Giegling 2016 Tanzwueste

dstn
Beiträge: 3
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 14:55

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von dstn » Mo 11. Jul 2016, 15:05

Schawarma hat geschrieben:Habt Ihr denn irgend nen Anhaltspunkt, wie man an das Set/die Songs um dem zitierten Eric-Prydz-Song (von Vril?!) kommt?
Das waren so dermaßen gute Songs, zum einen mit Energie, zum anderen zum Abheben - perfekt für die Fusion! :P
https://soundcloud.com/infine-music/rone-parade
Dieser hier war meines Wissens nach direkt vor dem Prydz Track.
Eigentlich war ich zu dem Zeitpunkt auf dem Sprung mal die Beine etwas zu entspannen, aber daran war dann nach den ersten Tönen nicht mehr zu denken.

Das war auf jeden Fall ein grandioses Set.

Schawarma
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:41

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Schawarma » Mi 13. Jul 2016, 11:58

dstn hat geschrieben:
Schawarma hat geschrieben:Habt Ihr denn irgend nen Anhaltspunkt, wie man an das Set/die Songs um dem zitierten Eric-Prydz-Song (von Vril?!) kommt?
Das waren so dermaßen gute Songs, zum einen mit Energie, zum anderen zum Abheben - perfekt für die Fusion! :P
https://soundcloud.com/infine-music/rone-parade
Dieser hier war meines Wissens nach direkt vor dem Prydz Track.
Eigentlich war ich zu dem Zeitpunkt auf dem Sprung mal die Beine etwas zu entspannen, aber daran war dann nach den ersten Tönen nicht mehr zu denken.

Das war auf jeden Fall ein grandioses Set.


Hi Ihr beiden,

vielen Dank für Eure Antworten und die "Unterstützung"! :-)

Also in den Sets von Vril kam mir jetzt nichts bekannt vor, aber der Track von Rone war(/ist) im Set auch grandios! Man, wenn ich daran denke geht's mir wahrscheinlich wie Euch: die Beine wollen von alleine anfangen zu tanzen :D

Also falls Ihr noch Links zu Songs oder Sets habt die ähnlich sind, gerne her damit, ansonsten würde ich sagen: auf die nächste Fusion zum abheben und abdancen! ;)

Misterbruce
Beiträge: 6
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:33

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Misterbruce » Do 14. Jul 2016, 01:26

Also den four tet remix von prydz und den rone track hat alles noch konstantin aufgelegt. Danach hat vril live gespielt, also nur Eigenproduktionen (übrigens mit dem wunderschönen "torus xxxii" aufgehört).

Woran ich mich noch erinnern kann:
Konstantin hat nach dem sehr technoiden und treibenden Anfang irgendwann den Schalter auf House umgelegt und "basement Jaxx - fly life xtra" rausgehauen. Kurz danach dann "DJ Koze - all the time". Und nach dem Four Tet kam noch diese typische Mr. G - HiHat, denke der Track war "Contrast", wenn ich mich nicht irre..

Murrich
Beiträge: 18
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 10:34

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Murrich » Do 14. Jul 2016, 08:15

Jetzt ärger ich mich echt mir das nicht länger gegeben zu haben, das hört sich ja alles großartig an! War nur einfach zu voll da...

Schawarma
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:41

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Schawarma » Do 14. Jul 2016, 23:18

Misterbruce hat geschrieben:Also den four tet remix von prydz und den rone track hat alles noch konstantin aufgelegt. Danach hat vril live gespielt, also nur Eigenproduktionen (übrigens mit dem wunderschönen "torus xxxii" aufgehört).

Woran ich mich noch erinnern kann:
Konstantin hat nach dem sehr technoiden und treibenden Anfang irgendwann den Schalter auf House umgelegt und "basement Jaxx - fly life xtra" rausgehauen. Kurz danach dann "DJ Koze - all the time". Und nach dem Four Tet kam noch diese typische Mr. G - HiHat, denke der Track war "Contrast", wenn ich mich nicht irre..

Cool, danke!
...und Respekt vor Deinem Song-Know-how und vor allem auch Deiner Erinnerung! :)

Anudiekatz
Beiträge: 3
Registriert: Do 2. Apr 2015, 21:23

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Anudiekatz » Di 20. Sep 2016, 19:44

Bei Giegling hatte ich meinen schönsten moment auf der Fusion dieses Jahr! Ein track schwirrt mir seither aber im kompf rum und ich kann ihn mit meinem begrenztem musikverständniss nicht finden...
Irgendwann nachts -.- mit dem gesprochenen part "no drugs.... just breathe" ich vermute bei Konstantin, aber naja maximale verpeilung, könnte auch jemand anderes gewesen sein...
wäre super cool wenn ich hier doch noch mit meiner suche erfolg hätte :)

miau

leenow
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Dez 2016, 17:10

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von leenow » Di 20. Dez 2016, 17:15

gerade mal den thread ausgegraben :D
danke für die tips!
bin mir ziemlich sicher, dass ich auch noch "Prince of Denmark - Squidcall" gehört habe, morgens irgendwann.


RandomJan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von RandomJan » Mi 11. Jan 2017, 16:42

Ich wollte nur mal

"DANKE!!"

sagen für Eure Beiträge in diesem Thread...
Es ist echt toll, zwischendurch hier immer wieder mal hereinzustöbern und Erinnerungen an den Sommer 2016 aufzufinden!
;)

Schawarma
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:41

Re: Giegling 2016 Tanzwueste

Beitrag von Schawarma » Mi 11. Jan 2017, 22:52

... dem kann ich nur zustimmen!! :)

Antworten