Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

dickus
Beiträge: 11
Registriert: Do 31. Mai 2018, 10:30

Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von dickus » Fr 8. Jun 2018, 11:25

im laufe der jahre ist die krasse party und der technohedonismus auf der fusion für mich immer mehr in den hintergrund gerückt. (klar gehe ich aber noch kräftig tanzen :)). die schönen, intensiven momente mit neuen, musikalischen inspirationen suche ich nun eher bei kleinen konzerten. ich erinnere mich so gern an haruko am weidendom, charity children im neuland, einige überraschungen experimenteller art auf dem kutter.
es wäre schön, wenn hier vielleicht kleine musikalische perlen empfohlen werden - abseits vom techno. habt dank :)

Wigoo
Beiträge: 76
Registriert: Mo 16. Apr 2018, 15:19

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von Wigoo » Fr 8. Jun 2018, 12:10

Für ein paar Perlen Richtung Indie würde ich mich auch interessieren. Das sind die Acts, die man auf Festivals leider immer nur zufällig findet und dann doch am Besten in Erinnerung hat.
Für das absolute Kontrastprogram zum "Technohedonismus" empfehle ich Mantar. Dazu sollte man aber Doom Metal und Punk mögen :D . Spielen laut http://www.nuclearblast.de/de/label/mus ... antar.html am Sonntag.
Soldaten sind Mörder

Jazmin
Beiträge: 40
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 10:34

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von Jazmin » Fr 8. Jun 2018, 12:23

As I'm still expecting for ticket I won't be shure to see Onefoot this year... But at the At.tension festival last year they were really really good !
If you like this kind of music like psyché jazz with energic rock/8bit fusion you'll enjoy.

dickus
Beiträge: 11
Registriert: Do 31. Mai 2018, 10:30

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von dickus » Fr 8. Jun 2018, 12:51

cool. onefoot ist ja echt toll. und die spielen in diesem jahr auch in lärz. danke jazmin :)

bato_music
Beiträge: 15
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 15:49

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von bato_music » Fr 8. Jun 2018, 14:43

Nicht direkt Bands, aber wie oben schon gesagt, auf folgenden Floors findet man tatsächlich immer wieder mal Perlen die einem vorher vielleicht nicht bekannt waren: Weidendom, Kalkutta & Neuland.

Driebaa
Beiträge: 11
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 08:22

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von Driebaa » Sa 9. Jun 2018, 12:37

Also ein absolutes Muss für mich ist Käptn Peng & die Tentakel von Delphi. Spielen am 30.06. (wo genau, kp)

ritterdesrechts
Beiträge: 11
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 11:55
Wohnort: Berlin

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von ritterdesrechts » Sa 9. Jun 2018, 20:06

ich habe neulich eine poppige punkrock band aus berlin entdeckt. acht eimer hühnerherzen heißen die! erste cd ist gerade raus, auf youtube gibts bisher nur ein paar lieder, aber die spielen wohl am 30.6. wer die lassie singers mag, sollte die musik mögen

dickus
Beiträge: 11
Registriert: Do 31. Mai 2018, 10:30

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von dickus » Mo 11. Jun 2018, 09:53

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... 4QHqHVU8KI

klingt sehr interessant. 29.06.18 14 Uhr auf´m kudda :)

hüpernova
Beiträge: 12
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:02

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von hüpernova » Mi 13. Jun 2018, 01:02

Toundra spielen instrumentalen Post-Rock. Ich fand sie live absolut überzeugend.

https://www.youtube.com/watch?v=NwXZ3kZGq3A
Think for yourself. Question authority.

TrevorCorey
Beiträge: 47
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 16:53

Re: Geheimtipps - Konzerte Fusion 2018

Beitrag von TrevorCorey » Mi 13. Jun 2018, 08:42

hüpernova hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 01:02
Toundra spielen instrumentalen Post-Rock. Ich fand sie live absolut überzeugend.

https://www.youtube.com/watch?v=NwXZ3kZGq3A
Agreed.

Wen man auch nicht verpassen sollte sind Son Lux. Haben mich das letzte mal live komplett abgeräumt.

Antworten