Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Archiv
Fosythie
Beiträge: 10
Registriert: Di 23. Jun 2015, 23:39

Re: Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Beitrag von Fosythie » Mi 24. Jun 2015, 17:36

Oh vielen dank für deine antwort!
Was ist mit "normalen Tickets"?
Können die verkauft werden?

Liebst!

Freq_15
Beiträge: 279
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 19:01

Re: Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Beitrag von Freq_15 » Mi 24. Jun 2015, 18:05

Fosythie hat geschrieben:Können die verkauft werden?

Nein.

Fusion Homepage kennst Du? Auch schonmal gelesen?

Corleo
Beiträge: 127
Registriert: Di 5. Jul 2011, 17:03

Re: Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Beitrag von Corleo » Mi 24. Jun 2015, 19:19

Du wirst dieses Kapitel nie wirklich abschließen, wenn du dich weiterhin verkriechst und jede Konfrontation vermeidest. Das ist eine trügerische Illusion. Tatsächlich verstärkst du dein Problem nur.
Das weißt du sicherlich alles und trotzdem gelingt es dir nicht dieses Muster
zu überwinden. Das geht vielen so.
Sofern du persöönlich etwas mit dem Spruch "Wettschulden sind Ehrenschulden" anfangen kannst, wäre mein Rat für dich: Wirf eine Münze! Und zwar nur genau einmal.

Wenn sich dabei herausstellt, dass du zur Fusion fahren "musst", dann brauchst du ja auch nicht gleich in die vollen zu gehen. Das heißt du könntest ja auch irgendwo anders campen.

Freq_15
Beiträge: 279
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 19:01

Re: Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Beitrag von Freq_15 » Mi 24. Jun 2015, 20:12

Danke für Deine wahren und weisen Worte...aber das Thema kann ich nicht in so einem Umfeld abschliessen...da fehlt mir leider der Mut und die Kraft für...

Vielleicht bekomme ich das mit ihr mal in absehbarer Zeit bei einem Kaffee in neutraler Umgebung hin und dann bin ich nächstes Jahr wieder da.

Mir ist klar, das Du recht hast...aber es gibt halt auch Menschen, denen es schwerer fällt, ein Kapitel abzuschliessen. Warum das bei mir so lange dauert, werde ich wohl mal mit einem Therapeuten besprechen müssen ;)

Als Setting für dieses wundervolle und heissgeliebte Fest taugt das leider gerade so garnicht. Ich schwanke zwischen Wut, Trauer und Selbstmitleid.

Es ist, wie es ist :roll:

Das nächste Jahr wird wieder schöner...hoffe ich ;)

neroes
Beiträge: 19
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Ich bin raus...wünsche Euch ein phantastisches Fest!

Beitrag von neroes » Mi 24. Jun 2015, 20:31

Ich beneide euch da draußen in McPom !!! Hoffe nächstes Jahr hat der liebe Fusion Gott ein Ticket für mich!

Antworten