Fusion im Fernsehn

Archiv
Lea&Lars
Beiträge: 20
Registriert: Di 27. Mai 2014, 11:22

Verbesserungsvorschlag 2015

Beitrag von Lea&Lars » Do 29. Mai 2014, 22:55

Ein Verbesserungsvorschlag zum Problem Zaunhüpfer und Bändchen leihenden wäre zum Beispiel das Festival 6 oder 8 Tage lang laufen zulassen und durch 2 zuteilen, dann könnten 100.000 Besucher die Fusion jährlich erleben. Dies würde zum Beispiel möglich sein, wenn die Besucher des ersten Teils einen Pfand hinterlegten oder mit mehrjährigem Hausverbot belegt würden, wenn Sie das Festival nicht Fair nach der halfte verließen und Platz für die nächsten 50.000 Zuschauer zu schaffen. Natürlich würde es 2 verschiedene Line ups geben. Den zweiten Teil könnte man gut nutzen um den Underground zu fördern.(Eher unbekannte DJs). Das Müllproblem des ersten Teils könnte man durch Arbeitsamtschichten des zweiten Teils, welche einen Tag nach dem ersten Teil auf Gelände gelassen würden beheben (Ticketgebühr rausarbeiten) weitere Feinarbeiten könnte man wenn dies ernster genommen wird erarbeiten. Das Geldproblem würde sich eventuell auch beheben da ein einziger Aufbau aber doppelte Ticketennahmen. Und glaubt mit kein blinder Passagier der vergangenen Jahre hätte nicht auch sein Ticket bezahlt, wenn er eins bekommen hätte. Um Geld unterschlagen ging es nicht.

Liebe Grüße


PS: Ich weiß leider nicht wie ich diesen Beitrag verschiebe hier passt er wohl nicht. Also eventuell an dem Moderator....

DieEnteMedusa
Beiträge: 2102
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:55
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Verbesserungsvorschlag 2015

Beitrag von DieEnteMedusa » Do 29. Mai 2014, 23:19

Lea&Lars hat geschrieben:eventuell an dem Moderator....

Mod's gibt es hier nicht.

Also entweder stehen lassen, oder löschen und an anderer Stelle erneut posten.....
"Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt." [Mark Twain]

Gesperrt