Seite 2 von 2

Re: Wo kommen die Bassliner an?

Verfasst: Fr 15. Jun 2018, 09:21
von Whoami123
Okay, aber die Wartezeit kann man sich bestimmt auch gut vertreiben :)

Re: Wo kommen die Bassliner an?

Verfasst: Fr 15. Jun 2018, 09:46
von tanzgranate
Klar.
Es sind ja alle voller Vorfreude.
Habe während der Wartezeit schon so manche nette Bekanntschaft gemacht.

Re: Wo kommen die Bassliner an?

Verfasst: Fr 15. Jun 2018, 09:55
von ravenous
dioxin hat geschrieben:
Fr 15. Jun 2018, 08:22
bato_music hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 12:41
Wo ich jetzt gerade Autoschlange lese, weiß jemand was es damit auf sich hat das so viele in der Autoschlange ihr Fahrzeug schieben?
Running Gag oder ernsthaft aus ökologischen Gründen? :D
2015 sind wir um 21Uhr in Berlin los, um 23Uhr angekommen, und waren um 7 Uhr auf dem Zeltplatz...
Wenn das Rollfeld rund 1000m lang ist, und wir 480 Minuten gewartet haben, sind das also 2,08 Meter pro minute, bzw. alle 5 Minuten 10 Meter,
da schiebt man doch gerne =)
Nehmen wir eine Durchschnittsgröße ( Smart und VW Phaeton addieren, durch 2 rechnen ).2,5 Meter + 5,175 Meter = 3,8375 Meter wäre das arithmetische Mittel und dann nehmen wir noch 100 cm-Sicherheitsabstand. Dann wären pro Spur 206,71 Autos. Wieviele Spuren gibt es auf dem Rollfeld? Sagen wir 4? Dann sind wir bei rund 826,87 Autos. Bei einer gesamten Wartezeit (für euch, das letzte Auto) hat die Fusionsecurity 1,72 Autos Durchschlag pro Minute. Was ich damit jetzt ausrücken will weiß ich selbst nicht