Rückmeldung vom Arbeitsamt

Archiv
baniee
Beiträge: 92
Registriert: Sa 14. Mai 2011, 16:31

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von baniee » Di 18. Mär 2014, 13:38

sollen sich nun alle selber bewerben oder soll ich alle daten sammeln und schicken :?:

tobfelber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 21:19

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von tobfelber » Di 18. Mär 2014, 14:18

Hallo ich würde alle Daten sammeln und abgeschicken ausser alles anderen haben auch eine email aber soweit ich das verstanden habe hast nur du eine...

Ich habe leider immer noch keine Mail bezüglich der Daten bekommen .
Habe auch schon recherchiert und es gab wohl vor 2 Jahren schon einmal ein Problem mit WEB.DE. Ich hoffe das wird sich noch klären.

jac_zrh
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Mär 2014, 15:53

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von jac_zrh » Mi 19. Mär 2014, 10:04

baniee hat geschrieben:sollen sich nun alle selber bewerben oder soll ich alle daten sammeln und schicken :?:
wir haben es jetzt so gemacht dass jeder einzeln geschrieben hat. ich denke die Fusion weiss eh nicht so genau mit wem sie alles schon in kontakt steht. und 10 pdf's anzuhängen ist ihnen vielleicht zu blöd.
sobald ich (die zuerst kommuniziert hat) eine zusage kriege und die anderen 9 noch nicht rufe ich bei ihnen an.

jac_zrh
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Mär 2014, 15:53

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von jac_zrh » Mi 19. Mär 2014, 10:05

tobfelber hat geschrieben:HILFE !!! Habt ihr alle schon eure email bekommen ? ich habe die von letzter woche na
türlich abgeschickt und alle meine freunde haben die mail von gestern ! Nur ich hab noch keine woran kann das liegen und wie kann ich das ändern ... abgeschickt wurde sie auf jeden fall bin jetzt zum 5. mal auf der fusion mit arbeitsticket ich kann doch dieses Jahr nicht aussetzten :o :o :o :o :o :o
Keine panik. du schreibst letzte Woche hättest du das geschickt. bei mir war da 2, 3 Wochen dazwischen. das kommt dann schon noch, nur keinen stress.

jac_zrh
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Mär 2014, 15:53

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von jac_zrh » Mi 19. Mär 2014, 10:06

Weltraummäusentin hat geschrieben:Ich hab auch zwei Personen angemeldet, allerdings in 2 mails. Aber die haben trotzdem auch 2 mails zurückgeschickt, im Betreff steht in der zweiten auch der andere Name.
Also die lesen sich die schon richtig durch, schreib einfach in die oberste Zeile direkt, dass die Anmeldung von allen zehn drin ist.
hast du im betreff den namen schon hingeschrieben? bei mir steht im betreff auch immer genau der betreff den ich hingeschrieben hatte. dann wäre das trotz dem namen eher so "automatisch antworten"-mässig.

Ben Flashback
Beiträge: 1
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 15:32

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von Ben Flashback » Mi 19. Mär 2014, 15:41

Hey liebe Leute!

Ich habe am 02.03. die Mail vom Arbeitsamt bekommen, wegen Schichten,
worauf ich geantwortet habe.. aber leider habe ich bis heute keine Rückmeldung bekommen. Mail ist aufjedenfall raus. Ich weis das die viel zu tun haben, aber vielleicht sind ja schon alle Schichten vergeben... Das wäre Horror :(

Das erstemal Fusion seit Jahren ohne Ticket :(

LG

Weltraummäusentin
Beiträge: 203
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 23:29
Wohnort: Berlin

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von Weltraummäusentin » Mi 19. Mär 2014, 16:49

Nee, ich hab im Betreff keine Namen reingeschrieben. Das haben die selber dann reingeschrieben...
Ich leuchte im Dunkeln! Schon immer wollte ich im Dunkeln leuchten!

Feierfreak
Beiträge: 56
Registriert: Do 19. Jul 2012, 16:52

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von Feierfreak » Mi 19. Mär 2014, 20:56

Immer ruhig Blut,in der Ruhe liegt die Kraft!Ist zwar einfach gesagt,aber die Jungs und Mädels,werden schon Ihr bestes geben und versuchen so viele wie möglich glücklich zu machen.Bin auch bei WEB und da kam bei mir jedenfals schon ne Mail,zwecks Schichtverteilung!
Abwarten und Tee trinken,das wird schon :D

tobfelber
Beiträge: 7
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 21:19

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von tobfelber » Mi 19. Mär 2014, 21:52

Feierfreak hat geschrieben:Immer ruhig Blut,in der Ruhe liegt die Kraft!Ist zwar einfach gesagt,aber die Jungs und Mädels,werden schon Ihr bestes geben und versuchen so viele wie möglich glücklich zu machen.Bin auch bei WEB und da kam bei mir jedenfals schon ne Mail,zwecks Schichtverteilung!
Abwarten und Tee trinken,das wird schon :D

HEy bei mir das selbe bin auch bei WEB.DE ! Alle meine Freunde die kein Web haben, haben die email schon bekommen. Habe die mail wegen den Schichten auch bekommen. aber die nächste wegen den persönlichen daten nicht. Alle anderen haben sie die ich kenne. Habgelesen dss vor 2 jahren es schonmal ein prolem mit web.de gab hoffe das ist nicht wieder so...

Noris
Beiträge: 2
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 01:43

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von Noris » Fr 21. Mär 2014, 01:47

Also ist der neuste Stand bei fast allen die zweite Email mit der Frage nach dem
Namen, Geb. Datum, Telefonnummer etc.? Hat also auch noch keiner eine Berechtigungsemail bekommen?

Liebe Gruesse

Gesperrt