Ähnliche Festivals?!?!

Archiv
die_nachttigal
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mai 2011, 13:28

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von die_nachttigal » Mo 18. Jul 2011, 20:45

freq hat geschrieben:
die_nachttigal hat geschrieben:antaris läuft das überhaupt noch? wollten die nicht vor ca. zwei lenzen das letzte mal die lichter anknipsen?
War dieses Wochenende ;)

Das Aus wegen gesundheitlicher Probleme des Veranstalters lag mal in der Luft...aber anscheinend ist das überwunden.

Kommendes Wochenende geht aber die letzte VuuV über den Acker :P
die letzte?

freq
Beiträge: 2669
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von freq » Mo 18. Jul 2011, 20:47

die_nachttigal hat geschrieben:die letzte?
Wird gemunkelt...ist die 20ste und es würde Sinn machen.

Zumindest in der Grösse wird es wohl die Letzte werden...

die_nachttigal
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mai 2011, 13:28

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von die_nachttigal » Mo 18. Jul 2011, 20:50

freq hat geschrieben: Wird gemunkelt...ist die 20ste und es würde Sinn machen.

Zumindest in der Grösse wird es wohl die Letzte werden...
och schade. habs bis dato nie geschafft und häng an diesem we schon auf einem anderem acker fest. :cry:
dann muss ich mich wohl ma im nächsten sommer in portugal trösten 8-)
zeit wirds

Lola_OL@web.de
Beiträge: 6
Registriert: Di 7. Jun 2011, 17:11

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von Lola_OL@web.de » Di 19. Jul 2011, 20:39

http://www.wald-frieden.de/
ist auch nicht schlecht...

Jaaan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 18:35

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von Jaaan » Mi 20. Jul 2011, 18:49

Leute nehmt das Ruder selber in die Hand und macht einfach was eigenes meine Freunde und ich veranstalten seit ein paar Jahren kleine nette gemütliche (meist illegale) U&D OA´s mit bis jetzt nur netten und freundlichen Menschen die sogar später beim Aufräumen helfen (manche von allein anderen muss man nur nen kleinen Schubs geben) also in diesem Sinne lasst es krachen ! denn eine Feier ist das was DU daraus machst !

*fee*
Beiträge: 23
Registriert: Di 28. Jun 2011, 16:02

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von *fee* » Do 21. Jul 2011, 15:41

Sir_Tag hat geschrieben:kennt wer das: "Antaris Project" .... taugt das was? sieht gechillt aus :)...
Ich kann dir und euch nur empfehlen dort mal hin zufahren wenn ihr auf solche musik steht...es ist eines der besten goafestivals an der a24 und ich wurde in den letzten jahren nie davon enttäscht (schon die letzten 7 jahre dabei und länger)!
dort treiben sich zwischen 5000-7000 leute rum und es ist immer herzlich und familiär!
Die Besucher lächeln einen an, sind unendlich hilfsbereit, liebenswürdig, offen und guter laune!
sogenannte "prolls" sieht man dort so gut wie nie und wenn doch passen sie sich an, denn ich erkenn sie nich:)

leider war sie jetzt am letzten wochenende, aber tut es euch mal für das nächste jahr an wenn ihr bock habt!;)
past is history
future is mistery
but the present is a gift!

laugh&dance

*fee*
Beiträge: 23
Registriert: Di 28. Jun 2011, 16:02

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von *fee* » Do 21. Jul 2011, 15:47

Sir_Tag hat geschrieben:hmmm... das einzige was mich noch von abhält ist das da wohl ausschlislich trance läuft... also ich finds nicht schlecht... aber weiss nicht ob mir des 3 tage am stück taugt.^^
also bin noch offen für weitere vorschläge aber behalte es auf auf alle fälle im hinterkopf ;)...

die indian und die vuuv neigen schon stark dazu minimal und elektro zu spielen...
aber ich würde wenn dann eher zur indian raten, da die vuuv schon recht komisch is...
past is history
future is mistery
but the present is a gift!

laugh&dance

Thomsen
Beiträge: 103
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:53

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von Thomsen » Do 21. Jul 2011, 17:07

*fee* hat geschrieben:die indian und die vuuv neigen schon stark dazu minimal und elektro zu spielen...
aber ich würde wenn dann eher zur indian raten, da die vuuv schon recht komisch is...
?..nee, da hab ich kein electro minimal gehört! :? nur goa, psytrance, progressive etc...

*fee*
Beiträge: 23
Registriert: Di 28. Jun 2011, 16:02

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von *fee* » Fr 22. Jul 2011, 09:17

Thomsen hat geschrieben: ?..nee, da hab ich kein electro minimal gehört! :? nur goa, psytrance, progressive etc...

ja gut elektro/minimal is übertrieben gesagt auf der indian.. :roll: .
aber der kleinere floor is ja mehr tranceig (mein empfinden 2010)... was jemanden, der viel elektro hört, schon eher zusagt als die musik auf der antaris, die sehr proggielastig is (meine meinung)...
ich meine mal neelix oder das a-team sind ja schon Goa-dj´s die recht elektronisch angehaucht sind und auch publikum amsprechen, die sonst mit goa nichts am hut haben (auch meine meinung)...
von daher... ;)
past is history
future is mistery
but the present is a gift!

laugh&dance

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Ähnliche Festivals?!?!

Beitrag von Took » Fr 22. Jul 2011, 17:40

Auf der Antaris ist eigentlich alles vertreten was die Trance Szene zu bieten hat. Tagsüber Proggi und verträumter FullOn - Nachts dann die etwas dunklere, schnellere Musik. Dadurch, dass es zwei Floors gibt findet man eigentlich immer was ansprechendes. Man sollte natürlich Trance im Allgemeinen mögen.

Vom Feeling her ist es sehr familiär. Man braucht sich nicht andauernd zusammentelefonieren, da man in 30 min das ganze Gelände abgelaufen hat. Achja... die Mukke bleibt nachts auch laut.

Ich war letztes Wochenende wieder da und hatte großen Spaß. Sehr zu empfehlen, wenn man gerne ausgelassen feiert.

Gesperrt