Gemeine Bassliner Durchsagen

Kabeljau
Beiträge: 24
Registriert: Do 26. Jun 2014, 17:45

Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von Kabeljau » Mi 6. Jul 2016, 02:56

Hallo,

vielleicht reagiere ich etwas über, die Fusion war wunderschön und so weiter, aber eine Sache hat mich wirklich etwas aufgeregt: Gemeine/Genervte Durchsagen der Bassliner Belegschaft.

Da kommt man völlig kaputt, ausgehungert, durstig und eingetrocknet von 6 Tagen Festival wirklich endlich Montag Abends beim Busstand an und ist dann den blöden und sinnlosen Sprüchen der Durchsagerin ausgeliefert. Das ging von ständigem "Thomas! HALLO! Hier ist Mareike" (Namen geändert) über sarkastisches "Yeah noch 4 Stunden arbeiten", "Endlich weg hier", "Ach Mensch, hätte ich doch studiert" über "Wer noch Hunger hat, für den gibt es hier noch leckere warme Piroggen am Stand".
Woraufhin nach der letzten Durchsage viele hungrige Mäuler, die wahrscheinlich schon seit Stunden in der Hitze auf ihre Busse warteten, zum Stand gingen und dann enttäuscht wurden, da es überhaupt kein Essen gab. Die Folge daraus waren traurige und enttäuschte Gesichter.

Was soll so was? Ich finde das irgendwie nicht wirklich lustig, insbesondere da es kaum einen Moment in diesen Tagen gibt, an dem man körperlich und geistiger noch kaputter sein könnte, vielleicht sehr lange nichts richtiges gegessen hat und dann so von Leuten verarscht wird, von denen man so etwas nicht erwartet hätte.

Habt ihr ähnliches erlebt?

glimmen
Beiträge: 58
Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:27

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von glimmen » Mi 6. Jul 2016, 11:24

Ach Gottchen, was ein mimimi. Die Dame ist nun wirklich das beste und lustigste, was diesem Job passieren konnte. Wenn das dein Katerhirn nicht verträgt, solltest du eher an deinem Katerhirn arbeiten. Geschlossene Kopfhörer könnten helfen.

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von buki » Mi 6. Jul 2016, 11:48

Sehe ich nicht so @glimmen.

Vielleicht solltest eher Du an Deinem empathiearmen, von Zynismus durchtränkten Gehirn arbeiten?!

glimmen
Beiträge: 58
Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:27

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von glimmen » Mi 6. Jul 2016, 12:09

Zynismus? Ich habe die Dame jetzt zum zweiten Mal eine ganze Weile erlebt, und dabei wirklich nichts "Böses" gehört. Mir war es nur recht, auf wirklich angenehme und teils schnippische Weise unterhalten zu werden. Die muss die Leute schließlich wach und ein bisschen bei Laune halten. Und mir ging's eigentlich wirklich nicht gut. Ist wohl einfach ein Humorverständnisproblem. Ein zu vernachlässigendes krasses 1st world problem.

Leonardo das Cabrio
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Jul 2016, 23:42

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von Leonardo das Cabrio » Mi 6. Jul 2016, 12:42

Also mich hat die gute auch letztes Jahr schon tierisch unterhalten. Keine Ahnung, was du da jetzt so als gemein und fies (ich unterstell ihr mal keine böse Absicht) empfunden hast, die wollte einfach der vorherrschenden grabesstimmung entgegenwirken. Und das mit Erfolg.

feierabend2
Beiträge: 83
Registriert: Do 18. Dez 2014, 21:09

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von feierabend2 » Mi 6. Jul 2016, 12:48

Die Dame ist grossartig! Diese Menschlichkeit macht doch die Fusion was besonderes.

FloydFux
Beiträge: 86
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 20:14

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von FloydFux » Mi 6. Jul 2016, 18:02

Von mir ebenfalls dicken Applaus für die Basslinercrew, nirgends wird man amüsanter und charismatischer auf die Reise geschickt!

glimmen
Beiträge: 58
Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:27

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von glimmen » Mi 6. Jul 2016, 18:19

Tschüss Leipzig, ihr dürft nun endlich los, bis in zwei Jahren. Gute Reise!

Guten Morgen, Robert (um 18h). Robert kommt acht Stunden zu spät zur Schicht. Der wollte nach seiner Zehnstunden-Schicht gestern nur kurz ans Zelt.

Foodsharing! Es gibt Rotwein, Kartoffeln, Brot... der Rotwein ist weg.

So, der letzte Bus nach Magdeburg fährt bald los, aber wer will denn schon nach Magdeburg.

Wir haben hier Zwiebeln zu vergeben. Nehmt doch ein paar Zwiebeln mit.

Der 17:15-Bus nach Berlin verspätet sich leider etwas, habt Geduld.

Wir haben hier zwei Jobs zu vergeben für ein bisschen Tschengeld und eine Freifahrt nach Berlin, ihr müsst nur vier Stunden in einem netten Team nichts schweres machen.


uswusf. So ging das immerzu, und alles mit einem Lächeln im Gesicht. Ich finde sie großartig.

Herr Nilson
Beiträge: 41
Registriert: Di 5. Jul 2016, 21:49
Wohnort: Mal hier mal dort

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von Herr Nilson » Mi 6. Jul 2016, 18:42

glimmen hat geschrieben:Tschüss Leipzig, ihr dürft nun endlich los, bis in zwei Jahren. Gute Reise!

Guten Morgen, Robert (um 18h). Robert kommt acht Stunden zu spät zur Schicht. Der wollte nach seiner Zehnstunden-Schicht gestern nur kurz ans Zelt.

Foodsharing! Es gibt Rotwein, Kartoffeln, Brot... der Rotwein ist weg.

So, der letzte Bus nach Magdeburg fährt bald los, aber wer will denn schon nach Magdeburg.

Wir haben hier Zwiebeln zu vergeben. Nehmt doch ein paar Zwiebeln mit.

Der 17:15-Bus nach Berlin verspätet sich leider etwas, habt Geduld.

Wir haben hier zwei Jobs zu vergeben für ein bisschen Tschengeld und eine Freifahrt nach Berlin, ihr müsst nur vier Stunden in einem netten Team nichts schweres machen.


uswusf. So ging das immerzu, und alles mit einem Lächeln im Gesicht. Ich finde sie großartig.
ha, war zur selben zeit dort, erinnere mich auch an exakt diese durchsagen. ne zwiebel wäre eil gewesen, aber ich war zu weit weg in der schlange 8-)
(;^D)

Ed.Grau
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 19:06

Re: Gemeine Bassliner Durchsagen

Beitrag von Ed.Grau » Mi 6. Jul 2016, 19:10

Ich fand die Durchsagen Montag echt Super.
Tolles freundliches Team, dass trotz Stress und unheimlich verpeilter Leute locker und flockig blieb.

Antworten