Funkgerät - Erfahrungen?

Archiv
Antworten
moksha92
Beiträge: 18
Registriert: Di 17. Dez 2013, 12:32

Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von moksha92 » Mo 15. Jun 2015, 23:42

Hallo liebe Leute,
bin am überlegen ob ich dieses Jahr Funkgeräte mitnehmen soll, da ich das letzte Jahr die Crew verloren habe und sie erst nach etlichen Stunden wiedergefunden habe. Treffpunkte sind eh immer so ne Sache und Handynetz is eigentlich nicht zu gebrauchen.
Nun die Frage... hat jemand Erfahrung mit Funkgeräten gemacht bzgl Reichweite und Sinn usw.
Grüße

Фузион
Beiträge: 112
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:25

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von Фузион » Di 16. Jun 2015, 00:17

Kauf dir stattdessen ne billige SIM-Karte der Telekom. Die stellen nämlich immer ne mobile BTS für die Fusion auf.
Hab als Telekom Kunde auf der Fusion selbst LTE und nie Probleme. O2 kannste im Vergleich dazu vergessen. Da geht telefontechnisch garnix. Vodaphone ähnlich.

kersii
Beiträge: 26
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 02:44

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von kersii » Di 16. Jun 2015, 00:46

bts?
google spuckt mir sehr lustige dinge aus. :D

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von MK Soultra » Di 16. Jun 2015, 07:03

Das mit Telekom Empfang kann ich bestätigen. Mein Problem auch immer eher der Akku. Hatte auch LTE zeitweise dort.

Aber für die ganze Crew Telekomkarten bestellen?

Und... ja genau was ist BTS und woher weisst Du das?

Goefkenhascha
Beiträge: 409
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 14:48
Wohnort: Berlin

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von Goefkenhascha » Di 16. Jun 2015, 09:06

Naja für die ganze Truppe Funkgeräte kaufen ist auch etwas kostspielig ;)

Telefonisch erreicht man sich zwar mit Vodafone nur selten, aber per SMS gehts eigtl innerhalb von ner Stunde. Ob mit Handy oder Funkgerät, wenn der andere an ner Bühne ist wirds kritisch mit dem Verstehen.

Wir haben uns immer SMS mit exakten Zeitangabe geschickt und so zwei Stunden Puffer eingeplant. "Lass uns 12 Uhr vor dem Stein an den Turmbühnendixies treffen" Oder "Wir sind grad am Lager und kochen - Uhrzeit:16:30"

Goefkenhascha
Beiträge: 409
Registriert: Sa 5. Mai 2012, 14:48
Wohnort: Berlin

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von Goefkenhascha » Di 16. Jun 2015, 09:08


Фузион
Beiträge: 112
Registriert: Mo 2. Jul 2012, 11:25

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von Фузион » Di 16. Jun 2015, 09:12

BTS = Base Transceiver Station

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Base_tr ... er_station

Umgangssprachlich nennt man sowas "Handymast". Der von der Telekom steht immer aufm Flugfeld glaub in der Nähe von dort wo die Busse abfahren/ankommen.

WukPunk
Beiträge: 155
Registriert: Di 29. Apr 2014, 22:27

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von WukPunk » Di 16. Jun 2015, 14:36

Wenn ihr Funkgeräte mitnehmt, dann bitte solche, die den offiziellen Betriebsfunk der Fusion-Crew nicht stören! Weiss jetzt aber nicht welche Frequenzbereiche das sind.

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Funkgerät - Erfahrungen?

Beitrag von MK Soultra » Di 16. Jun 2015, 14:44

WukPunk hat geschrieben:Wenn ihr Funkgeräte mitnehmt, dann bitte solche, die den offiziellen Betriebsfunk der Fusion-Crew nicht stören! Weiss jetzt aber nicht welche Frequenzbereiche das sind.
Damit hast Du jetzt wahrscheinlich einige auf dumme Gedanken gebracht :lol:

Antworten