Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Archiv
glimmen
Beiträge: 58
Registriert: Di 5. Jul 2011, 13:27

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von glimmen » Mo 6. Jul 2015, 21:18

p0llen86 hat geschrieben:Geht gar nicht. Kulturkosmos wird informiert. Weiters setze ich gerade eine Email an den Chefredakteur auf. Unprofessionell, journalistisch äüßerst fragwürdig, legal grenzwertig, praktisch schlecht umgesetzt, shitstorm, etc.

Umso mehr sturm laufen umso schneller schreiben sie wieder über wichtige dinge wie moneyboy.

Artikel ist komplett unnötig aus Fusion-Sicht, aber ich würde jetzt nicht überreagieren, denn die bewegen sich immer noch auf legalem Gebiet. Es herrscht Pressefreiheit. Der Kulturkosmos lässt keine TV-Teams etc aufs Gelände, aber wenn eine Autorin ein paar Interviews führt und die Leute mit deren Einverständnis ablichtet, kann man da wenig machen außer ans Gewissen zu appelieren.

Aber unprofessionell, journalistisch äüßerst fragwürdig, legal grenzwertig, praktisch schlecht umgesetzt ist einfach nur Stuss. Das ist eine typische, harmlose jetzt-Kolumne und nix weiter, die einfach nur am falschen Ort stattgefunden hat. Man muss nicht immer gleich alles diskreditieren, bloß weil es einem nicht schmeckt. Und mit einem Shitstorm erreicht man eher das Gegenteil, denke ich.

maceee
Beiträge: 220
Registriert: Do 20. Dez 2012, 17:00

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von maceee » Di 7. Jul 2015, 11:25

Freq_15 hat geschrieben: Es haben sich ja aber zumindest auch ein paar Vollidioten gefunden, die da mitgespielt haben :roll:

Das sollte doch mindestens genauso kritisiert werden,wie die Berichterstattung an sich. Also ich wüsste wie ich reagieren würde wenn mich irgendjemand auf der Fusion interviewen wollen würde und dann auch noch mit Foto...

trackmaniac
Beiträge: 20
Registriert: So 18. Jan 2015, 20:41

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von trackmaniac » Di 7. Jul 2015, 13:57

aufs maul? :D

Chrissy
Beiträge: 26
Registriert: Mo 30. Jun 2014, 19:15

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von Chrissy » Di 7. Jul 2015, 20:04

Freq_15 hat geschrieben: Es haben sich ja aber zumindest auch ein paar Vollidioten gefunden, die da mitgespielt haben :roll:
:!:

Festival Totem? Das klingt ja grauenhaft! Für mich ist das ein Feierstab!!! :lol: :lol:

PresluftBBBBBerhard
Beiträge: 89
Registriert: Di 30. Jun 2015, 10:28

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von PresluftBBBBBerhard » Mi 8. Jul 2015, 08:38

[quote="Chrissy"]Festival Totem? Das klingt ja grauenhaft! Für mich ist das ein Feierstab!!!/quote]


So, jetzt erklärt dem Opa (mir doch bitte mal was zur ***** ein Feierstab ist?! Ich meine es sah hübsch aus auf der Fusion und hat die Party bunter gemacht. Und sonst..?

Took
Beiträge: 232
Registriert: Di 5. Jul 2011, 16:01

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von Took » Mi 8. Jul 2015, 11:40

PresluftBBBBBerhard hat geschrieben:
Chrissy hat geschrieben:Festival Totem? Das klingt ja grauenhaft! Für mich ist das ein Feierstab!!!/quote]


So, jetzt erklärt dem Opa (mir doch bitte mal was zur ***** ein Feierstab ist?! Ich meine es sah hübsch aus auf der Fusion und hat die Party bunter gemacht. Und sonst..?
Ich glaube der Hauptzweck eines "Feierstabs" ist, dass man sich als Gruppe einfacher wieder findet. Man hat aufm Floor einen Orientierungspunkt. Der ein oder andere war auch sehr kreativ gestaltet.... andere sahen eher läpsch aus. :lol:

feierabend2
Beiträge: 83
Registriert: Do 18. Dez 2014, 21:09

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von feierabend2 » Mi 8. Jul 2015, 12:40

Die Qualle war hammer... auch immer am rechten Ort :)
Ich fand gerade in der Tanzwueste sah das schon genial aus nachts.

samoht
Beiträge: 33
Registriert: Di 10. Feb 2015, 18:28

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von samoht » Mi 8. Jul 2015, 13:53

Naja, jetzt ist die Dame doch bekannt, lässt sich dann ganz leicht von den Secus entfernen nächstes Jahr. :D

Realitätsfern
Beiträge: 1138
Registriert: Di 3. Jul 2012, 13:03
Wohnort: Ostblock

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von Realitätsfern » Mi 8. Jul 2015, 14:51

feierabend2 hat geschrieben:Die Qualle war hammer... auch immer am rechten Ort :)
Ich fand gerade in der Tanzwueste sah das schon genial aus nachts.
:!:

SWAY
Beiträge: 39
Registriert: So 6. Mai 2012, 22:21

Re: Die Fusion in der Süddeutschen Zeitung (jetzt.de)

Beitrag von SWAY » Di 15. Sep 2015, 00:11

Bei uns heißt das Tanzzepter und ich finde sie super. Erstens macht es die Fusion noch bunter (Samstag Nacht an der Tanzwüste, überall die bunten Tanzzepter, sah einfach nur Hammer aus) und die Leute machen sich vorher Gedanken, basteln und stecken Liebe rein. Zweitens findet man seine Gruppe ganz schnell wieder. Drittens man kommt mit anderen Leuten ins Gespräch.

Antworten