Das erste Mal: Tipps? ;)

felix93
Beiträge: 9
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 09:05

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von felix93 » So 24. Jun 2018, 21:10

Stimmt das mit den Duschen? :P

Tschong
Beiträge: 10
Registriert: So 27. Mai 2018, 19:24

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Tschong » So 24. Jun 2018, 22:18

felix93 hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 21:10
Stimmt das mit den Duschen? :P
wenns auch nur ansatzweise so ist wie auf anderen Festivals (wovon ich ausgehe), gilt:

dusche nur dann morgens, wenn du mega Bock drauf hast, mindestens ne Stunde dafür anzustehen :mrgreen:

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von RoofDamage » So 24. Jun 2018, 23:21

Kommt glaube ich auch drauf an wo man duscht oder? Hab letztes Jahr bei den Bachstelzen geduscht. Da ist das Wasser zwar kalt (war doch so oder? :lol: ) aber ich stand auch nie wirklich an obwohls schon gut voll war.

Bei den Duschen in der Oase und so wirds vermutlich anders sein^^

alexzen
Beiträge: 25
Registriert: Di 12. Jul 2016, 21:44

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von alexzen » Mo 25. Jun 2018, 06:10

Took hat geschrieben:
Sa 23. Jun 2018, 21:16
Kleiner Geheimtipp noch: Morgens zwischen 06:00-09:00 sind die Duschen komplett leer. ;-)
Verrate doch nicht alles! :lol:

Fussi86
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 09:51

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Fussi86 » Mo 25. Jun 2018, 09:22

Wird auch mein erstes Mal und ich werde mich treiben lassen bzw. mich von einigen "Oldies" führen lassen :)

Muss mir auch die beste Zeit für die warmen Duschen und die Premium Klos analysieren :D

Ich hätte noch einige Preisfragen bzgl. Budgetplanung bzw. Bargeld mitnehmen:

- Was kostet denn so eine warme Mahlzeit am Tag?
- Da ich auch nichts mitnehme, was zahlt man denn so im durchschnitt für die spaßigen Sachen? Also z.B.: grünes etc?

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Took » Mo 25. Jun 2018, 09:40

Tschong hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 22:18
felix93 hat geschrieben:
So 24. Jun 2018, 21:10
Stimmt das mit den Duschen? :P
wenns auch nur ansatzweise so ist wie auf anderen Festivals (wovon ich ausgehe), gilt:

dusche nur dann morgens, wenn du mega Bock drauf hast, mindestens ne Stunde dafür anzustehen :mrgreen:
Ja das stimmt mit den Duschen. Ich hab extra 06:00-09:00 geschrieben. Um 09:00 geht meistens die Feierpause los. Ab dann wirds sehr voll. Zwischen 06:00-08:00 schlafen die meisten oder haben keine Lust zu Duschen.

Affe
Beiträge: 193
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 15:58

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Affe » Mo 25. Jun 2018, 10:10

Fussi86 hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 09:22
Wird auch mein erstes Mal und ich werde mich treiben lassen bzw. mich von einigen "Oldies" führen lassen :)

Muss mir auch die beste Zeit für die warmen Duschen und die Premium Klos analysieren :D

Ich hätte noch einige Preisfragen bzgl. Budgetplanung bzw. Bargeld mitnehmen:

- Was kostet denn so eine warme Mahlzeit am Tag?
- Da ich auch nichts mitnehme, was zahlt man denn so im durchschnitt für die spaßigen Sachen? Also z.B.: grünes etc?
Ab circa 3 € aufwärts wirst du was warmes zu essen finden. Obst und Gemüse und Milchprodukte gibt es im Konsum.
Zu den anderen Preisen kann ich leider nichts sagen. ;)

Wenn du dir nichts weiter zu essen mitnimmst, plane für jeden Tag circa 10 Euro fürs Essen ein. Getränke kann man sich ja selbst mitbringen und auf dem ganzen Gelände verzehren.

Fussi86
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 09:51

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Fussi86 » Mo 25. Jun 2018, 11:16

Affe hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 10:10
Fussi86 hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 09:22
Wird auch mein erstes Mal und ich werde mich treiben lassen bzw. mich von einigen "Oldies" führen lassen :)

Muss mir auch die beste Zeit für die warmen Duschen und die Premium Klos analysieren :D

Ich hätte noch einige Preisfragen bzgl. Budgetplanung bzw. Bargeld mitnehmen:

- Was kostet denn so eine warme Mahlzeit am Tag?
- Da ich auch nichts mitnehme, was zahlt man denn so im durchschnitt für die spaßigen Sachen? Also z.B.: grünes etc?
Ab circa 3 € aufwärts wirst du was warmes zu essen finden. Obst und Gemüse und Milchprodukte gibt es im Konsum.
Zu den anderen Preisen kann ich leider nichts sagen. ;)

Wenn du dir nichts weiter zu essen mitnimmst, plane für jeden Tag circa 10 Euro fürs Essen ein. Getränke kann man sich ja selbst mitbringen und auf dem ganzen Gelände verzehren.
Danke für die Auskunft.

Vielleicht findet sich ja noch jemand der was zu den durchschnittlichen Preisen der anderen Sachen was sagen kann :D

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von RoofDamage » Mo 25. Jun 2018, 11:19

Naja gibt halt solche und solche Leute...Bin bsiher immer nur an korrekte Leute geraten.

Aber an sich sollte man auch kein Problem damit haben den einen oder anderen € mehr zu bezahlen. Ist ja immerhin auch n Risiko den Kram mitzuschleppen.

Fussi86
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 09:51

Re: Das erste Mal: Tipps? ;)

Beitrag von Fussi86 » Mo 25. Jun 2018, 15:43

RoofDamage hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 11:19
Naja gibt halt solche und solche Leute...Bin bsiher immer nur an korrekte Leute geraten.

Aber an sich sollte man auch kein Problem damit haben den einen oder anderen € mehr zu bezahlen. Ist ja immerhin auch n Risiko den Kram mitzuschleppen.
Ja klar, paar Euronen mehr sind natürlich eingeplant. Aber für grünes nun sage ich mal 15€ pro g zu verlangen würde ich als sehr frech empfinden :D

Antworten