Gummistiefel einpacken?

Antworten
MoooJooo
Beiträge: 33
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 16:04
Wohnort: Frankfurt am Main, Hessen, Germany

Gummistiefel einpacken?

Beitrag von MoooJooo » Mo 27. Jun 2016, 15:13

Ich hab hier jetzt schon sehr oft gelesen, dass Gummistiefel ein MUSS sind, habe aber gar keine Lust mir welche zu kaufen.

Wieso meint ihr sind sie notwendig?

Ich würde einfach ein Paar Schuhe für den Notfall einpacken, die aber nicht wirklich wasserdicht sind, dafür aber sehr gut sitzen und ein Paar, dass eher trocken bleiben soll. Beide schmeiß ich früher oder später wohl eh in die Tonne, von daher ist es mir egal ob ich sie ruiniere (was sie ohnehin schon sind).

Was meint ihr? Überleben das meine Füße auch in normalen Schuhen oder weichen die zu stark auf, auch wenn ich versuche darauf zu achten?

Goefkenhascha
Beiträge: 409
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 14:48
Wohnort: Berlin

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von Goefkenhascha » Mo 27. Jun 2016, 15:17

Notfalls Müllsäcke drumbinden und mit Gaffa zukleben. Ist halt Geschmackssache. Zwingend kaufen musst du keine ;)

Mir sind meine Gummistiefel wichtig, denn wenn ich die mal nicht dabei habe wird es regnen und wenn ich sie habe, dann wird's nicht so schlimm :lol: :lol: :lol:

Affe
Beiträge: 193
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 15:58

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von Affe » Mo 27. Jun 2016, 15:28

Da 2011 meine erste Fusion war und ich dort keine mit hatte, gehören sie für mich seit dem zum Pflicht-Inventar.

Brenntano
Beiträge: 8
Registriert: Di 14. Jun 2016, 13:46

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von Brenntano » Mo 27. Jun 2016, 15:34

Durchnässte schuhe sind echt unschön, und deinen Füßen wird das auf dauer echt nicht gefallen (blasen,risse in der haut, haut weicht auf).... Da bringen dir auch keine gut sitzenden schuhe was, und das paar was trocken bleiben muss, liegt in der ecke, weil draußen ist es nass... Und dann?! Barfuß is heikel...

Gummistiefel oder ne tüte über die schuhe ziehen ist schon sinnvoll falls es regnen sollte... Ich pack auf jeden fall welche ein...

shani
Beiträge: 19
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 21:12
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von shani » Mo 27. Jun 2016, 16:04

Durchnässte Schuhe sind wirklich nicht angenehm, aus den von Brenntano genannten Gründen.
Dennoch bin ich bisher, trotz schlimmster Stürme und Regenergüsse, in 13 Jahren Festivalerfahrung ohne Gummistiefel ausgekommen. Hatte mir zwar mehrmals vorgenommen, welche zu kaufen, dann aber doch drauf verzichtet.
Auf meiner ersten Fusion war es so nass und schlammig, dass ich mir Plastiktüten um die Füße (barfuß) gemacht habe. Wären da keine Scherben auf dem Gelände, wäre ich direkt barfuß durch den Matsch gelaufen. :)

Ob du Gummistiefel brauchst/willst, kann dir niemand anderes als du selbst beantworten.

feierabend2
Beiträge: 83
Registriert: Do 18. Dez 2014, 21:09

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von feierabend2 » Mo 27. Jun 2016, 16:46

Du wirst keine Gummistiefel brauchen. Die Vorhersage ist gut und im Notfall geht's auch ohne.

w3h
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 20:44

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von w3h » Mo 27. Jun 2016, 16:51

Oder Plastik-Flipflops, gehen sowohl bei Sonne gut, als auch bei Regen:D
Zuletzt geändert von w3h am Mo 27. Jun 2016, 17:36, insgesamt 1-mal geändert.

MoooJooo
Beiträge: 33
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 16:04
Wohnort: Frankfurt am Main, Hessen, Germany

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von MoooJooo » Mo 27. Jun 2016, 17:25

w3h hat geschrieben:Oder Plastik-Flipflops, gehen sowohl bei Sonne gut, als auch bei Regen :D
Ja die hab ich mir eingepackt. Aber dann barfuß zu tanzen wird bei mir schnell schmerzhaft. Meint ihr die bekommen Füße, wenn ich sie zum Tanzen zur Seite lege und feste Schuhe anziehe?

Dextrose
Beiträge: 11
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 16:04

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von Dextrose » Mo 27. Jun 2016, 19:12

Ich geh auch ☆volles☆ Risiko :)

Ohlord
Beiträge: 31
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 20:35

Re: Gummistiefel einpacken?

Beitrag von Ohlord » Mo 27. Jun 2016, 20:07

Ich hab in 20 Jahren Festivals noch nie Stiefel gehabt.
Früher hatte ich noch hohe Sch6he getragen und seit zehn Jahren nur noch Flip Flops.
Es gibt nichts besseres. Vor allem bekomm ich in Schuhen auch kalte Füsse usw. Wenn ich die Flops trage werden die Füsse Nachts sofort warm wenn sie auf eine Decke oder kommen. Die Durchblutung ist Barfuß einfach viel besser. Ab 11° wirds langsam kritisch, aber dann muss man halt in Bewegung bleiben, oder pennen gehen, oooder nachwerfen :D

Antworten