Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

zoetrop
Beiträge: 16
Registriert: Mo 12. Jan 2015, 11:19

Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von zoetrop » Fr 18. Dez 2015, 14:06

Hallo
Die erste Verlosung ist durch.
Und ich habe wie letztes Jahr auch verloren.
Das Fusion-Team hat dazu einen ziemlich netten Text geschrieben und weißt darauf hin, dass es dieses Jahr ca.60 000 Registrierungen mehr als letztes Jahr gab, vermutlich wegen Merfach-Anmeldung, sollte das der Fall sein, will ich nur nochmal diesen Menschen sagen: Fickt euch und fahrt zur Hölle. Das ist wirklich sehr unfair und nicht nett.
Dadurch kann es aber auch sein, dass die Chancen beim Bingo höher sind für die Verlierer Karten zu bekommen, aber ich glaube nicht dran.
Außerdem ist es ab diesem Jahr so, dass man nur noch Wunschkandidat werden kann, wenn man bereits registriert ist und auch erst ab dem Versand der Tickets in April.
Aber falls jemand bereits weiß, er kann eh nicht hingehen: Ich melde mich schonmal freiwillig als Wunschkandidat ;)

RoofDamage
Beiträge: 275
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 23:35

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von RoofDamage » Fr 18. Dez 2015, 14:12

Bin nicht unbedingt traurig, dass ich bei der Verlosung nicht gewonnen habe. Aber ich krieg mega den Hals wenn ich lese das andere Wichser dieses System missbrauchen um zu gewinnen :oops:

60.000 mehr Anmeldungen als im letzten Jahr. Wahrscheinlich 40.000 davon illegal? Wer weiß...

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von helvete » Fr 18. Dez 2015, 14:12

Oh man das gibts nicht, seit 2012 kein einziges mal bei der Verlosung erfolgreich gewesen :( Letztes Jahr wenigstens Wunschkandidat gewesen, aber das ist wirklich deprimierend :?

honk
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 14:15

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von honk » Fr 18. Dez 2015, 14:21

Einfache Lösung: Verlosung von Warteschlangenplätzen.
Position 1-60.000 sind drin, alle anderen rücken auf sobald Tickets nicht bezahlt oder zurückgegeben werden oder ein Account gelöscht wird. Dann haben die die zunächst leer ausgegangen sind anhand ihrer Nummer auch gleich ein Gefühl ob sie noch realistische Chancen haben, besser als einmaliges Bingo.

Warum irgendwelche Wunschkandidaten beschenken wenn noch andre in der Schlange stehen mit ordentlicher Registrierung?
Zuletzt geändert von honk am Fr 18. Dez 2015, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

FrippeL
Beiträge: 59
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 11:49

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von FrippeL » Fr 18. Dez 2015, 14:22

Danke zoetrop, ich schließe mich dem erhobenen Mittelfinger mal an. Zur Hölle fahren müssen die Cheater meinetwegen nicht. Mir reichts wenn die zum Tomorrowland juckeln. Aber bitte nicht zur Fusion. :(

FrippeL
Beiträge: 59
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 11:49

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von FrippeL » Fr 18. Dez 2015, 14:27

honk hat geschrieben:Einfache Lösung: Verlosung von Warteschlangenplätzen.
Position 1-60.000 sind drin, alle anderen rücken auf sobald Tickets nicht bezahlt werden oder ein Account gelöscht wird. Dann haben die auch gleich ein Gefühl ob sie noch realistische Chancen haben, besser als einmaliges Bingo.

Warum irgendwelche Wunschkandidaten beschenken wenn noch andre in der Schlange stehen mit ordentlicher Registrierung?
Die Lösung bringt doch gar nix. Wer sich sechs mal registriert hat dann immernoch die Chance sechsmal unter den ersten 60000 der Warteschlange zu landen. Davon fallen dann die fünf zusätzlichen Accounts wieder raus und es rücken fünf andere Mehrfachregistrierungen nach, die wiederum nicht mehr bezahlen weil sie schon unter den ersten 60000 waren. Was dann? Mehrfache Zahlungsfristen um mehrfaches Nachrücken zu ermöglichen? Oder den Rest einfach nicht mehr verkaufen? Wär lustig wenn dann nur 10000 Pfuscher miteinander Spaß haben und das Gelände ansonsten ausgestorben ist :D

Misericordia
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 14:16

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von Misericordia » Fr 18. Dez 2015, 14:28

Wir werden daher die Wunschkandidatenoption 2016 deutlich einschränken und von dem Gebrauch machen, was wir in den AGB bereits beschrieben haben aber so nie umgesetzt haben. Wir werden in 2016 deutlich weniger Wunschkandidat:innen akzeptieren, als wir es in den vergangenen Jahren getan haben. Wunschkandidat:in kann nur werden, wer bereits registriert ist. Zudem werden wir Stornierungen mit Wunschkandidat:innen erst ab dem Zeitpunkt der Ticketversendung Ende April annehmen. Das bedeutet, dass die Wunschkandidatenbenennung nicht, wie in den vergangenen Jahren ein sicherer Zweitweg ist, um an ein Ticket zu kommen.
Es lindert aber den Frust, zu wissen, dass die Tunichtgute wenigstens deutlich weniger Aussicht auf Erfolg haben :S


Kann man nicht per Vergleich der IP-Adressen wenigstens einen Teil der Figuren identifizieren. Wenn bspw. von einer IP mehr als 4 Anmeldungen vorgenommen wurden, wird diese vom Vorverkauf ausgeschlossen? Es gibt doch bestimmt Logs... Wobei ich aus eigener Erfahrung weiß, dass das Durcharbeiten sehr aufwendig ist. In Browsegames wurden solche Aufgaben immer an Freiwillige aus der Community weitergegeben^^

edit: ich schließe mich den Ausführungen des ersten Beitragsautors bezüglich der unehrlichen Wichte vollumfänglich an!
Zuletzt geändert von Misericordia am Fr 18. Dez 2015, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.

audiojck
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Jul 2014, 08:18

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von audiojck » Fr 18. Dez 2015, 14:29

Für mich ist gerade eine Welt zusammengebrochen.
Sehr, sehr, sehr Schade...

Allen, die auf normalem Wege an Karten gekommen sind, wünsche ich aber sehr, sehr viel Spaß am schönsten Ort der Welt!

helvete
Beiträge: 33
Registriert: Di 23. Jun 2015, 12:15

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von helvete » Fr 18. Dez 2015, 14:30

Misericordia hat geschrieben: Es lindert aber den Frust, zu wissen, dass die Tunichtgute wenigstens deutlich weniger Aussicht auf Erfolg haben :S


Kann man nicht per Vergleich der IP-Adressen wenigstens einen Teil der Figuren identifizieren. Wenn bspw. von einer IP mehr als 4 Anmeldungen vorgenommen wurden, wird diese vom Vorverkauf ausgeschlossen? Es gibt doch bestimmt Logs... Wobei ich aus eigener Erfahrung weiß, dass das Durcharbeiten sehr aufwendig ist. In Browsegames wurden solche Aufgaben immer an Freiwillige aus der Community weitergegeben^^
und was ist, wenn sich dann ne große wg geschlossen für die fusion anmeldet?
außerdem reichts ja schon einen tag zeitversetzt sich anzumelden, um ne neue ip zu haben. oder arbeit, uni, bei freunden, etcetc... das ist leider wirklich nicht zu kontrollieren :(

kutschki_88
Beiträge: 1
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 14:27

Re: Verlosung, mehrfach Registrierung und Bingo

Beitrag von kutschki_88 » Fr 18. Dez 2015, 14:31

Hey Ihr Lieben,

ich bin zwar eine der Glücklichen, die eine Ticket-Option gewonnen hat, jedoch hat der Rest meiner Clique leider eine Absage bekommen.
IN den FAQ´s steht eigentlich ziemlich deutlich, dass entweder alle oder keine Person einer Clique die Option bekommt ein Ticket zu kaufen.
Hat jemand das gleiche Problem?

Antworten