Wetter...

Archiv
Philippovich
Beiträge: 5
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 09:39

Tips für Regen????

Beitrag von Philippovich » Sa 25. Jun 2011, 12:04

Hi Leute,

sieht ja inzwischen stark nach Regen aus. Also zumindest am MI/DO. Genaueres werden wir wohl erst wissen, wenn wir dort sind ;-)...

Die letzte Fusion war mein erstes Festival und da war ja eitel Sonnenschein. Hat vielleicht jemand schon Erfahrung mit nem Regen-Festival und kann Tips geben, was man hier auf keinen Fall vergessen sollte mitzubringen?

An Regenjacke und Gummistiefel hab ich jetzt schon gedacht, aber vielleicht gibts ja noch weitere Details, an die man nicht sofort denkt.

Danke euch im Voraus,
Philipp

Odoratum
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 13:26

Re: Tips für Regen????

Beitrag von Odoratum » Sa 25. Jun 2011, 12:21

Philippovich hat geschrieben:Hi Leute,

sieht ja inzwischen stark nach Regen aus. Also zumindest am MI/DO. Genaueres werden wir wohl erst wissen, wenn wir dort sind ;-)...

Die letzte Fusion war mein erstes Festival und da war ja eitel Sonnenschein. Hat vielleicht jemand schon Erfahrung mit nem Regen-Festival und kann Tips geben, was man hier auf keinen Fall vergessen sollte mitzubringen?

An Regenjacke und Gummistiefel hab ich jetzt schon gedacht, aber vielleicht gibts ja noch weitere Details, an die man nicht sofort denkt.

Danke euch im Voraus,
Philipp
Plastiktüten GANZ wichtig!
Vielleicht ne Plane zum zwischen die Zelte spannen.
Und ansonsten sollte man einfach versuchen das Beste draus zu machen und nicht die ganze Zeit mit ner Trauermiene rumlaufen. :mrgreen:

Wuk
Beiträge: 218
Registriert: Do 19. Mai 2011, 14:45
Wohnort: Zureich (Schweiz)

Re: Wetter...

Beitrag von Wuk » Sa 25. Jun 2011, 12:45

Seit froh, wenn es anfangs der Fusion ein bischen regnet. So ist der Boden feucht. Letztes Jahr war alles übelst voll Sandstaub. Das kann auch ganz schön nervig sein.

Kaos
Beiträge: 20
Registriert: Sa 28. Mai 2011, 11:07

Re: Wetter...

Beitrag von Kaos » Sa 25. Jun 2011, 18:15

Ich würde mich noch nicht so auf die Wettervorhersage verlassen. Es kann sich alles noch ändern, und wie ein Posting über mir schon erwähnt, ist es garnicht so schlimm, wenn es ein wenig nieselt, wegen dem Boden.

Philippovich
Beiträge: 5
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 09:39

Re: Wetter...

Beitrag von Philippovich » Sa 25. Jun 2011, 20:30

Kaos hat geschrieben:Ich würde mich noch nicht so auf die Wettervorhersage verlassen. Es kann sich alles noch ändern, und wie ein Posting über mir schon erwähnt, ist es garnicht so schlimm, wenn es ein wenig nieselt, wegen dem Boden.

Achnö... hab mich kurz geärgert und mich aber inzwischen an den Gedanken gewöhnt und freu mich wieder drauf... Naja, auch wenn die Vorhersage 5 Tage vorher sich noch ändern kann, kanns nicht schaden, was für Regen einzupacken... die Plastiktüten vom Vorredner sind schonmal n super Tipp.

Gruß,
Philipp

BellaIZ
Beiträge: 188
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Itzehoe

Re: Wetter...

Beitrag von BellaIZ » Sa 25. Jun 2011, 21:05

genug trockene socken und ein handtuch ;-)
...da beißt die Maus keinen Faden ab....

Sippin' on Syrup
Beiträge: 4
Registriert: So 26. Jun 2011, 00:55

Re: Wetter...

Beitrag von Sippin' on Syrup » So 26. Jun 2011, 01:23

Hoffentlich wird das nicht wieder so warm.
Seit Kindstagen bin ich Nutellasüchtig und bei dem Wetter seh ich dann immer aus wie ein Kotschlecker.
Wird mal Zeit das ich davon runterkomme. Das Zeug ist echt die Hölle, ich weiß garnicht wieviele Jahre ich jetzt schon am Glas hänge.
Ich steck da immer ein Löffel rein..also ins Glas und dann kommt das in die Mikrowelle...dann muss man ganz dicht an die Scheibe und wenn der Löffel versinkt dann ist es soweit...dann kann man auch lecker Kekse eintauchen.
Aber mal ehrlich: Es gibt einfach keinen gesunden Ersatz für Nutella!

Bis später!

golfwang
Beiträge: 16
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 09:44

Re: Wetter...

Beitrag von golfwang » So 26. Jun 2011, 11:45

WTF :D:D
klingt nach einem harten nutellatrip

grindman-dan
Beiträge: 9
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 07:05
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wetter...

Beitrag von grindman-dan » So 26. Jun 2011, 12:34

Habe ich es mit dem Warm-up übertrieben und bin deshalb vielleicht ein wenig durch den Wind oder stand vor rund fünf Tagen noch so ziemlich das genaue Gegenteil an Aussichten (sonnig, über 20°C, keinen Regen mehr ab Donnerstagnachmittag) bei Wetter.com?
Falls ja, hat die Polizei 'ne direkte Schalte zur Einsatztruppe für solche Fälle oder soll ich den Notruf nutzen um die Meteorologie in Gänze anzuzeigen?

entfernt
Beiträge: 15
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 01:03

Re: Wetter...

Beitrag von entfernt » So 26. Jun 2011, 13:46

tipps für dauerregen & andere feuchte angelegenheiten (wenns nur ma bissi denn is eh wurst):

regenschirm! (immer noch das beste mittel um trocken zu bleiben)

trockene wechselklamotten

platz an dem man sachen trocknen kann .. (im kleinzelt is dat shice, luftig wär gut)

badesachen oder wasserunempfindliches anziehen (badeschlappen)
croqs sin da auch nice die halten zudem noch bissi warm

wenns kalt is und man hat evtl neopren (socken etc)

dünne wollsachen sin gut .( die wärmen auchnoch wenn sie nass sin)

zusammen mit funktionsshirt eh super wemma sich bewegt und schwitzt

grundsätzlich lieber was was schnell trocknet als was wasserdichtes

son billig army poncho is auch nice wenns dann mal ganz heftig wird
und regenschirm unmöglich wird (da kommt wenigstens von unten luft ran)

was auch ganz nett is sin die auf einer seite beschichteten picknickdecken
die halten ma zwischendurch auch gut nen schauer ab


noch ein comment zu atmungsaktiv:

fünktioniert nur wenns aussen trockener ist als innen ;)
also wenns regnet wird man da zwangsläufig von innen nass (softshell/regenklamotte)


so aber is alles nich nötig weils wetter schön wird! gefälligst^^

Zuletzt geändert von entfernt am So 26. Jun 2011, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt