Supporter Care Crew

Antworten
schröder& Co Kg
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Jul 2018, 22:36

Supporter Care Crew

Beitrag von schröder& Co Kg » Fr 6. Jul 2018, 22:47

Ich weiß nicht wie ich es in Worte fassen soll...
Die Care Crew hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Ich hatte zu jedem Zeitpunkt das Gefühl das ich und meine Arbeit 100% respektiert wurden. Ein rund um sorglos Paket. Die Klos warn lange sauber,die Duschen wärmer als der Tower und das Essen(ich hab vorm Festival gearbeitet und gegessen sprich Backstage 1-3) war einfach nur mega lecker und super viel. Also wirklich. vollstes LOB! Ich komm auch nach etlichen Jahren Festival Arbeit am liebsten immernoch zu euch und packe mit an! Parkplatz einweisen in der Nacht, 10000 Booklets falten, Müll sammeln, 8h vor ner Function One rumstehen... es gibt da draußen im "echten" Leben wohl weitaus schlimmere Jobs. Umso beschissener das immernoch Leute spontan abspringen sobald sie das Bändchen umhaben. Verpisst euch!!! Das musste jetzt auch noch raus.
Ich freu mich auf 2019.
cheers

juchhuu@freenet.de
Beiträge: 11
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 05:05

Re: Supporter Care Crew

Beitrag von juchhuu@freenet.de » Mo 9. Jul 2018, 14:02

100% Zustimmung

Gerne hätte ich auch mehr in der Schicht getan. Es gab dann halt auch einmal Supporter Yoga, weil alles erledigt war. :lol:

Vielleicht hilft ein Zettel im Fenster am , dass demnächst gleich noch flexible Supporter gesucht werden, die ein wenig Wartezeit mitbringen. Ich bin auch immer mal zum "Arbeitsamt" hingefahren, als ich dachte, es passt mir jetzt demnächst gleich besser, als zu der Schicht, die dann hinterher tatsächlich zu viele Leute hatte. Ein Wechsel warnicht möglich, damit halt auch nicht das Chaos ausbricht, denke ich.

Wie auch immer: Ich bin bereit, allzeit. :D

Antworten