.....

Xilëf
Beiträge: 38
Registriert: So 6. Jan 2019, 14:56
Wohnort: Hamburg

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von Xilëf » Di 7. Mai 2019, 14:08

Demo anmelden???
FUSIONBLEIBT

ifindoubtlove
Beiträge: 86
Registriert: Do 2. Jul 2015, 13:54

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von ifindoubtlove » Di 7. Mai 2019, 14:15

Kurzes Fazit aus meiner Sicht:

KK hat bis zum 16.05. Zeit, den Ämtern und den Behörden zu erklären wie die von ihnen angemerkten Sicherheitsmängel abzustellen sind. Passiert das nicht oder nicht ausreichend gibt es keine Genehmigung für die Fusion. Gegen die Nichtgenehmigung kann der KK dann klagen, Ausgang ungewiss.

Vertreter der Ämter und Behörden haben zwar wenig Konkretes gesagt, beim breiten Publikum dürfte aber hängenbleiben: Sicherheit nicht gewährleistet. Polizei und Ämter wollen nur das beste für die Besucher und ganz sicher die Fusion nicht verhindern. KK lenkt bisher nicht ein.

ClimbOn
Beiträge: 16
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 19:21

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von ClimbOn » Di 7. Mai 2019, 14:15

Livestream Pressekonferenz Polizei.

Facebook Seite 'Nordkurier' (Video): https://www.facebook.com/Nordkurier/

_

Ich glaube dem Präsidenten sogar, dass er die Fusion gut findet und gemeinsam eine Lösung finden möchte. Ein Ausfall ist zumindest nicht in seinem Interesse. Allerdings zeugt das Verhalten des gesamten Aparates der dort sitzt, wie falsch die Lage eingeschätzt wird und wie versucht wird das Sicherheitskonzept zu verschlimmbessern nur weil Menschen meinen Dienst nach Vorschrift machen zu müssen. Eule hat das Problem mit der Polizei auf dem Gelände übrigens ganz gut im Dlf Interview beschrieben, hier wird deutlich wie kontraproduktiv das ganze ist.

Man sollte nicht unbedingt einen rein politischen Hintegrund vermuten. Hier gibt es einfach Menschen, die glauben Vorschriften sind wichtig und verkennen, dass es nicht unbeding so sein muss.

(DLF Interview)(https://srv.deutschlandradio.de/dlf-aud ... A-ysu1ZtaQ

ifindoubtlove
Beiträge: 86
Registriert: Do 2. Jul 2015, 13:54

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von ifindoubtlove » Di 7. Mai 2019, 14:17

ClimbOn hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 14:15
Livestream Pressekonferenz Polizei.

Facebook Seite 'Nordkurier': https://www.facebook.com/Nordkurier/

_

Ich glaube dem Präsidenten sogar, dass er die Fusion gut findet und gemeinsam eine Lösung finden möchte. Ein Ausfall ist zumindest nicht in seinem Interesse. Allerdings zeugt das Verhalten des gesamten Aparates der dort sitzt, wie falsch die Lage eingeschätzt wird und wie versucht wird das Sicherheitskonzept zu verschlimmbessern nur weil Menschen meinen Dienst nach Vorschrift machen zu müssen. Eule hat das Problem mit der Polizei auf dem Gelände übrigens ganz gut im Dlf Interview beschrieben, hier wird deutlich wie kontraproduktiv das ganze ist.

Man sollte nicht unbedingt einen rein politischen Hintegrund vermuten. Hier gibt es einfach Menschen, die glauben Vorschriften sind wichtig und verkennen, dass es nicht unbeding so sein muss.

(DLF Interview)(https://srv.deutschlandradio.de/dlf-aud ... A-ysu1ZtaQ
Das Schlimme ist nur das diese Menschen erstmal am längeren Hebel (= Genehmigung) sitzen. Ich finde das auch scheiße, ist aber so. Bleibt dann nur der Gang vors Gericht, und da ist der Ausgang halt ungewiss.

gandhi2k
Beiträge: 14
Registriert: Di 31. Mai 2016, 12:19

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von gandhi2k » Di 7. Mai 2019, 14:19

Man kann das komplette Video von der Pressekonferenz jetzt auch auf Facebook ansehen. Mit Ton. Ist leider etwas leise, aber es geht.
https://www.facebook.com/Nordkurier/vid ... 267299797/

Die Teilnehmenden sind waschechte Profis! :lol: :lol: :lol: :lol:

maceee
Beiträge: 225
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:00

Re: Polizei stellt sich quer: Fusion droht das aus

Beitrag von maceee » Di 7. Mai 2019, 14:32

Man hat total das Gefühl das der Herr Polizeipräsident überhaupt keine Ahnung von dem Politikum hat, was er da auslöst.
Sein Selbstverständnis ist, so kommt es bei mir rüber, tatsächlich der Freund und Helfergedanke, den er umsetzen will.
Es wirkt auf mich sogar so als würde er sich ein Bisschen als Opfer der Situation sehen. Unfassbar eh...

Zitat: "Warum sollen wir denn über unseren Schatten springen? Springen Sie doch über ihren Schatten. Welcher Schatten ist denn das, der ist doch nicht wirklich lang, das ist doch eine Selbstverständlichkeit, dass Polizei da ist (...) wir sind doch nicht der große Kontrolleur"

Das unterstreicht ganz gut meinen Eindruck...

Antworten