Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Archiv
nappel2
Beiträge: 34
Registriert: So 11. Sep 2011, 20:28

Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von nappel2 » Mi 1. Jul 2015, 07:29

zuviel junge Menschen!

tamaitamai
Beiträge: 22
Registriert: Di 23. Dez 2014, 23:14

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von tamaitamai » Mi 1. Jul 2015, 07:38

definiere jung

Siddhartha
Beiträge: 15
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 09:56

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von Siddhartha » Mi 1. Jul 2015, 10:05

Das ist hoffentlich nicht dein ernst.

wiggins
Beiträge: 391
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 09:54

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von wiggins » Mi 1. Jul 2015, 10:07

fehlt noch was: zuviel gemecker

PresluftBBBBBerhard
Beiträge: 89
Registriert: Di 30. Jun 2015, 10:28

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von PresluftBBBBBerhard » Mi 1. Jul 2015, 10:08

Der See war perfekt temperiert!

Piz
Beiträge: 3
Registriert: Do 2. Jul 2015, 16:59

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von Piz » Do 2. Jul 2015, 17:13

Der Turm war dieses Jahr definitiv zu niedrig! Sonst ging das doch auch. Nicht so cool irgendwie. Das Wasser fand ich auch doof.

Daniel.TH
Beiträge: 8
Registriert: Mo 29. Jun 2015, 10:01

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von Daniel.TH » Do 2. Jul 2015, 19:19

Für die Sonne und die Wassertemperatur können die Veranstalter wohl kaum was.

Zu viel Musik - Hä, wie geht das denn?

Zu voll - Hm okay, manchmal, an manchen Stellen vielleicht. Aber lässt sich wohl kaum ändern. Is eben so wenns irgendwo richtig geil ist.

EliteKlabauter
Beiträge: 23
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 20:06

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von EliteKlabauter » Fr 3. Jul 2015, 00:07

1 , 2 , 3 gute laune...

trackmaniac
Beiträge: 20
Registriert: So 18. Jan 2015, 20:41

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von trackmaniac » Fr 3. Jul 2015, 02:11

huehuehuehuehuehuehue

Prox
Beiträge: 56
Registriert: Di 23. Dez 2014, 13:41

Re: Zu voll,zuviel Musik, zu sonnig, der See zu kalt,

Beitrag von Prox » Fr 3. Jul 2015, 02:17

Ich find auch, dass an der Urinalsituation was geändert werden muss. Wenn man eins gebraucht hat, war keins in der Nähe. Und stand man mal neben einem, musste man nicht. Das ist untragbar, daran sollten die Orgas unbedingt arbeiten.

Antworten