Empfehlungen für Futterstände

Archiv
Sowiesodeswegen
Beiträge: 4
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 22:32

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von Sowiesodeswegen » Mi 17. Jun 2015, 16:41

Ich finde die veganen Saitan Burger, auf der Fressmeile, super lecker.
Konnte bisher in keinem Jahr an denen vorbei gehen.

K.Rotte
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Jun 2015, 07:44

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von K.Rotte » Do 18. Jun 2015, 07:47

Ich finde die Pizza aus dem Holzofen immer am besten. Da gibts soviel Auswahl wie auf keinem anderen Festival! 4 Tage Pizza :D

Affe
Beiträge: 193
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 15:58

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von Affe » Do 18. Jun 2015, 07:59

K.Rotte hat geschrieben:Ich finde die Pizza aus dem Holzofen immer am besten. Da gibts soviel Auswahl wie auf keinem anderen Festival! 4 Tage Pizza :D
Da geh ich mit. Die Pizza schmeckt jedes mal wieder gut.

Was auch zu empfehlen ist - der Langos-Stand. ;)

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von MK Soultra » Do 18. Jun 2015, 08:53

Affe hat geschrieben:
K.Rotte hat geschrieben:Ich finde die Pizza aus dem Holzofen immer am besten. Da gibts soviel Auswahl wie auf keinem anderen Festival! 4 Tage Pizza :D
Da geh ich mit. Die Pizza schmeckt jedes mal wieder gut.

Was auch zu empfehlen ist - der Langos-Stand. ;)
Ja die Langos sind richtig gut. Haben auch zuhause versucht, sie so nachzumachen :) War nahe dran.

melan
Beiträge: 205
Registriert: Do 21. Jun 2012, 10:55

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von melan » Do 18. Jun 2015, 09:00

Die Hits wurden schon genannt:

Pizza vom Italiener
Pierogi - Slawische Maultaschen
Langos
Cachungas

was ich noch wärmstens empfehlen kann ist:

Flammkuchem mit Spinat und Mandeln
-Leider wechselt der Stand seine Location

Langos ist echt der hammer, leider ist die Fett zu Kohlenhydrate Relation der Graus für den Metabolismus xD

MK Soultra
Beiträge: 166
Registriert: Di 20. Dez 2011, 11:27
Wohnort: Kassel

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von MK Soultra » Do 18. Jun 2015, 09:08

Ja aber diese Langos gehen ja noch, die sind ganz klein und mit frischem Gemüse und Petersilie drauf.

Wenn man sich die riesen Dinger anschaut, die man sonst so bekommt, find ich diese noch vertretbar.


Oh je... bis jetzt hab ich es echt gemanaged, auf der Fusion weder zu noch abzunehmen. Aber wenn ich mir das hier alles so durchlese...könnte das dieses Jahr echt mal ins Ungleichgewicht kommen :lol: Worth it!

Schachi
Beiträge: 77
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 13:41

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von Schachi » Do 18. Jun 2015, 09:54

Die Volxküche in der Oase ist auch immer superlecker!

Jeden Tag eine andere tolle Mahlzeit, für einen moderaten Preis.

Manchmal suchen sie dort auch Schnippelhilfen gegen essen.
Auch eine Idee, wenn gerade kein bares zur verfügung steht. ;)

Iceripper
Beiträge: 13
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 09:23

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von Iceripper » Do 18. Jun 2015, 10:12

Probiert mal die Knödel bei den Bachstelzen.
Ich fand die Weltklasse :P :P

melan
Beiträge: 205
Registriert: Do 21. Jun 2012, 10:55

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von melan » Do 18. Jun 2015, 10:15

MK Soultra hat geschrieben:Ja aber diese Langos gehen ja noch, die sind ganz klein und mit frischem Gemüse und Petersilie drauf.

Oh je... bis jetzt hab ich es echt gemanaged, auf der Fusion weder zu noch abzunehmen. Aber wenn ich mir das hier alles so durchlese...könnte das dieses Jahr echt mal ins Ungleichgewicht kommen :lol: Worth it!
ich bleibe im Grunde auch konstant im Gewicht, vllt nehme ich 1-2kg sogar ab, das ist wohl aber der Dehydration geschuldet.


Naja Kräuter und Gemüse haben jetzt nicht den mega Nährwert (in den Mengen).Das ist zuvernachlässigen.
Langos ist im Grunde frittierter Teig. Also ein Schwamm voller Fett, nur dass dieser Teig aus Weizenmehl besteht xD Zucker+Fett

Aufjedenfall liegt das erstmal im Magen, und bremst gut aus. Aber da man meist sowieso beim Chillen isst, passt das schon ^^

trackmaniac
Beiträge: 20
Registriert: So 18. Jan 2015, 20:41

Re: Empfehlungen für Futterstände

Beitrag von trackmaniac » Do 18. Jun 2015, 11:15

Kurze Frage : Ich habe noch eine Rabattmarke von "Der alten Bäckerei" für 1x Kräuterglücklandbrot - kann ich die auch dieses Jahr noch einlösen? :D

Ist der Stand überhaupt wieder da? :)

Antworten