No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Antworten
Feierer
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 00:53

No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Beitrag von Feierer » Fr 18. Dez 2015, 02:11

Hallo liebe Freunde,

da ich um die fusion-Zeit schon 2 Wochen Urlaub fest verplant habe, spiele ich mit folgendem Gedanken und würde dazu gerne eure Meinung haben.
Also: Sollte ich bei der Ticketverlosung kein Glück haben, gäbe es ja immernoch die Möglichkeit ein Sonntagsticket zu kaufen. Und da ich gehört habe, dass das festival auch nach der offiziell angegebenen Zeit noch etwas weiterläuft, habe ich mir gedacht, ich bleibe dann einfach noch ein Weilchen und schau mir die fusion danach noch ein bisschen an. Vielleicht bis Mittwoch oder so...

Hat das schon jemand von euch so gemacht?
Ist das überhaupt Möglich?
Wie lange darf man denn sein Zelt denn stehen lassen?
Wie lange ist da noch "was los"?
Gibt es da noch kleinere Veranstaltungen?
Kann man sich vielleicht auch ohne Supporter zu sein noch irgendwie einbringen?
Oder ist das womöglich gar nicht "gern gesehen"?

Schon mal Danke für eure Antworten.
Zuletzt geändert von Feierer am Fr 18. Dez 2015, 05:48, insgesamt 1-mal geändert.

DocDoc
Beiträge: 7
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 20:29

Re: No Ticket! Anreise erst Sonntags Lohnenswert?

Beitrag von DocDoc » Fr 18. Dez 2015, 04:56

Wenn man das Fest bereits kennt, lohnt es sich durch aus. Der Ansturm der Frischen am Sonntag ist allerdings unter jenen die schon seit Mittwoch dort verstauben gefürchtet. Auch wirst du ankommen wenn die meisten abreisen und dich so spät schwer in das Niveau der anderen grooven können.

Ein paar Essensstände und kleine Floors machen aber auch bis Mo abend und die Atmosphäre ab Mo auf dem Campinggelände - wenn sich die zurück gebliebenen zu Stämmen zusammen rotten - ist sehr entspannt. 8-)

Feierer
Beiträge: 13
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 00:53

Re: No Ticket! Anreise erst Sonntags Lohnenswert?

Beitrag von Feierer » Fr 18. Dez 2015, 05:10

DocDoc ich danke dir für deine Einschätzung.
Aber nach Montag ist dann definitiv nichts mehr für das es sich lohnen würde noch zu bleiben???

Holzwurmtischler
Beiträge: 440
Registriert: Do 15. Sep 2011, 13:14

Re: No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Beitrag von Holzwurmtischler » Fr 18. Dez 2015, 09:29

:mrgreen: wir sind grundsätzlich immer bis Mittwoch geblieben - irgendwann muss Mensch ja auch mal ausschlafen :shock: :shock:
Rettet den Wald, esst mehr Spechte oder Bieber!!!

Fleur de Bass
Beiträge: 39
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 23:14

Re: No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Beitrag von Fleur de Bass » Fr 18. Dez 2015, 15:54

Hi,

also ich war letzes jahr bis mittwoch mittag dort und es war definitiv megageil. das wetter hat mitgespielt, ich habe eine verlassene couch annektiert und die fusion schön ausklingen lassen. richtig party geht da nicht mehr, es ist aber herrlich, mit all den schön verpeilten leuten auszuchillern. richtig party geht nicht mehr, klar feiern die helfer noch hier oder da, aber es geht definitiv dem ende zu. falls man das stimmungsmäßig genießen kann, eine absolute empfehlung.
ab sonntag wird es meiner erfahrung nach absolut anders, da kommen die frischen wochenenddruffis und abiturleute vorbei, was das zusammengehörigkeitsgefühl schon etwas schmälert. kann aber auch nett sein; ich habe letztes jahr eine mittvierzigerin getroffen, die ihre kinder daheimgelassen hat, um mal ein paar stunden vom alltagsstress abschalten zu können.
in schlechter erinnerung habe ich diejenige gruppe, die sich zu sechst angeseilt hat, megabetrunken(...) war und sämtliche leute bei den stelzen umgehauen hat mit ihrem scheissseil, stühle zerstört hat und rumgepöbelt. die haben leider nix verstanden.
summa summarum: die stimmung ist anders, aber du darfst bis mittwoch 12 uhr auf dem zeltplatz bleiben. auch nett. danach baden gehn!

Fleur de Bass
Beiträge: 39
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 23:14

Re: No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Beitrag von Fleur de Bass » Fr 18. Dez 2015, 15:55

achso...
montag abend geht hie und da noch was, aber nicht mal annähernd die lautstärke, die man sonst so gewohnt ist...

melan
Beiträge: 205
Registriert: Do 21. Jun 2012, 10:55

Re: No ticket! Anreise erst sonntags lohnenswert?

Beitrag von melan » Sa 19. Dez 2015, 12:28

ich bin die letzte jahre immer montag abends raus.
vorallem letztes jahr war der ansturm der frischen riesig (richtung bachstelzen).
da gabs teilweise kolonnen an autos.
man muss auch sagen, das wetter hat mega mitgespielt.

Leider muss ich auch sagen, dass es fast nur berliner waren und die schon etwas elitär daher kamen. Aber das ist ja mittlerweile ein allgemeines problem der bachstelzen. jedenfalls hatte ich es zum ersten mal, aber gleich sehr intensive, wahrgenommen.

Im großen und ganzen ist halt bis auf die bachstelzen und ein paar bühnen, die davor nicht beschallt wurden, alles tot.

Aber die RUHE NACH DEM STURM ist extrem chillig. man kann das gelände in kompletter ruhe begutachten, alle chilligen plätze sind frei zum okupieren, etc. xD

wenn man jetzt nicht eine übermässig lange fahrt vor sich hat, so lohnt es aufjedenfall!

Antworten