LineUp-Tipps

Murrich
Beiträge: 18
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 10:34

LineUp-Tipps

Beitrag von Murrich » Mo 6. Jun 2016, 21:01

Da man ja doch vieles nicht kennt erbitte mir hier mehr oder weniger "geheim"tipps, also Künstler, die aus dem LineUp herausstechen, bitte kein 0815 Techhouse/pophouse/nullinnovativ/katermukke/Berlin-house-Zeugs oder bekannte Headliner.
Bitte mit kurzer Beschreibung, was musikalisch in ungefähr zu erwarten ist, und warum sich der oder die Künstler deutlich vom Einheitsbrei abhebt.
Weiterhin bitte keine Kommentare bezüglich "sich treiben lassen" usw... Es soll nämlich Menschen geben, die trotz dem schönen drum und dran auch wegen der Musik hinfahren und sich gern schon vorher auf bestimmte Acts freuen möchten.

Ich fang mal an mit
Agents of Time: Super abwechselungsreicher, verspielt und verspulter und dennoch melodischer, eher düsterer deep techno. Soundmäßig leicht zu verwechseln mit Tale of us.
Hörenswert: https://soundcloud.com/clashmusic/clash ... ts-of-time


Bitte das Thema keinesfalls auf elektronische Acts beschränken!

souce
Beiträge: 30
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 17:59

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von souce » Mo 6. Jun 2016, 22:46

maes aus hamburg
https://soundcloud.com/lautundluise/montagssorbet040

sehr entspannte deepe musik, teilweise electronica, teilweise deep house, teilweise downtempo.....am besten einfach mal sein montagssorbet set anhören :o

Harry
Beiträge: 11
Registriert: Do 28. Apr 2016, 11:21

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Harry » Di 7. Jun 2016, 07:03

Julian Maier-Hauff

https://soundcloud.com/julian-maier-hau ... tanzwueste

sehr geiles Liveset letztes Jahr, ziemlich melodisch/verspult. Und der Jung spielt eigentlich Trompete

kroete71
Beiträge: 13
Registriert: Do 12. Jun 2014, 14:01

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von kroete71 » Di 7. Jun 2016, 08:07

Image Ctrl

https://imagectrl.bandcamp.com/music

Hip/Hop-Rap-Kollektiv mit ziemlich guten, englischsprachigen Texten. Haben letztes Jahr beim Haupttresen gespielt, dort habe ich sie leider leider verpasst. Konnte sie aber anderorts noch live sehen. Sehr empfehlenswert!

Seven77fold
Beiträge: 6
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:11

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Seven77fold » Mi 8. Jun 2016, 17:40

Also ich weiss nicht wie bekannt Duererstuben ist aber wenn ihr ihn nicht kennt dann emfaelle ich ihn. Hier ist ein richtig gutes set von ihm
https://soundcloud.com/pamparecords/dur ... n-boomback

Ausser das schlag ich mal Peter Power vor. Er ist ein teil von die kollektiv VoodooHop, die machen so chillige spanisch/asiatisch stil electronic musik. Hier sind dann ein paar tracks die mir gefallen.
https://soundcloud.com/multiculti/peter ... un-damba-e
https://soundcloud.com/user-90225768/pa ... power-edit

Mönchshof
Beiträge: 149
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 19:36

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Mönchshof » Mi 8. Jun 2016, 19:01

Qnoe


das Genre lässt sich bei ihm etwas schwer beschreiben... ich würde es mal mit funky reggae hip-hop versuchen am ehesten zu beschreiben.

kostprobe von den letzten jahren:
https://soundcloud.com/delicutesse-soun ... usion-2015
https://soundcloud.com/delicutesse-soun ... 4-seebuhne
https://soundcloud.com/delicutesse-soun ... tival-2013

grüßchen

Schachi
Beiträge: 77
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 13:41

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Schachi » Mi 8. Jun 2016, 21:57

Dirty Honkers

(https://www.facebook.com/dirtyhonkers/timeline)

Swingelektroband mit toller Show!

jajaja
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Jun 2016, 14:25

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von jajaja » Do 9. Jun 2016, 14:48

Weval

Live Electronica aus Amsterdam

Wüsste niemanden der einen wirklich ähnlichen Sound hat, daher aufjedenfall was besonderes. Hab mich schon gefragt wie ich mal dazu kommen die beiden zu sehen, spielen bis jetzt noch nicht besonders viele Gigs und umso weniger in De.

Live Set: http://concert.arte.tv/fr/weval-nuits-sonores
Easier EP: https://soundcloud.com/weval/sets/weval-easier-ep

Bär
Beiträge: 15
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 19:24

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Bär » Do 9. Jun 2016, 18:17

NIJU

wirste nicht im Planer finden da der wohl wieder am arab underground ist, vermutlich wieder sonntag morgen, finde ich perfekt für die zeit. einfach mal so bei 10 minuten reinspulen, der anfang ist nen bisschen stressig.

https://soundcloud.com/niju-1/niju-live ... tival-2015

Tanzatelier KoKü macht mir auch zeimlich spaß

https://www.youtube.com/watch?v=_9GNRJblXA8

Für alles unelektronische empfehle ich dir doch einfach hier mal durchzuhören.

https://kulturkosmos.org/forum/viewtopi ... 28&t=16847

Murrich
Beiträge: 18
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 10:34

Re: LineUp-Tipps

Beitrag von Murrich » Mo 13. Jun 2016, 13:08

An On Bast
War letztes Jahr auch schon da, sehr eingägiges, leicht psychedelisches, melodisches live-Set: https://soundcloud.com/an_on_bast/watergate

Antworten