Bassliner-Zelt

Antworten
Whoami123
Beiträge: 29
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 16:43

Bassliner-Zelt

Beitrag von Whoami123 » So 24. Jun 2018, 13:55

Hey ho,
ich werde Dienstag Nacht mit dem Bassliner zur Fusion fahren.
In den Gepäckbestimmungen steht, dass ein normal großes Zelt erlaubt ist. Nun habe ich aber so ein wurfzelt, was halt rund ist und nicht so klein verpackt werden kann.
Könnte das Probleme geben oder kann ich das wohl mitnehmen?

purpleslenderloris
Beiträge: 12
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:49

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von purpleslenderloris » So 24. Jun 2018, 15:11

Ich häng mich an die Frage mal dran, das gleiche "Problem" hab ich auch.

Wie sieht es denn mit so standard-faltbaren Campingstühlen aus? Darf man so einen noch mitnehmen oder eher nicht?

ehsan-san
Beiträge: 39
Registriert: Do 1. Mai 2014, 17:10

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von ehsan-san » So 24. Jun 2018, 15:19

Kann mir nicht vorstellen, dass das ein Problem ist - ihr werdet ja nicht die Einzigen mit einem Wurfzelt sein. Ausserdem steht auf den Bassliner Tickets, dass man die Gepäckstücke einzeln verstauen soll, also nicht alles an einen Rucksack hängen. Dann sollte man auch Wurfzelte sinnvoll verstauen können, da sie ja ziemlich dünn sind.

elaa
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Feb 2016, 22:16

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von elaa » Mo 25. Jun 2018, 13:46

Also wir durften bis jetzt immer alles mitnehmen.. Koffer, Zelt, Isomatte, Schlafsack, Campingstuhl und Handgepäck. Einmal sogar noch ne Kühlbox.
Glaube also, dass das schon klargeht mit dem Campingstuhl.

Wir haben dieses Mal lieber XL gebucht :-) Da geht's dann auf jeden Fall

purpleslenderloris
Beiträge: 12
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 19:49

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von purpleslenderloris » Mo 25. Jun 2018, 16:29

elaa hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 13:46
Also wir durften bis jetzt immer alles mitnehmen.. Koffer, Zelt, Isomatte, Schlafsack, Campingstuhl und Handgepäck. Einmal sogar noch ne Kühlbox.
Glaube also, dass das schon klargeht mit dem Campingstuhl.

Wir haben dieses Mal lieber XL gebucht :-) Da geht's dann auf jeden Fall
super, danke für die Antwort! Das entstresst mich schon mal :) Bin bisher immer nur im Auto angereist und deswegen kein Plan, wie das so läuft mitm Bassliner.
Aber das klingt ja prima. Danke dir

elaa
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Feb 2016, 22:16

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von elaa » Mo 25. Jun 2018, 18:25

Und zur eigentlichen Frage: Die letzten Male waren auch immer viele dabei mit so nem rundem Wurfzelt. Das hat auch immer gepasst ;-)

DieEnteMedusa
Beiträge: 2099
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Bassliner-Zelt

Beitrag von DieEnteMedusa » Mo 25. Jun 2018, 21:28

Im Endeffekt ist es ganz einfach: Wenn das komplette Gepäck von allen reinpasst, interessiert es niemand, was der einzelne dabei hat.
Aussortiert wird erst dann, wenn mehr Gepäck als Gepäckraum vorhanden ist.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Antworten