fusion festival in den nachrichten?

Archiv
endlich trocken
Beiträge: 63
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 22:01

fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von endlich trocken » Mi 6. Jul 2011, 00:34

war heute beim arzt (keine sorge , keine fusion-dauerregensache :D oder so!) und sie sah mein bändchen. und bei der blutabnahme erzählte sie mir, wir waren in den nachrichten? unsere fusion? ich bin dann in ohnmacht gefallen..

Stone
Beiträge: 60
Registriert: Do 26. Mai 2011, 21:24

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von Stone » Mi 6. Jul 2011, 00:55

naja, bei round-about 60.000 besuchern ist ein gewisser kommerzieller character (jedweder form..)auch auf dem fusion nicht mehr vermeidbar.

Raindance2011
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Jul 2011, 00:34

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von Raindance2011 » Mi 6. Jul 2011, 01:02

aber wo denn, außer in lokalen blättern?


hanswurst
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Jul 2011, 01:44

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von hanswurst » Mi 6. Jul 2011, 02:04

L. Pickard hat geschrieben:NDR Nordmagazin: http://www.ndr.de/flash/mediathek/media ... agazin6083

was ne beschmierte berichterstattung! wenn die so wenige richtig aussagekräftige infos/bilder zum fusionfestival finden können, dass die in nem knapp 2 1/2 minütigen beitrag nur blabla verzapfen und dann noch für eine minute ausgerechnet die polizei zu wort kommen lassen, könnte sich der ndr das ganze auch schenken und einfach die erklärung der fusion respektieren, die prinzipiell keiner berichterstattung zustimmen. wenn man solche beiträge sieht, weiss man auch warum sie unerwünscht sind.

Wiebke
Beiträge: 70
Registriert: Di 5. Jul 2011, 18:46

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von Wiebke » Mi 6. Jul 2011, 10:53

Wenn der NDR nicht auf's Festgelände darf, kann er auch eine keine tolle Berichterstattung machen. ;)

Ich find's auch gut, dass die Fusion keine Berichterstattung will. Aber dass die Presse trotzdem neugierig ist und über so ein großes Event berichten möchte, ist wohl auch nachvollziehbar.

Und sich dann drüber beschweren, dass der Bericht nicht toll ist, was ja daran liegt, dass sie nicht genug Material bekommen haben, find' ich irgendwie seltsam.

Nebel
Beiträge: 191
Registriert: So 12. Jun 2011, 10:54
Wohnort: McPomm

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von Nebel » Mi 6. Jul 2011, 11:03

Bei gmx gab es auch ein Video dazu. Offiziell zum Wetter. Und dann wurden 2 Leute vor die Cam gezerrt, die aussahen wie eben aus ihrem Wohnzimmer gekommen und nicht von einem verregneten Festival. Lächerlich... http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/167u4q4

helepopp
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Jul 2011, 01:16

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von helepopp » Mi 6. Jul 2011, 11:10

das wirkt aber arg geschauspielert. die gehören doch sicher zur filmcrew

pangold
Beiträge: 5
Registriert: Di 28. Jun 2011, 17:56

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von pangold » Mi 6. Jul 2011, 11:15

Wiebke hat geschrieben:Wenn der NDR nicht auf's Festgelände darf, kann er auch eine keine tolle Berichterstattung machen. ;)
woher willst du wissen, daß der bericht "toll" ausgefallen wäre, wenn der NDR auf's gelände dürfte? die regelung ist gut so wie sie ist -ich zumindest will dort keine presse sehen und mir ist es auch herzlich egal was die systemmedien über das festival ablassen.

rafff
Beiträge: 37
Registriert: Di 5. Jul 2011, 09:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: fusion festival in den nachrichten?

Beitrag von rafff » Mi 6. Jul 2011, 11:34

ich finde den bericht sehr zurückhaltend. da wird von circus und liebe gesprochen.ach, sie sind ja offensichtlich mit einem hubschrauber drüber geflogen. dafür mussten sie nicht aufs gelände. auf matschigem gelände haben sie fast nur füße gefilmt. und ein polizist wird zitiert, der von der "randerscheinung drogen" spricht.

RTL hätte das sicher anders aufgezogen (waren sie jetzt auf dem gelände, wie in einem anderen thread gesagt wurde, oder war das der NDR, der da gesehen wurde?).

nächstes jahr sollte was zum umgang von teilnehmern mit medien / großen kameras ins programmheft. so von wegen "freundlich drauf hinweisen, dass das nicht gewünscht ist. dann festivalcrew holen und/oder dann rauswerfen"

Gesperrt