Harter Techno

benben777
Beiträge: 13
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 14:27

Harter Techno

Beitrag von benben777 » Do 21. Jun 2018, 13:38

Wer kann Acts angeben die dieses Jahr auf der Fusion sind und harten Techno spielen? :D :evil: :o

BadumTzz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 07:25

Re: Harter Techno

Beitrag von BadumTzz » Do 21. Jun 2018, 13:55

Ich würd mich freuen, wenn ich Bart Skils erwische. Er wird zwar ein Set spielen aber besonders auf Ocean Drive fahre ich ganz schön ab.

Prinzipiell wirst du aber an der Turmbühne gut bedient :D

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Harter Techno

Beitrag von RoofDamage » Do 21. Jun 2018, 14:02

Elliver würd ich da mal als "Geheimtipp" empfehlen. Kannst ja mal reinhören.

Ansonsten fällt mir noch Tommy Four Seven ein der aber irgendwie als These Hidden Hands aufm Line Up steht

Marcellus
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Jun 2018, 13:59
Kontaktdaten:

Re: Harter Techno

Beitrag von Marcellus » Do 21. Jun 2018, 14:04

Da kann ich dir "Nur Jaber" sehr empfehlen. :)
Hör dir mal Ihr Boiler Room Set an.

alexzen
Beiträge: 25
Registriert: Di 12. Jul 2016, 21:44

Re: Harter Techno

Beitrag von alexzen » Do 21. Jun 2018, 14:11

Ggf. noch Recondite, Rødhåd, Alex.Do, Jennifer Cardini & Paul Brcic (Brtschitsch) wenn sie in Laune sind... ;)

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Harter Techno

Beitrag von Took » Do 21. Jun 2018, 14:17

BadumTzz hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 13:55
Ich würd mich freuen, wenn ich Bart Skils erwische. Er wird zwar ein Set spielen aber besonders auf Ocean Drive fahre ich ganz schön ab.

Prinzipiell wirst du aber an der Turmbühne gut bedient :D
Naja harter Techno ist schon was anderes. Ich hoffe sehr, dass Tommy auch ein Einzelset spielt. Rodhad kann auch recht hart spielen, Nur Jaber klang erstmal vielversprechend auf Soundcloud. Mir fällt sonst noch Janein und Blue Hour ein.

Und die Turmbühne ist tagsüber grauenhaft Minimal lastig. Das hat nichts mit Techno zu tun. Nachts kann man Glück haben.

590ca18b554
Beiträge: 48
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:29

Re: Harter Techno

Beitrag von 590ca18b554 » Do 21. Jun 2018, 14:31

Turmbühne und harter Techno.... :) Naja man muss wirklich Glück haben.

Ich persönlich finde ja die Detroit/Loop Techno Sachen nicht ganz so spannend. "Nur Jaber" geht schon in die richtige Acid Richtung. Wahrscheinlich muss man sich am Ende mit dem Progressive Acts auf dem Trance Floor begnügen.

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Harter Techno

Beitrag von Took » Do 21. Jun 2018, 14:34

590ca18b554 hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 14:31
Wahrscheinlich muss man sich am Ende mit dem Progressive Acts auf dem Trance Floor begnügen.
Niemals! :evil:

BadumTzz
Beiträge: 19
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 07:25

Re: Harter Techno

Beitrag von BadumTzz » Do 21. Jun 2018, 14:46

Welche Bühnt spielt denn eurer Meinung nach am konsequentesten den harten Techno? :roll:

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Harter Techno

Beitrag von Took » Do 21. Jun 2018, 14:57

BadumTzz hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 14:46
Welche Bühnt spielt denn eurer Meinung nach am konsequentesten den harten Techno? :roll:
Keine... Einzelne DJs spielen mal härteren Sound, aber größtenteils ist immernoch die Minimal Seuche unterwegs. Am Querfeld hab ich bisher am meisten Glück gehabt.

Achja, falls jmd. nicht weiß was harter Techno ist, hier ein paar Beispiele:

https://www.youtube.com/watch?v=HSRef-aLntk

https://www.youtube.com/watch?v=013-xKinnlY

https://www.youtube.com/watch?v=nuivcKiPnhY

https://www.youtube.com/watch?v=bx0GZaZpWyM

Antworten