Dirty drinking water in Fusion...?

golemus
Beiträge: 8
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 21:06

Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von golemus » So 8. Jul 2018, 22:47

Hi. I have been sick for one week (dhiarrea) since fusion and couple of my friends are also. I suspect that partial reason might be that we have drunk water that was not clean enough for drinking.

So of all water points in fusion which are clean enough for drinking and which are not?

We took water from row of sinks beside Oasis. We did not see any signs that it is not drinkable but it tasted a bit like soap and was not clear. I took once water from Bachstelzen showers but I dumped them after I saw "kein drinkwasser" sign in Bachstelzen. The water from the shower did look much cleaner than the one from Oasis sinks but I decided to believe the signs.

I think that years ago I took drinking water from the sinks that are south of Rootsbase and I always thought it is OK to drink so that's why I assumed that the sinks close to Oase are OK too.

So do you have any confirmed information of which places are safe to drink and which are not? :)

TrevorCorey
Beiträge: 47
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 16:53

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von TrevorCorey » So 8. Jul 2018, 22:56

All of the water at Fusion is safe for drinking unless there's a sign saying otherwise. Sometime it tastes slightly out of the ordinary but it's nothing to worry about from a health perspective.

blnblnbln
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Jun 2016, 15:11

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von blnblnbln » So 8. Jul 2018, 23:29

Water near Querfeld smelled a bit rotten. I didn‘t drink it after I found that out.

TrevorCorey
Beiträge: 47
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 16:53

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von TrevorCorey » So 8. Jul 2018, 23:59

blnblnbln hat geschrieben:
So 8. Jul 2018, 23:29
Water near Querfeld smelled a bit rotten. I didn‘t drink it after I found that out.
These are your friend :)
Bild

auTOMat
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 08:55

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von auTOMat » Mo 9. Jul 2018, 12:05

das wasser gegenüber vom roten platz hat ab Sa. nach faulen Eiern gerochen?

yung__lx
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 14:28

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von yung__lx » Mo 9. Jul 2018, 12:32

The water from the sinks and showers at Oase was not drinkable, there was a small sign that said smth like "Waste Water! Yuk! Do not drink!". It was very yellowish too. There are waterbars at every stage and special water stations with a single tap. Mostly with a wooden "H2O" sign. Just dont drink (a lot of) the water that tastes or smells funny.

alexzen
Beiträge: 25
Registriert: Di 12. Jul 2016, 21:44

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von alexzen » Mo 9. Jul 2018, 13:29

Wir hatten auch festgestellt, dass das Wasser an einigen Entnahmestationen etwas nach Abfluss gerochen hat. Danach haben wir nur Flaschenwasser oder das von den H2O-Bars getrunken.
Die Wassersituation war dieses Jahr irgendwie nicht so besonders. Die Duschen bei der Tanzwüste wurden ja auch zeitweise gesperrt, da eine "verzweifelte Wassersitutation vorherrschte".

glitzermitzer
Beiträge: 31
Registriert: So 31. Jan 2016, 07:49

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von glitzermitzer » Mo 9. Jul 2018, 13:34

Ich fand das Wasser ungenießbar, es hat richtig verfault gerochen und dementsprechend auch geschmeckt..

flixflex
Beiträge: 5
Registriert: Do 26. Feb 2015, 13:31

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von flixflex » Mo 9. Jul 2018, 14:12

Ich habe am ersten Tag (Mittwoch) eine Flasche beim Nordstern aufgefüllt... Das Wasser sah gut aus, roch aber nach verfaulten Abwasser. Ich habe danach kein Wasser mehr vom Gelände getrunken, auch nicht aus den H20 Bars, denn dort wurde der Geruch ja möglicherweise durch die Zusätze überdeckt. Beim Zähneputzen und Duschen habe ich den Geruch auch an anderen Stellen gerochen, das kann nicht gesund sein. Wahrscheinlich nicht tödlich... aber, dass du und andere davon Krank geworden sind kann ich mir gut vorstellen. Die "Fusiongrippe" kommt aber eher von wo anders, wenn sollte einem davon schlecht werden oder sowas. Im Consum gab es 1,5l für 1,50€, das war ok. Nächstes Jahr aber dann bitte trinkbares Wasser oder trinken verboten Schilder...

vereinigung
Beiträge: 21
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 21:37

Re: Dirty drinking water in Fusion...?

Beitrag von vereinigung » Mo 9. Jul 2018, 14:24

Wasser ist Trinkwasser, so lang nichts anderes da steht.

Das Wasser kommt aus KuKO-eigenen Brunnen. Je nach Ort schmeckt es unterschiedlich, da es von verschiedenen Quellen stammt. Rund um die Turmbühne schmeckt es nach Schwefelwasserstoff, liegt wohl einfach an den Bodenverhältnissen, und ist nicht bedenklich.

Das Thema kommt ca. nach jeder Fusion ;-)

Antworten