Btte keine Tiere mitnehmen!

Archiv
verstrahlt
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 19:17

Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von verstrahlt » Do 5. Dez 2013, 10:45

Hi,

ich wollte alle Leute, die Tiere haben, nochmal auffordern bitte keine Tiere mit auf die Fusion zu nehmen.
Auf der letzten Fusion ist unserem Camp ein total entkräfteter Hund zugelaufen, den wir erstmal wieder aufpeppeln mussten. Das war weder für uns noch für das arme Tier schön!

Also lasst bitte eure lieben Vierbeiner zu Hause :)

Stereokokke
Beiträge: 60
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 12:25
Wohnort: Thüringen

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Stereokokke » Do 5. Dez 2013, 16:50

Grüße ihr Fusionisten/ innen

Ich bin der gleich Meinung das Tiere auf dem Festival nichts zu tun haben egal welcher Art.Die Lautstärke, die vielen Leute ( nüchtern oder angetrunken.....,mal abgesehen von den anderen Zuständen die es noch so gibt ) muss sehr stressig sein für Sie.

Zweiten's soll es ja ein Festival ohne Verpflichtungen sein,zum Spaß haben, die Möglichkeit zu habe mal den Alltag links liegen zu lassen. ich kann mir kaum vorstellen das man ein Festival so leben oder auch erleben kann wie man es will wenn man immer aufpassen muss, auf sein Liebstes Tier. Ob es ihm gut geht, oder noch da ist so man es zu letzt gesehn hat. Geschweige den wenn es einmal ausbüchst ...... was für ein Stress für den Besitzer und das Tier.

Für die eine Woche, gibt es doch bestimmt bessere Möglichkeiten ?

freq
Beiträge: 2651
Registriert: Di 17. Mai 2011, 08:24

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von freq » Do 5. Dez 2013, 21:44

Aber Hühner und Ferkel für das Abendmahl werden jawohl noch ok sein ;)

Klara Sein
Beiträge: 628
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Klara Sein » Fr 6. Dez 2013, 23:34

Gegen Hühner auf der Fusion hab ich absolut was.
Die Hühner und Hähne meiner Nachbarin rennen tagtäglich durch unseren Garten, ich glaube es sind 13. Ich hab ja eigentlich gar nichts gegen Hühner, aber die Hähne sind voll nervig, die krähen ununterbrochen rum. Ich glaube Hähne sind keine Rudeltiere. Außerdem rennen sie einem überall hinterher, stehen ständig im Weg, scharren überall rum und sind echt voll dumm.
Auf der Fusion möchte ich dann wenigstens mal Hühnerfrei haben.
BildBild
Bild
Hühner raus!!!

Tommes
Beiträge: 775
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Tommes » Sa 7. Dez 2013, 00:13

Klara, die solln doch uffm Grill. :roll:

A2 Camping mit Hühnerstall. :lol:

Huhn 2,50 zum Selbst schlachten. ;)

Schnuddel
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Dez 2013, 21:42

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Schnuddel » Sa 7. Dez 2013, 01:15

Hi!

Finde auch dass Tiere auf nem Festival nix zu suchen haben. Hunde sind doch völlig überfordert mit der Situation und werden, auch wenn sie sonst total cool sind, schon mal panisch.
Muss ja irgendwie nicht sein...

LG

Klara Sein
Beiträge: 628
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Klara Sein » Sa 7. Dez 2013, 02:02

Ich bin der selben Meinung, doch verstehe ich keinesfalls, warum darüber so viel diskutiert wird,
der Tread "Tickets für Kinder" dagegen völlig verwaist bleibt.
Mal abgesehen davon, daß ein Festival wie die Fusion für ein schutzbefohlenes Kind eine tatsächliche Gefahr darstellen kann, sind
Wege die ich beschreite meine eigenen.
Meine Kinder dagegen sollten die Möglichkeit haben ihre eigenen Pfade zu entdecken.
Die Fusion ist vielleicht Abschnitt meines Weges, aber der Weg dahin war lang.
Ist die Fusion auch Teil des Weges meines Kindes?
Hätte es den Weg zu ihr alleine eingeschlagen? Wenn ja dann wann?
Hätte es mit 12 Jahren so lange gebettelt, bis die Eltern sich erweichen lassen? ( Alle aus meiner Klasse dürfen das!) 8-)
Bestimmt nicht. Und ich bin froh, daß meine Kinder andere wünsche haben.
Disco?, Komasaufen? Krieg und Frieden? der Freischütz? radikaler Tierschützer?, Zeugs Sammler?, Messi?, Mikrobiologie interessiert?, Rutsche verkehrtherum Benutzer?, Dichter und Denker? Es gibt viele Wege, welche gehen die Kinder? Man weiß es nicht! Aber eines ist gewiss: Wenn ich eines meiner Kinder eines Tages auf der Fusion treffen sollte, so ist es selbst und aus freien Stücken dort angereist. Warscheinlich müßte ich schmunzeln.
Bis dahin wird es aber noch viele andere spannende Dinge tun und irgendwann selbst entscheiden, ob und wann es die Fusion erlebt.

Tommes
Beiträge: 775
Registriert: Mi 18. Apr 2012, 19:56

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Tommes » Sa 7. Dez 2013, 09:33

Klara, warum schreibst du das dann nicht in dem Fred - Tickets for kids? :?

Klara Sein
Beiträge: 628
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:21

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von Klara Sein » Sa 7. Dez 2013, 15:47

Weil es hier vielleicht eher gelesen wird.

mirror
Beiträge: 908
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 07:31

Re: Btte keine Tiere mitnehmen!

Beitrag von mirror » So 8. Dez 2013, 01:07

Na denn ...

@Klara Sein
Denke auch, daß es einen Teil der Eltern gibt, der nicht verantwortungsbewußt mit ihren Kindern auf der Fusion umgeht. Aber ich hatte vorletztes Jahr mal auf dem Kinderspace gecampt, mit den Leuten, die mich von Berlin, mitnahmen. Einmal sind die selbst, sehr gut mit der Situation umgegangen, außerdem hat der Ort dort schon etwas andere Regeln. Allein weil die Eltern mit Kindern alle auf einen Haufen zusammengepfercht sind :mrgreen: Also es ist schon einiges anders geworden, wie noch, bevor es den Kinderspace und auch die stricke Trennung, mit seinen Regelungen, gab.
Abgesehen davon, daß ich das als Kind richtig interessant gefunden hätte, wollte ich auch immer dort sein, wo meine Eltern waren.
Und vor was willst du die Kinder schützen. Abseits des ganzen bunten Treibens, mal auch die vorkommende negative Seite von manchen Dingen zu sehen.
Der ganz normale Wahnsinn ist bestimmt nicht besser, er fällt nur nicht so auf, da er uns ja tagtäglich umgibt und wir ein Teil davon sind.
Dieses sich für oder gegen etwas entscheiden, wenn man dann alt genug ist, kenn ich so eigentlich nur im Bezug zur Religion und selbst da würde ich sagen, ich kann mich am besten für oder gegen etwas entscheiden, wenn ich es kenne.
Bild

Gesperrt