Rückmeldung vom Arbeitsamt

Archiv
micheline
Beiträge: 6
Registriert: So 8. Dez 2013, 20:03

Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von micheline » Sa 1. Mär 2014, 18:44

Guten abend..
ich habe wie in der erhaltenen email vorgeschlagen an das Arbeitsamt der fusion geschrieben.
nun wollte ich mal fragen, ob jemand weiss, bis wann ich jetzt mit einer Antwort rechnen kann?
Bzw. Bekomme ich überhaupt eine Rückmeldung; falls das nicht klappen sollte?

Liebe grüße :)

herr_vogel
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Jan 2014, 18:55

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von herr_vogel » So 2. Mär 2014, 14:08

Angesichts der Flut an Mails die die bestimmt gerade bekommen, wirst du dich bestimmt ein paar Wochen/Monate gedulden müssen. Aber hier im Forum wird bestimmt jemand bescheid geben, wenn die Anmeldungen durch sind.

FaxenFlaxe
Beiträge: 47
Registriert: Mi 4. Dez 2013, 18:38

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von FaxenFlaxe » So 2. Mär 2014, 14:43

herr_vogel hat geschrieben:Angesichts der Flut an Mails die die bestimmt gerade bekommen, wirst du dich bestimmt ein paar Wochen/Monate gedulden müssen. Aber hier im Forum wird bestimmt jemand bescheid geben, wenn die Anmeldungen durch sind.
Ok nicht übertreiben :D Paar monate hält man es nicht aus in der ungewissheit ! Letztes jahr habe ich ende märz bescheid bekommen..
Jeder kann es schaffen, denk dir nix beim alles geben!

MiniCorl
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 17:52

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von MiniCorl » Mo 3. Mär 2014, 19:23

Ich hab jetzt der Fusion Crewe eine Nachricht geschrieben weil ich nicht wusste ich mich sonst melden sollte war das richtig?

DieEnteMedusa
Beiträge: 2103
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von DieEnteMedusa » Mo 3. Mär 2014, 19:53

Eine Nachricht hier im Forum?
Nein, das war nicht richtig.

Du musst eine eMail schreiben...
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

MiniCorl
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Feb 2014, 17:52

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von MiniCorl » Mo 3. Mär 2014, 20:15

kannst du mir die e-mail adresse geben ?

DieEnteMedusa
Beiträge: 2103
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von DieEnteMedusa » Mo 3. Mär 2014, 20:21

Ist zwar von 2012, passt aber immer noch:

http://archiv.fusion-festival.de/2012/d ... mitarbeit/
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

jac_zrh
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Mär 2014, 15:53

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von jac_zrh » Di 4. Mär 2014, 15:56

Ich habe dem AAmt eine Mail geschrieben, in der ich mich und noch weitere Leute zum arbeiten anmelde. Denkt ihr das klappt (ist ja eigentlich sogar bequemer fürs Arbeitsamt gleich mehrere auf einmal abzufertigen) oder wollen die von jedem einzeln eine Mail?
Ich habe die Namen aufgelistet, gesagt ob wir ein Ticket brauchen oder nicht und den Wunschtag genannt.
Danke für das Teilen eurer Erfahrungen! :)

jac_zrh
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Mär 2014, 15:53

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von jac_zrh » Di 4. Mär 2014, 15:58

MiniCorl hat geschrieben:kannst du mir die e-mail adresse geben ?
arbeitsamt "ätt" fusion-festival.de ist die Adresse
Zuletzt geändert von jac_zrh am Mi 5. Mär 2014, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.

DieEnteMedusa
Beiträge: 2103
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Rückmeldung vom Arbeitsamt

Beitrag von DieEnteMedusa » Di 4. Mär 2014, 18:24

@ jac_zrh

Sehr gut gemacht.... :roll:

Was meinst Du denn, warum ich ihm nur mit dem Link geantwortet hatte, und warum der Kulturkosmos auf der Seite die eMail-Adresse mit "ätt" statt "@" veröffentlicht hat...?

Genau! Mit gutem Grund......

Sei also bitte so gut, und editier deinen Beitrag bzw die eMail-Adresse dementsprechend.
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Gesperrt