Fahrrad auf der Fusion

sanhthra
Beiträge: 24
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 21:06
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Fahrrad auf der Fusion

Beitrag von sanhthra » Fr 26. Apr 2019, 20:40

Mit Vodafone hatte ich letztes Jahr immer LTE und konnte, im Gegensatz zu meinem Kumpel mit AldiTalk, durch ein Telefonat unsere Freunde ausfindig machen, die sich erheblich verspätet hatten und für uns einfach nicht auszumachen waren :D Hatte das Handy allerdings nur wenige Male am Tag an, um zu checken, ob es dem Kind (war bei den Großeltern) gut geht. OT, aber vielleicht hilft das ein bisschen.
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, wieso auch nicht, es hat ja Zeit.

Wilmamaus
Beiträge: 11
Registriert: Mi 29. Mai 2019, 19:21

Re: Fahrrad auf der Fusion

Beitrag von Wilmamaus » Fr 21. Jun 2019, 13:08

Danke! :D :D

Holly
Beiträge: 59
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 07:59

Re: Fahrrad auf der Fusion

Beitrag von Holly » Fr 21. Jun 2019, 23:17

X
Zuletzt geändert von Holly am Mo 24. Jun 2019, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.

Holly
Beiträge: 59
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 07:59

Re: Fahrrad auf der Fusion

Beitrag von Holly » Fr 21. Jun 2019, 23:45

X
Zuletzt geändert von Holly am Mo 24. Jun 2019, 11:29, insgesamt 1-mal geändert.

somebody
Beiträge: 25
Registriert: Di 14. Mai 2019, 14:44

Re: Fahrrad auf der Fusion

Beitrag von somebody » Fr 21. Jun 2019, 23:50

Ich denke, dass es jedem selbst überlassen werden sollte wie man sich von A nach B bewegt.
Für den Heimweg nutze ( Ruhezone) ich immer das Rad. Wenn man nach einer 8 Stunden Schicht schnell zum Zelt kommt ist man sehr Froh. Ansonsten lass ich es auch stehen. Das Gelände erlauf ich mir lieber.

Das mit dem "Handy aus" kann ich nur unterschreiben.
Am besten zu Hause lassen das Ding!

Antworten