Gruppen

Zuckerschnutenpferd
Beiträge: 15
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:54

Gruppen

Beitrag von Zuckerschnutenpferd » Di 27. Nov 2018, 13:58

Da ich die letzten male alleine gefahren bin,und 2019 mit einer Gruppe fahren wollte. Wollte ich fragen wie das mit den Gruppentickets abläuft, da das FAQ irgendwie nicht erreichbar ist.

Viele liebe Grüße und auf das wir uns naechstes jahr sehen ❤️
Lächeln, Lieben und Leben!

Pladde
Beiträge: 245
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 13:48

Re: Gruppen

Beitrag von Pladde » Di 27. Nov 2018, 15:37

So an sich gibt's keine Gruppen Tickets, ihr bildet für die Verlosung eine Clique und wenn ihr dann gewinnt, bekommt jeder ein eigenes Ticket.

Zuckerschnutenpferd
Beiträge: 15
Registriert: Di 27. Nov 2018, 13:54

Re: Gruppen

Beitrag von Zuckerschnutenpferd » Di 27. Nov 2018, 21:50

Pladde hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 15:37
So an sich gibt's keine Gruppen Tickets, ihr bildet für die Verlosung eine Clique und wenn ihr dann gewinnt, bekommt jeder ein eigenes Ticket.
Gibt es eine Maximale bzw. Minimale Anzahl an Leuten in der Clique um sich darauf zu bewerben?
Lächeln, Lieben und Leben!

Pladde
Beiträge: 245
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 13:48

Re: Gruppen

Beitrag von Pladde » Di 27. Nov 2018, 21:50

Ich denke das ist egal bzw Minimum wären wohl 2 in einer Clique :)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2092
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gruppen

Beitrag von DieEnteMedusa » Di 27. Nov 2018, 23:36

Das absolute Minimum ist eine ein-Person-Clique, in der außer dem Cliquen-Gründer keiner beigetreten ist.

Es gibt wohl auch ein Maximum, da wurde vor Jahren mal eine Zahl genannt, aber ich erinnere mich nicht mehr. War auf jeden Fall ne ganze Menge.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Wigoo
Beiträge: 58
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 15:19

Re: Gruppen

Beitrag von Wigoo » Mi 28. Nov 2018, 11:43

Also in unser Clique waren letztes Jahr ~15 Leute und wir hatten keine Probleme.
Wichtig ist, dass sich jeder einen eigenen Ticket-Account auf seinen Namen erstellt und dann manuell der Clique beitritt. Wer mehr als einen Account hat kann disqualifiziert werden. Leg also keine Accounts für andere an. Wenn eure Clique gewinnt, muss auch jeder einzeln im Ticket-Account bezahlen usw..
̶c̶̶l̶̶i̶̶q̶̶u̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶l̶̶t̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶a̶̶u̶̶ß̶̶e̶̶r̶̶d̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶n̶̶u̶̶r̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶i̶̶t̶̶a̶̶l̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶m̶̶a̶̶s̶̶s̶̶e̶̶n̶̶v̶̶e̶̶r̶̶l̶̶o̶̶s̶̶u̶̶n̶̶g̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶e̶̶n̶̶d̶̶e̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶z̶̶e̶̶m̶̶b̶̶e̶̶r̶̶.̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶t̶̶o̶̶m̶̶b̶̶o̶̶l̶̶a̶̶ ̶̶k̶̶a̶̶n̶̶n̶̶ ̶̶m̶̶a̶̶n̶̶ ̶̶n̶̶u̶̶r̶̶ ̶̶n̶̶o̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶d̶̶i̶̶v̶̶i̶̶t̶̶u̶̶e̶̶l̶̶l̶̶ ̶̶g̶̶e̶̶w̶̶i̶̶n̶̶n̶̶e̶̶n̶̶.̶
edit: gibt wohl scheinbar auch die Tombola einen Weg, sry für die falsche info
Viel Glück
Zuletzt geändert von Wigoo am Mi 28. Nov 2018, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Soldaten sind Mörder

ifindoubtlove
Beiträge: 85
Registriert: Do 2. Jul 2015, 13:54

Re: Gruppen

Beitrag von ifindoubtlove » Mi 28. Nov 2018, 12:01

Wichtig ist die richtige Reihenfolge.
1) Jeder legt sich seinen eigenen Account an.
2) Einer erstellt eine Clique und teilt den Cliquennamen und das Passwort den anderen mit.
3) Jeder hat in seinem Account die Option einer Clique beizutreten. Dort dann den mitgeteilten Cliquennamen und das Passwort benutzen.
Et voila....Du bist drinnen.

Bei der Verlosung reicht es wenn nur einer aus der Clique gezogen wird. In dem Fall kriegen alle Cliquenmitglieder Tickets, die sie dann aber wieder individuell bestätigen und bezahlen müssen. Bezahlt einer nicht, kriegt er halt kein Ticket. Das hat aber keinen Einfluss auf die anderen Cliquenmitglieder.

Bei uns hat das übrigens dieses Jahr auch in der letzten Tombola noch mit der Clique funktioniert. Entscheidend da war aber dass man bestätigt hatte an der Tomola teilzunehmen.

Viel Glück.

tanzgranate
Beiträge: 60
Registriert: Do 12. Apr 2018, 14:48

Re: Gruppen

Beitrag von tanzgranate » Mi 28. Nov 2018, 13:20

ifindoubtlove hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 12:01
...
Bei der Verlosung reicht es wenn nur einer aus der Clique gezogen wird. In dem Fall kriegen alle Cliquenmitglieder Tickets, die sie dann aber wieder individuell bestätigen und bezahlen müssen.
...
Das gilt so nur bei einer Zweier-Clique.
Bei jeder anderen Anzahl muss mindestens die Hälfte der Gruppe gezogen worden sein. Dann bekommen alle anderen auch ihr Ticket.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2092
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Gruppen

Beitrag von DieEnteMedusa » Mi 28. Nov 2018, 13:30

tanzgranate hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 13:20
Bei jeder anderen Anzahl muss mindestens die Hälfte der Gruppe gezogen worden sein. Dann bekommen alle anderen auch ihr Ticket.
Im Endeffekt ist es vollkommen unerheblich, wie viele Leute aus der Gruppe im Hintergrund gezogen werden bzw. gezogen werden müssen.

Entweder gewinnt die ganze Gruppe und alle bekommen ein Ticket, oder die Gruppe verliert als Ganzes und keiner aus der Gruppe bekommt ein Ticket.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Wigoo
Beiträge: 58
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 15:19

Re: Gruppen

Beitrag von Wigoo » Mi 28. Nov 2018, 16:06

tanzgranate hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 13:20
ifindoubtlove hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 12:01
...
Bei der Verlosung reicht es wenn nur einer aus der Clique gezogen wird. In dem Fall kriegen alle Cliquenmitglieder Tickets, die sie dann aber wieder individuell bestätigen und bezahlen müssen.
...
Das gilt so nur bei einer Zweier-Clique.
Bei jeder anderen Anzahl muss mindestens die Hälfte der Gruppe gezogen worden sein. Dann bekommen alle anderen auch ihr Ticket.
Ist es tatsächlich so geregelt/programmiert? Das würde ja bedeuten, dass eine Clique mit einer graden Anzahl an Mitgliedern eine andere Gewinnwahrscheinlichkeit hat als eine Clique mit einer ungraden Anzahl an Mitgliedern.
Laut Kulturkosmos hat man als Clique die gleiche Gewinnchance wie allein.
Soldaten sind Mörder

Antworten