Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Archiv
simulakrum
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 08:54

Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von simulakrum » Sa 12. Sep 2015, 21:16

Gestern am Hauptbahnhof(Berlin Gleis 5) fiel mir die Zalado Werbe Plakat auf, einer der Jungen Protagonisten (gelber Pulli) trägt ein Fusion Armband.
Das ist mir sehr unangenehm da ich selbst noch das Fusion Armband umhabe, da es gemeinhin anderen die Möglichkeit gibt mich als Fusionisten zu Identifizieren, was ich begrüsse und zu - wie ihr euch vorstellen könnt - positiven Begegnungen führt.

Das alles könnte sich nun ändern, wenn ich es mal drastisch, übertrieben und in der Sprache von Zalando ausdrücken würde, müssten wir sagen hier ist der Markenkern der Fusion in Gefahr.
Kein Fusionist will mit Zalado Werbung in Verbindung ǵebracht werden.Niemand möchte als oberflächlicher Styler betrachtet werden.

Ich überlege mein Armband abzunehmen.

Besser fänd ich die Fusion Klagt Zalado in Grund und Boden, um ihr - haha - letztes Hemd.
Ob das wohl geht ?

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von buki » Sa 12. Sep 2015, 22:20

Nein, das wird wohl nichts.

vielleicht wenn das Band sehr, sehr präsent und der Schriftzug sehr gut Lesbar als Hauptelement im Vordergrund des Fotos stände. Aber auch das wäre fraglich und ist ja vermutlich eh nicht so und das Band verschwindet als kleines Detail, das außer uns, die darauf geprägt sind, eh niemandem auffällt, in der Gesamtkomposition.

Man würde dann wohl auch nicht gleich klagen, sondern erst mal eine Unterlassung per Abmahnung einfordern. Oder so..

simulakrum
Beiträge: 4
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 08:54

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von simulakrum » Di 15. Sep 2015, 21:52

Rechtlich teile ich deine Einschätzung.
Ich hatte mehr einen Wunsch ausgedrückt.(Wünsche müssen weder rational noch real sein.(Wenn man damit leben kann das sie sich nicht erfüllen.))

Das Bändchen habe ich abgemacht ...

Das mit der Süddeutschen finde ich deutlich weniger schlimm.
So schlecht, für eine Deutsche Zeitung, ist die Süddeutsche nicht. Im Schnitt spricht sie nicht die Schlechtesten an (mein lebender deutschsprachiger lieblings-Philosoph 'Byung-Chul Han' veröffentlicht da dann und wann), Zalando schon.
Zalado spricht nicht nur die schlechtesten, auch das Schlechteste im Menschen an.

grüße.

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von buki » Do 17. Sep 2015, 14:04

Ist das Schlechteste im Menschen vom Kaliber her nicht so was wie die Möglichkeit aus sadistischen Gründen zu foltern? Waren Nazis dafür bekannt massenhaft Menschen zu Tode zu kaufen? Kapitalismus und Gier in allen Unehren, aber ich glaube es gibt noch ein paar härtere Verhaltensweisen.

Corleo
Beiträge: 127
Registriert: Di 5. Jul 2011, 17:03

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von Corleo » Fr 18. Sep 2015, 22:14

@buki
Überleg nochmal. Gier ist unbestreitbar die No.1 aller Übel auf dieser Welt. Eben weil es die Wurzel ist.

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von buki » Mo 21. Sep 2015, 09:01

Wenn ich die Wurzel suche, komme ich noch tiefer, nämlich zu >Unsicherheit< auf der untersten Ebene mit der Folge >Angst< auf der zeiten Ebene, welche dann von Menschen u.A. durch Gier oder Sadismus auf der dritten Ebene kompensiert werden können um sich den Eindruck von Sicherheit und Selbstwirksamkeit zu verschaffen.

3,14
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Jul 2014, 14:43
Wohnort: φαντασία

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von 3,14 » Di 22. Sep 2015, 13:49

Unsicherheit und Angst entstehen vermutlich doch auch eher aus herablassenden / abwertenden Verhaltensweisen welche von aussen beeinflusst vorangegangen sind.
So ein bisschen der Henne-Ei Konflikt. Gefangen im Rand des Apfelmännchens....

buki
Beiträge: 365
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von buki » Di 22. Sep 2015, 23:50

Das sehe ich genauso. Aber gefangen ist man nicht. Es gibt soziale Mechanismen und einige Moleküle, die diesen Kreislauf durchbrechen.

Außerdem vermute ich, dass der Mensch dank seiner Ratio, welche punktuell bei einigen Entscheidungen eingreifen darf, Ängste und Zwänge von Generation zu Generation abbaut und nicht weiterreicht.

Bis zur nächsten großen Traumatisierung durch Kriege, Naturkatastrophen, Epidemien usw.. mit ihren psychologischen Folgen.

funkyjay
Beiträge: 280
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 18:12

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von funkyjay » Mi 23. Sep 2015, 13:18

Du drehst aber das ganz grosse Rad...

eben noch Zalando, nun sind wir schon bei Kriege, Naturkatastrophen, Epidemien :D
Niemand hat ein Problem damit, wenn irgendwo hingeschissen wird...solange es nich vor der eigenen Haustüre passiert.

Tourista
Beiträge: 161
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 20:27

Re: Zalando benutzt die Fusion als Werbung.

Beitrag von Tourista » Mi 23. Sep 2015, 17:03

Da hat halt jemand den Blick für das Große und Ganze ;-)
"Wer wird auf dem Sterbebett sagen: Wäre ich damals nur länger im Büro geblieben!"- Jeremy Rifkin

Antworten