Familiencamping

Antworten
Seamast3r
Beiträge: 1
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 09:18

Familiencamping

Beitrag von Seamast3r » Mi 9. Mai 2018, 09:27

Moin moin liebe Fusionisten,

sofern mich meine Erinnerung nicht trügt, war es vor ein paar Jahren möglich das Familiencamping Areal ohne Ticket / Bändchen zu betreten. Kontrolle gab es erst an der Fußgängerbrücke zum "Hauptgelände".
Da wir für 2018 (noch) keine Karte ergattern konnten meine Frage:
Ist es theoretisch möglich, am Mittwoch oder Donnerstag sein Lager auf dem Familienareal aufzuschlagen (Vater + Mutter + 2 Jähriges Kind) , am Wochenende Baden zu gehen, ein wenig Healing Area und Casbah genießen und bunte tolle Menschen erleben, um dann am Sonntag morgen, Sonntagstickets zu kaufen um noch ein wenig über die komplette Fusion zu flanieren und T-Shirts etc. zu ersteigern?
Vielen Dank im Voraus,
Robert

divergenz
Beiträge: 279
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 11:03

Re: Familiencamping

Beitrag von divergenz » Mi 9. Mai 2018, 10:34

Die Zufahrt mit Auto wird halt kontrolliert und ohne Kinder kommt Ihr nicht aufs FamilyCamping (so wars letztes mal)

Tommes
Beiträge: 774
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Familiencamping

Beitrag von Tommes » Mo 14. Mai 2018, 08:57

Bei der Zufahrt auf das Familycamp werden die Bändsel kontrolliert...
Das ist auch sinnvoll, denn wenn dort hunderte Leute aufschlagen, ohne Ticket, bleibt am Ende kein Platz für die Familien mit Tickets.

Also kommt, ohne Tickets, erst am Sonntag.

Es gibt aber, in der Nähe, einige Campingplätze wo man auch gut die Zeit bis zum Sonntagsticket verbringen kann....

Antworten